Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017, 12:55

Globale Seuche

Globale Seuche

Beitrag#1von Beulchen » 16. Nov 2014, 20:43

Ist euch mal in den letzten Jahren aufgefallen, daß der wolkenlose Himmel irgendwie trüb/neblig erscheint?
Sind euch die Kondensstreifen, die in eine Art Wolken übergehen aufgefallen? Manchmal sind es einzelne, manchmal rasterförmig.

Das sind Chemtrails, ein Gemisch aus Aluminiumoxid, Barium(um ein Vielfaches giftiger als Blei), Dibromethan(Nervengift, das in Schädlingsbekämpfungsmitteln enthalten ist) und Strontium.
Angeblich wird es versprüht, um die extreme Sonneneinstrahlung zu verringern.

Fakt ist, daß es Grippewellen, Lungen- und Krebserkrankungen, Parkinson und Demenzerkrankungen wie Alzheimer auslöst, also alles ERkrankungen, die in den letzten 20 Jahren rasant zugenommen haben.Ebenso hat die Diagnosestellung von depressiven Erkrankungen extrem zugenommen, es ist wie eine Seuche.
Im Amiland wird dieses bösartige Gemisch bereits seit 1990 in der Luft versprüht.
Seltsamerweise werden diese Sprühaktionen auch nachts durchgeführt, wenn die Sonne gar nicht scheint!

Ich bin davon überzeugt, daß wir auf diese Art und Weise manipuliert werden und daß die Anzahl der Bevölkerung dadurch minimiert werden soll.
Die entsprechenden Machthaber kriegen den Hals nicht voll, wobei diese mit Sicherheit ein Gegenmittel gegen die Auswirkungen des krankmachenden Nebels besitzen.

Jedes Jahr finden die BILDERBERG-KONFERENZEN statt. Die Einflussreichsten aus Politik, Adel und Wirtschaft kommen dabei zusammen und treffen Entscheidungen, die niemals an die Öffentlichkeit gelangen, da das gemeine Fußvolk dumm gehalten werden muß!!!

Desweiteren mach ich mir seit Jahren Gedanken darüber, daß trotz heutigem Wissensstand noch immer kein Mittel zur Heilung von Krebserkrankungen gefunden wurde.
Meiner Meinung nach ist das gar nicht gewollt, denn die Pharmaindustrie verdient Unmengen an den Erkrankten und seit ich mich mit Chemtrails befaßt habe, unterstützt dieser Punkt auch meine Einstellung zur Bevölkerungsreduzierung...

Genauso das Thema Ebola...das Virus wurde im Labor gezüchtet und durch Impfungen unter die Leute gebracht!
Warum?
Ich denke, dadurch werden wieder "nutzlose Fresser" dahingerafft und der Weg zu ihren Rohstoffen wird geebnet!
Es wird sogar gemunkelt, daß der Tsunami absichtlich herbeigeführt wurde!!!
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
Benutzeravatar
Beulchen
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.2012
Wohnort: Obermosel
Geschlecht: weiblich

Re: Globale Seuche

Beitrag#2von Beulchen » 16. Nov 2014, 20:47

Sooo und zum Thema Krebserkrankungen hab ich das hier gefunden:


Krebs wäre heilbar, jedoch ist das entsprechende Mittel für die Pharmaindustrie "wertlos", da es unpatentiert ist!!!
DICHLOROACETAT(DCA)...
...oder durch Cannabis-Öl


...und hier noch ne Möglichkeit
Guckt euch das mal an:

http://youtu.be/CmsAHfKP8bl
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
Benutzeravatar
Beulchen
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.2012
Wohnort: Obermosel
Geschlecht: weiblich

Re: Globale Seuche

Beitrag#3von Dietmar » 16. Nov 2014, 21:12

ich gebe ZU , dass ich mich nicht getraut habe , in der Richtung zu schreiben , Sandra .

Klopfe Dir aber auf die Schulter !!!

LG
Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3519
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Globale Seuche

Beitrag#4von Chica » 16. Nov 2014, 21:19

Hallo Sandra,

sehr interessant, ich habe kurz bei Wikipedia geschaut, solche Extremen Kondenstreifen sind hier nicht, dennoch dachte ich in der letzten Zeit schon....komisch, da ist eigentlch kein Flugzeug!
Das unsere Welt versäucht ist, ist leider kein Geheimnis, nur von Chemtrails wusste ich noch nichts.

Bei Ebola bin ich mir auch sicher, dass das Absicht ist!

Das Video geht leider nicht!

LG
Mara
Chica
 

Re: Globale Seuche

Beitrag#5von Beulchen » 16. Nov 2014, 21:27

Jaaa, es ist schlimm, was überall abgeht!
Und die Medien...sind alle aufgekauft, die Journalisten haben keine Freiheiten mehr!

Apropos Freiheit, noch so'n Knaller...
wir sind kein freies Land, wir sind vom Ami besetzt!

Außerdem sind wir auch keine Bundesrepublik, sondern eine GmbH!!!

Es wird Zeit, daß das alles an die Öffentlichkeit gebracht wird, so kann das nicht weitergehen!!!!!
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
Benutzeravatar
Beulchen
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.2012
Wohnort: Obermosel
Geschlecht: weiblich

Re: Globale Seuche

Beitrag#6von Zottelpudel » 17. Nov 2014, 22:22

Na ja, dann lest aber auch mal, was andere über Chemtrails schreiben - in meinen Augen ist das Nonsens, überlegt mal, wie das organsisiert werden soll! Das sind wilde Verschwörungstheorien.

http://de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail
Zottelpudel
 

Re: Globale Seuche

Beitrag#7von Beulchen » 18. Nov 2014, 20:22

Na von der Welt-Elite wird das organisiert!
Aber jeder, wie er meint. Kann nur darauf hinweisen, was man im Endeffekt daraus macht, ist jedem selbst überlassen.
Wobei dieses Thema nicht nur in Eigenverantwortung steht, sondern unsere gesamte Tierwelt, die ganze Erde davon betroffen ist...
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
Benutzeravatar
Beulchen
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.2012
Wohnort: Obermosel
Geschlecht: weiblich

Re: Globale Seuche

Beitrag#8von Zottelpudel » 18. Nov 2014, 21:07

Die "Weltelite" leidet dann wohl nicht unter den gefährlichen Niederschlägen (die übrigens noch nie nachgewiesen wurden...)
Zottelpudel
 

Re: Globale Seuche

Beitrag#9von Zottelpudel » 24. Nov 2014, 12:08

Passend zum Thema: heute bei uns in der Presse: http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/T ... 044657.php

Könnt Ihr das lesen?
Zottelpudel
 

Re: Globale Seuche

Beitrag#10von Dietmar » 24. Nov 2014, 18:01

Jepp - ich kann das lesen ! Danke für den Link.



DAS hier : (Zitat ) "Politiker aller Parteien ordnen Chemtrails dem Reich der Verschwörungstheorien zu. "
macht mich hellhörig , ohne die Materie wirklich zu durchschauen ... aber es erinnert mich an :
"NIIIEMAD hat die Absicht , eine Mauer zu errichten!" (W. Ulbricht Juni 1961)

Politikern (mal so unter uns - ein richtiger "BERUF" ist das ja nu NICHT GERADE !) traue ich so ziemlich alles zu.
WÄREN das Menschen mit Hirn , Gefühl und vor allem HAFTUNGSPFLICHT für ihre Entscheidungen (!), sähe die Welt
wesentlich besser aus .... in allen Bereichen.
DIESE HAFTPFLICHT müssen die VÖLKER der Welt , die sich bisher ja fast schlachtviehgleich von Beliebigkeiten "regieren" lassen,
von eben diesen EINFORDERN !

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3519
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron