Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 07:18

HUNDEPORTRÄTS

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#61von Zottelpudel » 8. Okt 2013, 10:24

Dankeschön!

Manchmal ist es seltsam, ich beginne ein Bild und irgendwie komme ich nicht voran, wird einfach nix. Der Anfang ist irgendwie langweilig.
Dann schiebe ich manchmal etwas anderes dazwischen.
Dann male ich so herum und dann auf einmal wird`s. Es wird immer ähnlicher und dann macht es richtig Spaß... :1157:
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#62von Dietmar » 8. Okt 2013, 12:15

:huhuhu

:1246b21208: .... ich weiß, "dumme Fragen" gibts ja eigentlich nicht **gg , aaaber
wir haben ja nun hier schon 3 Bilder von Dir an der Wand hängen , Antje ,
und so genau man auch hinschaut , ich seh da nicht eine SPUR davon, dass Du Dich mal irgendwie
"vermalt" hättest und irgendwo etwas korrigieren hättest müssen.
Musst (auch Du) bzw. KANN man an so nem Bild überhaupt mal wegradierend eingreifen ? ...oder
sitzt da jeder Strich (und das sind ja nun wirklich VIELE Striche) auf Anhieb so wie er sein sollte ?

Sind alle Hunde gleich schwer zu malen oder gibts Unterschiede ???

... würd mich mal interessieren **gg

LG
Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#63von Zottelpudel » 8. Okt 2013, 14:13

Vermalen kann man sich eigentlich nur am Anfang, bei den Grundkonturen. Das andere ist "abarbeiten". Es sind ja mehrere "Schichten" übereinander- erst dann kommt diese Farbtiefe und da sind ein paar falsche Striche auch weg. Ab und zu radiere ich mal, wenn es zu dunkel ist oder eben helle Stellen sein müssen. Mit diesen Stiften und auch dem guten Papier geht das im gewissen Umfang ohne Spuren zu hinterlassen. :01de6b1136:
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#64von Dietmar » 8. Okt 2013, 19:39

Hi Antje ,
....musst ja keine "Betriebsgeheimnisse" verraten , aber ...sofern das möglich ist ,
dann zeig doch bei passender Gelegenheit vielleicht eventuell (?) mal ein Anfangsstadium und was Halbfertiges -
ich glaub , dann würde man erkennen, was da wirklich für ne ARBEIT drinsteckt in so nem Bild ...

LG
Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#65von Zottelpudel » 8. Okt 2013, 23:04

Das wollte ich schon immer mal machen und vergeß dann im Eifer des Gefechts die Fotos dazwischen :01de6b1136:

Hier mal noch was, was ich heute weggeschickt habe... Tierurnen

Bild
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#66von Chica » 9. Okt 2013, 08:34

Hallo Antje,

die Urnen gefallen mir auch sehr gut! :doo

LG
Mara
Chica
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#67von Dietmar » 11. Okt 2013, 12:15

:huhuhu

Hi Antje !!!
***ggg nachdem das Päckchen nun 2 Tage lang von HH bis hierher transportiert wurde ,
wurde es EBEN auch zugestellt !

Das Bild ist spitzenmäßig geworden - das muss man wirklich im Original sehen.

Ganz ganz vielen Dank - auch für den Druck auf der Leinwand, den Du beigelegt hattest.
Das wäre wirklich ne feine Sache für Dein Angebot. -
Ohne Deinen Drucker zu kennen - es gibt ja unterschiedliche Druckerfarben , die auch unterschiedlich lichtecht sind.
Ich hab z.B. mal Bilder ausgedruckt , die waren nach einem guten Jahr am Licht kaum noch zu erkennen -
in einer Schachtel (also dunkel) aufbewahrt , halten sie dagegen die Farbe(n).

Frage : Könntest Du zB auch bei FOTOS ...Porträts etwa ... das Motiv (sagen wir nen Hundekopf) vom evtl.
störenden Hintergrund "befreien" (also freistellen) und dann NUR DIESEN auf die Leinwand drucken ?
Ich weiß , das ist immer noch Arbeit genug am PC ....

LG
Dietmar
.... werden dann morgen mal nach nem passenden Rahmen Ausschau halten ...
Foto folgt dann ...
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#68von Dietmar » 11. Okt 2013, 17:41

.... Hi,

WIE schreib ich das jetzt , damit es nicht (!!) irgendwie befangen oder gar nach Zwangswerbung klingt ?
Jede/r , der ein Bild seines Hundes von Antje zuhause HAT, weiß , wie gut die sind ....

Ihr (Mitleser/-innen) könnt das jetzt glauben - oder nicht - ....

Als Ulrike eben von der Arbeit kam , hab ich Ihr das Bild von Lara gezeigt. Das lag im Esszimmer aufm Tisch ...
wir sind dann in die Küche .... Ulrike meinte , es sei so ECHT , dass man versucht sein könnte , es zu streicheln ....
Das IST AUCH SO ! ....

Da fiel mir ein .... WAS WOHL KALLE (!!) DAZU "sagen würde" ????
>> Rüber ins Esszimmer ... mit Kalle ..... hab IHM das Bild auch gezeigt ...in Augehöhe .....
GLAUBT ES ODER LASST ES .... Der Kalle ist fast ausgetickt .... ! .... er hat gefiept , gebellt ,
Spielaufforderung gezeigt ... das volle Programm .... ich weiß , es IST UNGLAUBLICH .....
aber es ist WAHR !

Vielleicht können das andere Kunden von Dir ja auch mal testen, Antje ??

Kalle wusste ganz genau , WEN er da sieht .... allein der Nasenkontakt brachte natürl. kein Ergebnis !
Hunde haben sehr wohl (!!) ein visuelles Gedächtnis (logo .... MÜSSEN sie ja haben) ....
Dass das SO weit geht , dass sie auch Bilder erkennen und verknüpfen können , ist erstaunlich .
Es war wirklich auffällig ....so auffällig , dass wir die Tür zum Esszimmer ZUgemacht haben , weil er
sogar aufm Tisch "gucken" wollte !
Hinterher war er so "fertig" , dass er sich als Ersatzhandlung über seine Spieltiere hergemacht hat ....

Das nur mal so als Anekdote ....

Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#69von Zottelpudel » 12. Okt 2013, 14:20

Das ist ja ein Ding! Als ich das gelesen habe, stnaden mir die Tränen in den Augen!
Dann müßte das beim Foto aber auch funktionieren - müßte vielleicht entsprechend groß sein.
Aber echt faszinierend, darf ich das zu dem Bild von Lara dazuschreiben?

Ja, es freut mich sehr, daß Euch allen das Bild so gefällt!
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#70von Zottelpudel » 12. Okt 2013, 16:46

wie löscht man einen beitrag...
Zottelpudel
 

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste




cron