Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018, 11:35

King schmerzlich vermisst!

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#21von Chica » 28. Nov 2011, 22:50

:moi


Ich bin gerade vom Hunde identifizieren zurück - es war nicht King!

Die Polizei hatte angerufen, dass ein Hund angefahren wurde,
nun denke ich ebenso der arme Hund und auch an seine Menschen.....

LG
Mara
Chica
 

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#22von hfe » 29. Nov 2011, 21:08

Hallo Mara,

hoffentlich geschieht noch ein kleines Hunde-Wunder!

Liebe Grüße,
Ulrike
Benutzeravatar
hfe
 
Beiträge: 77
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen Nähe HH
Geschlecht: weiblich

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#23von huetefuchs » 29. Nov 2011, 21:34

...da hast Du Recht, Fähe ,
damit das "Wunder" wahr werden kann , brauchen wir ein NETZ
Bild
....zur Informationsgewinnung und -weitergabe .......
wir habens mit ner Art KRIMI zu tun , fürchte ich .

WENN es so sein SOLLTE , dann kommt der große KNALL am Schluss .....

...ich wittere .......


Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4602
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#24von huetefuchs » 30. Nov 2011, 22:09

Hi ,


mal ein Wort an all diejenigen , die sich hier von AUßEN reinklicken :
Ich finde das KLASSE ! ....mir gehts nicht um Einschaltquoten hier - die können auch wieder erheblich sinken .... iss normal ....
Ich finds nur PRIMA , dass soooooo VIELE offenbar MITGEFÜHL zeigen für DAS SCHICKSAL , das den KING am letzten Freitag
ereilt zu haben scheint !

DANKE AN ALLE , DIE SICH ZUR ZEIT GEDANKEN MACHEN !
Das ist schon ein ganz BESONDERER FALL hier - vermute ich mal ......


Dietmar (hf)
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4602
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#25von Chica » 1. Dez 2011, 07:44

Moin,

Ich kann nicht mehr als Danke sagen - für die Hilfe die von allen Seiten gekommen ist!

Ganz herzlichen Dank!



Nathalie hat mir gestern geschrieben, das steht in Facebook:

VERMISST: Seit Montag (28.11.) wird unsere Jack-Russel-Terrier (Tricolor, sehr schlank) Hündin in Papenburg (Gebiet Golfplatz) vermisst. Wir sind für jeden Hinweis unter 04961 **** dankbar! Vielen Dank für Eure Hilfe! Papenburg - Zu Besuch bei den Ozeanriesen

Ich werde da nach den Umständen fragen....das ist nicht weit auseinander,,,,,


LG
Mara
Chica
 

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#26von Christine Schröder » 1. Dez 2011, 08:06

:moi
da denke ich an organisierte hundefänger......
lg
christa
Christine Schröder
 

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#27von Chica » 1. Dez 2011, 08:09

Moin,


das ging mir auch gleich durch den Kopf, die Polizei hatte das gestern morgen aber noch weit von sich geschoben, da ich eine Anzeige gegen Unbekannt, wegen Diebstahl, machen wollte - da hieß es kein begründeter Verdacht!

LG
Mara
Chica
 

Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#28von Christine Schröder » 1. Dez 2011, 08:48

:huhuhu
vieleicht sollte man mal in tierheimen ec. nachfragen,wie viele leute ihre hunde vermissen..........
lg
christa
Christine Schröder
 


Re: King schmerzlich vermisst!

Beitrag#30von Chica » 1. Dez 2011, 09:35

:huhuhu

Es wird immer beängstigender! :feeling_blue2_cut:
Hoffen und beten.....

LG
Mara
Chica
 

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron