Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018, 11:08

Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#11von Chica » 17. Mai 2011, 20:34

Hi Dietmar,

da stimme ich Dir 100% zu! :doo


LG
Mara
Chica
 

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#12von hütepudel » 17. Mai 2011, 21:17

Nur mal so - weißt Du, ob der Wurf geplant war oder passiert ist? Ich finde ja solche Mischungen nicht wirklich prickelnd, aber die gibt es immer öfters, wohl, weil viele glauben, sie bekommen damit den perfekten Hütehund für alle Aufgaben. Oft bekommt man aber genau das Gegenteil, zumindest von den Anlagen her, was man draus macht, steht auf dem nächsten Blatt.
Niedlich sind die Welpen, natürlich, aber das sind so ziemlich alle Welpen... (auch die Schafpudelwelpen von Ayks Bruder).

Für den Erhalt der Altdeutschen ist so etwas nicht gerade förderlich. :1244:
hütepudel
 

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#13von Chica » 17. Mai 2011, 21:32

Hallo Antje,

nein, der Wurf war nicht geplant, im Gegenteil...Rüden, die in der Schäferei bleiben,
werden zur "Geburtenkontrolle" kastriert!
So wie der Luchs damals - Du erinnerst Dich?

LG
Mara
Chica
 

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#14von huetefuchs » 17. Mai 2011, 21:35

Hai,

:foxi .... natürlich ist das genau DAS, was ich seit Anbeginn immer "bejammert" habe ....aber WASS SOLLS ?
WIR können NICHTS dran ändern - es passiert nun mal so - und wenn es DA passiert , wo man sich nicht
dem Evahgelium der AAH angeschlossen hat, sondern SO wirtschaftet , wie mans schon immer gemacht hat, dann
stehts mir nicht zu, darüber zu urteilen ....ich kann halt nur feststellen, dass frühere Annahmen RICHTIG waren .

DER ORT , WO WIRKLICH ENDLICH MAL KLARTEXT GREDET WERDEN M Ü S S T E (!!!!!!), ist das Forum der AAH !
.... aber wenn ich die Beteiligung und die (sorry ...... ich empfinde es nun mal so) Beitragsqualität und -effizienz dort
mal registriere, dann gruselts mich ein wenig !
Die MeinugsFÜHRER(innen) DORT scheuen doch den Klartext wie der Teufel das Weihwasser - das ist doch ein WITZ !

Würde ICH dort morgen ne ins Eingemachte zielende Frage STELLEN , .... ja da wäre ich doch am Sankt Nimmerleinstag noch nicht schlauer !

Die OBERpappenheimer trauen sich doch nicht aus der Deckung ....warum wohl ????
Der wirkliche , EHRLICHE , OFFENE DIALOG mit den Privathaltern FINDET NICHT STATT .....STATT DESSEN
setzt man auf Geheimdiplomatie ....anders kann und will ich mir das nicht erklären !

....aber ich wollte mich ja nicht mehr aufregen ..... und bin auch wieder gaaaanz friedlich ...

Dietmar (hf)
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4602
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#15von Maxfan » 18. Mai 2011, 16:23

So. Jetzt habe ich mit meiner Frau gesprochen.

So süß die Welpen auch sind....Diese Mischung wird wohl nicht bei uns einziehen...

LG Udo
Maxfan
 

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#16von Chica » 18. Mai 2011, 16:51

:moi Udo,


Kein Problem!

Wenn man gezielt sucht, sollte es auch der Richtige werden!


LG
Mara
Chica
 

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#17von hfe » 18. Mai 2011, 18:04

Hallo Mara,

endlich habe ich mir jetzt auch 'mal die Welpis angeschaut - die sind ja gelungen! Da kann Kalle aber froh sein, daß sie jetzt erst geboren wurden und nicht im letzten Frühwinter. Sie wären eine ernsthafte Konkurrenz zum DSH gewesen. :1244: Die Mischung entwickelt sich bestimmt zu guten Hunden.

Gruß,
Ulrike
Benutzeravatar
hfe
 
Beiträge: 77
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen Nähe HH
Geschlecht: weiblich

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#18von Chica » 18. Mai 2011, 18:30

Hallo Ulrike,

kann ich gut verstehen!

Hätte ich nicht so viele Hunde......
Wäre der Rote ein Mädchen, der hat mir vom Verhalten/Wesen am Besten gefallen....

.....hätte ich ein Problem...... Bild


LG
Mara
Chica
 

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#19von huetefuchs » 18. Mai 2011, 19:10

OK ... dann ich auch mal .... und in Kenntnis all dessen, was ich in der Vergangenheit zu solchen Mischlingen abgesondert habe ....

Das RECHT , .... und ich spreche völlig allgemein , also meine hier hiemanden..., sich über solche Verpaarungen ob gewollt oder ungewollt,
zu mockieren , hat eigentlich nur DER(oder DIE,) der/die einen PLAN hat (!!!) , wie es denn nun ORDENTLICH ZU LAUFEN HABE !
Diesen Plan habe ICH , den hat auch die AAH ....und wir sind gar nicht so weit auseinander .
Ich habe meine Vorstellungen nur in der Vergangenheit entschieden DEUTLICHER formuliert ...und diese auch dem Erkenntnisgewinn immer wieder angepasst !
Das halte ich auch für nötig und wichtig !

Zu den da angebotenen Welpen - ..... da rennt "Fähe" ne offene Tür bei mir ein ...JA - das WÄREN auch Hunde FÜR MICH (gewesen) .....
und es ist wirklich SEHR SELTEN (!), dass ich mich so aus dem Fenster lehne , aber die Bilder sagen mir sehr VIEL ....
das sind und WERDEN TOLLE HUNDE ! .....

UND ....mal so unter uns ...... die Zwingersituation sollte uns nicht abschrecken ...da hab ich schon entschieden ANDERES gesehen !
Auch KALLE hätte man als Welpi dermaßen fotografieren können ..... das sagt erst mal nichts über die Qualität der Anlagen aus ,
die man sich an Land zieht ! ..... es IST nun mal so .... vor allem bei Rassen , die ROBUST und ARBEITSNAH aufgezogen werden .
Ich erinnere an unsere LARA .... NOTE 1A für die Aufzucht ..... aber im WOHNZIMMER ist DIE auch nicht aufgewachsen ...und das war auch GUT SO !

Ich bin da vorsichtig geworden mit der Voraussetzung von Bedingungen , die UNBEDINGT erfüllt sein MÜSSEN ,
weil man DIE eigentlich nur SPÜRT , aber beim "Kaufgespräch" nicht unbedingt sieht.

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4602
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Welpen - 8 Wochen - abzugeben!

Beitrag#20von Sausebrause » 18. Mai 2011, 19:25

n´abend

Sam ist in einem Karnickelstall bzw. unter den Ställen auf Holzpaletten mit Stroh aufgewachsen. Seine Mutter hatte ein erhöhtes Brett, damit sie mal Ruhe hatte. Auslauf war ein bißl größer Hof, eingezäunt - mit Enten und Hühnern direkt nebenan, desgleichen eine Landstraße. Ein Haus von innen hatte er bis zu unserem Einzug auch nicht gesehen.

Unsere Treppen ins Haus und in den Garten waren seine ersten. Er war aber seeeeeeehr mutig. Ins Haus ist er wie ein Bär getapst, die Stufen in den Garten hat er wie ein Tiger genommen :auslachen:

Das einzige Problem und das war allein das unsrige: Sam war ein sogenannter "Heimschei*er" unterwegs wurden die Augen immer praller und so bald er in den Garten kam in die Knie und aaaaaaaaaaaaah tut das gut :1157:

Im Urlaub hat er es dann gelernt, dass er jetzt wohl nicht so schnell nachhause kommt und es draußen in der Fremde machen muss :01de6b1136:
Sausebrause
 

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron