Aktuelle Zeit: 24. Sep 2017, 19:30

AUTO Ecke

AUTO Ecke

Beitrag#1von huetefuchs » 10. Mär 2011, 16:32

Crashtest ....

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



:foxi ...neee - sowas muss ich nich haben mit dem Blauen .....

Bild

Bild
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: AUTO Ecke

Beitrag#2von Chica » 10. Mär 2011, 16:46

Hallo Dietmar,


och nö der Blaue ist zu schade!

Das arme Auto :blaues_auge:



Sag mal Dietmar, die Bilder sind immer irgendwie abgeschnitten......ist doch schade.....die enden immer da wo unser Avatar anfängt, kann man an dem Größenverhältnis etwas ändern?
Da ist unten diese durchgezogene Linie, wenn man die verlängert?

Keine Ahnung!


LG
Mara
Chica
 

Re: AUTO Ecke

Beitrag#3von huetefuchs » 10. Mär 2011, 17:05

Moin Mara,

.... wo ist denn was abgeschnitten ???
Mach mal ein Bildschirmfoto bitte ....

..... das wäre einen Extra-Thread im Hilfe-Forum wert ... z Testen zB


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: AUTO Ecke

Beitrag#4von huetefuchs » 11. Mär 2011, 20:47

:ohd

....es ist soweit ..... der Frühling NAHT !!!!!**** :1157:

Warum ? .... na weil heute die Benachrichtigung gekommen ist, dass bald wieder die Räderwechseltage WI > SO ....
in unserem Autohaus anstehen ....samt seeeehr schönem FRÜHSTÜCK !

Wir werden wohl den Termin am 2.4. wählen .....

Bild
Der "Dicke" braucht bei der Gelegnenheit 2 neue Vorderreifen ..... das hab ich eben mal angestoßen ....
übrigens ..... die Reifenlage sieht knapp aus ...wurde mir jedenfalls gesagt ....

Wird nicht billig .... die Winterreifen sind 17 Zöller (235 breit) ....die Sommerreifen sind 19 Zöller (275 breit) ....

watt mutt datt mutt .... iss nu mal so ....

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: AUTO Ecke

Beitrag#5von Sausebrause » 11. Mär 2011, 20:52

watt mutt datt mutt .... iss nu mal so ....


mein Mann würde sagen: nützt ja nix :sunny
Sausebrause
 

Re: AUTO Ecke

Beitrag#6von huetefuchs » 11. Mär 2011, 21:35

so isset , Susanne....



... WARUM ich hier so auf dem blöden Gefährt rumreite ..... ich freu mich halt drüber ....
hätte NIE im Leben gedacht , dass man sich das mal leisten kann ..... und ...wenn ich VORHER (!) mal die entspr. FOREN gelesen HÄTTE(!),
hätten wir wohl nie nen Touareg gekauft ....datt Ding iss n rollender Computer mit -zig Steuergeräten etc. pp. ...
WENN da mal was kaputtgeht , dann geht das RICHTIG INS GELD .....
ein simpler ÖLwechsel schlägt schon ordentlich zu Buche ..... gute 9 Liter braucht der Bursche .... Literpreis liegt bei mitte 20,- Euro .....

Wir scheinen aber GLÜCK zu haben ..... das Ding läuft wie ne Eins .... bisher .... und es ist vom Fahrgefühl her unbeschreiblich ....
einfach nuuuur KLASSE ! ....
Ich kenne auch zur Genüge KLEINE Autos ....... hab ja das Alter ...***gg ....Käfer ....Renault R5 ....Opel Kadett ..... usw. ....

der DICKE jetzt ..... ist so was wie der Kalle .... man freut sich hinterher, DASS man mal die Freude haben durfte .... viel mehr
geht ja nun nicht mehr ....man entwickelt sich von da aus wieder ZURÜCK ....und das wird mir/uns nicht schwer fallen ....


****lach ..... meinen UR-TRAUM ..... werd ich mir wohl nicht mehr erfüllen können ....DAS wäre nämlich ein 911er Porsche .....mit dem
guten , wohlklingenden 6 Zylinder Boxermotor LUFTGEKÜHLT ...... da passt der DSH wohl kaum rein :01b3081179:


.... und schon wieder ist ein "off topic Beitrag" fertig ...**gg
was tut man nich alles für son Forum ....auch wenns keiner liest ...

LG
Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: AUTO Ecke

Beitrag#7von Chica » 11. Mär 2011, 21:51

:huhuhu


.... und schon wieder ist ein "off topic Beitrag" fertig ...**gg
was tut man nich alles für son Forum ....auch wenns keiner liest ...


*gg* genau...

Ich freue mich immer, wenn andere sich freuen....also immer weiter berichten...... :46765hngf:

Früher konnte man noch vieles selber reperieren, aber bei Deinem fahrenden Computer.....


LG
Mara
Chica
 

Re: AUTO Ecke

Beitrag#8von Sausebrause » 11. Mär 2011, 22:31

Hallo,

welches Auto kann man den heute noch reparieren.

Wir haben uns vor fast 4 Jahren zur Silberhochzeit einen VW Eos gegönnt - ein Cabrio wollten wir schon immer haben - dies ist eins was man sich auch als normaler Mensch leisten kann....

Hinten können auch noch mal 2 Personen sitzen z. B. Oma und Opa (war ne Fehlüberlegung, für die kleine Oma brauchen wir einen Kran um sie wieder aus dem Auto zu bekommen *gg*)- die Kinder sind aus dem Haus -bzw. haben jeder selber ein Auto - wunderbar :ohd

tja der Sommer 2007 war vom Abholtag an verregnet :01b3081179: wer war schuld - na wir......

Timmi lag wie immer schon im Fußraum und alles war gut - bis zu Timmis Tod. Sam hatte schon als Welpe aufgrund seines längeren Rückens Probleme und auf den Rücksitz wollten wir nicht - was auch nicht so toll gewesen wäre, es sind zwar Ledersitze (also abwischbar) aber solche Sportsitze mit seitlichen Wülsten und so

Also mussten wir uns was anderes überlegen - so kam der Touran ins Spiel. Fand ich auch ganz gut, wieder ein bißl höher sitzen und nicht tief unter der Grasnarbe.......
Aber der Eos ließ sich nicht verkaufen - nur noch für den halben Neuwert nach 3 Jahren - naja es nützt ja nix *gg* OTon meines Mannes und eigentlich ist es ja auch ein schönes Auto - es trug sich zu, dass unser Sohn zur Technikerschule gehen wollte, und der Unterhalt eines Autos dabei ganz schön ins Geld geht..... der Autohändler (ein Freund von uns) ihm sagte, ich nehme deinen Polo in Zahlung für das gleiche Geld was du vor einem Jahr bezahlt hast .... ui da war die Überlegung schnell gemacht.... Polo weg, das Geld dafür bei Mama und Papa zum Sparen hinterlegt .... Papa hat den Deal perfekt gemacht: naja Junge und wenn de mal nen Auto brauchst - kannste ja den Eos nehmen......
nun ist der Junge ausgezogen, der Eos steht hier selten :1157:

nach 2 Jahren, ich fuhr offen, war bei meinen Eltern, wollte starten, das Auto kein Mucks.... Abschleppdienst, Werkstatt: die komplette Elektronik im Hintern - musste ausgetauscht werden. Man gut dass es da nicht gerade geregnet hat - ich kann euch sagen, ein Cabrio aufem Abschlepplaster sind ziemlich sch.... aus

letzten Herbst nach dem vielen Regen: Land unter und Schimmelbildung im Kofferraum, Spezialwerkstatt für Eos: ja ist bekannt, seit 2009 bauen sie andere Dichtungen ein.... also VW hat den Dichtungstausch übernommen, das Fahrzeug 14 Tage in der Werkstatt....
Dann hatten wir ja den Frost und Eisregen. Tankdeckel eingefroren... neueste Technik, man öffnet ja mit einem "Seilzug" in der Fahrertür... Nippel abgebrochen, mit Trick 17 und einem 2. Mann beim Tanken ging er auf...
Nun wieder Landunter im Kofferraum - erneutes Austauschen, Beheben des Tankdeckelschadens

a never ending story - und aufgrund der Computertechnik, kann man bundesweit (weltweit?) in allen VW Vertragswerkstätten das komplette Programm über unser Fahrzeug nachlesen - tolle Wurst

mal sehen, was wir mit dem Fahrzeug machen - wir hoffen ja auf einen schönen Sommer mit Sam auf der Rückbank sitzend und Sonnenbrille :foxi
Sausebrause
 

Re: AUTO Ecke

Beitrag#9von huetefuchs » 12. Mär 2011, 13:32

Chica hat geschrieben: :huhuhu



Früher konnte man noch vieles selber reparieren, aber bei Deinem fahrenden Computer.....


LG
Mara


:moi
**gg jetzt hab ich doch bei der Autoaufzählung glatt unsere beiden "Enten" vergessen ... eine war n 2CV6 und eine ne "Acadiane"....
Hab die beiden SEHR gerne gefahren ... speziell im Winter ....

:1246b21208: die eine (erstgenannte) mochte allerdings keinen Regen .... ist uns mal auf der A45 auf ner AB-Brücke einfach so stehengeblieben ....
ADAC angerufen .... bischen gewartet .... ADAC kam ... hat nur reingeguckt und ich sollte mal versuchen zu starten ...da lief das Ding wieder ....
Die Acadiane hat mich mal mit nem totalen Bremsversagen unter Adrenalin versetzt **gg .... Pedal bis aufs Blech runtergetreten - NIX ....
TEUER wurds bei den beiden immer dann, wenn man in die Werkstatt musste .
Den 2CV haben wir verkauft ... leider .... war so ne rot - schwarze "Charleston-Ente" ... die Acadiane haben wir verschenkt ....
ein Mechaniker aus unserem Autohaus hat sie bekommen und sich ihrer angenommen.

@Susanne - jo ...dass die EOS ab und an "nicht ganz dicht sind", hab ich schon mehrfach gehört ... die ganze Dachmimik ist aber auch
ziemlich kompliziert.
In meinen schwarzen Käfer (Cabrio) würde es zZt auch reinregnen, weil alle Dichtungen porös sind .... hab neue schon hier liegen,
traue mich aber nicht ran, die auszutauschen .... ziemlich heftige Fummelarbeit - mit unbekanntem Ausgang ...**gg
Werd aber dieser Tage mal die Batterie aufladen und ..sofern er anspringt , mal ne erste Ausfahrt wagen .....
Wir hatten ja vor dem "Dicken" auch nen Touran ... und auch mal den Fall, dass der Tankdeckel nicht aufging...ansonsten hat der uns
aber keinen Ärger gemacht - war ein schönes und gutes Auto. Allerdings hat man von den 150 PS (Benziner) nicht viel gemerkt
außer in der Endgeschwindigkeit .... brauchen zu hohe Drehzahlen ...und E10 konnte der wohl auch nicht vertragen (FSI).
Mittlerweile bin ich ja zu nem richtigen Dieselfan geworden ...toll ..so mit 1400 Umdrehungen im 6. Gang ....


...na ja ....

...wünsche noch n schööönes WE allerseits !
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: AUTO Ecke

Beitrag#10von huetefuchs » 21. Mär 2011, 20:16

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron