Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 07:17

HUNDEPORTRÄTS

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#81von Zottelpudel » 25. Mär 2014, 14:58

Dankeschön! Wie die Auftraggeberin sagte, ist es ein Spitzmix.
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#82von Zottelpudel » 11. Mai 2014, 19:34

So, hier mal ein Bild vom Tag des Hundes im Tierpark - mein "Stand". Ich hatte noch mehr Bilder ausgelegt, aber da es dann regnete, waren die drinnen.
Hatte meine Kamera selbst gar nicht mit, kam eh nicht groß zum Knipsen, weil ich ja auch Xixxie dabei hatte. Auf dem Platz war sie ganz relaxt, die Lautsprecher z.B. machen ihr gar nix - für Ayk ein Horror!
Die Tierparktiere haben sie nicht groß interessiert, die Ziegen waren ihr nicht geheuer (hab ich bei Ayk auch schon gemerkt, der hat vorm Ziegenbock Schiß, vielleicht, weil die so stinken?)

Bild
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#83von Dietmar » 11. Mai 2014, 19:47

JAAAA .... DU BRAUCHST W E R B U N G , Antje ... das ist das A und O !

die Leute sind HOCHBEREIT für ihre Viecher Geld auszugeben .... wenn ich sehe , was da hier beim regionalen "Futterhaus"
LOS IST ..... > das ist wie ne Lizenz zum Gelddrucken ! ....unglaublich ....
JEDE/R will das neuesete und beste für sein/ihr TIER .....
Futtern , Spielen , Führen , Anziehen etc. pp..
Wenn es gelänge , die KUNST (!) als DAS "Medium" zu installieren , welches die gut 10 Hundelebensjahre
dauerhafter erlebbar macht , als das ein simples Knipsebildchen KANN,
DANN wäre Dir geholfen ...., künstlerisch.
Es I S T nämlich ein Unterschied zwischen nem .jpg und einem GUTEN HANDGEMACHTEN BILD - und DEINE Bilder SIND
Spiegel der Seele !

WIE kriegt man das HIN , dass sich das rumspricht ?


LG
Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#84von Chica » 12. Mai 2014, 07:36

Moin,

ich bewundere immer wieder, wie Du gerade DAS in die Bilder bekommst, wie unsere Fellnasen waren!

Werbung - in allen Kleinanzeigen im Tiermarkt inserieren (ebay Kleinanzeigenen, znautz, DHD 24 u.s.w.), in allen großen Hundeforen anmelden und Links setzen.....nicht unbedingt die feine Art.... aber wird gelesen, Flyer, Linktausch mit anderen Seiten.

Das ist das, was mir so gerade einfällt.

LG
Mara
Chica
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#85von Daisy » 16. Mai 2014, 18:48

"Word-to-Mouth" UND WERBUNG !!!

Ich finde auch, Antje - Du musst Dich "besser vermarkten". Das ist nicht jedermanns Sache, aber das, was Du da an Bildern zauberst, ist es Wert. Es ist wirklich so, dass Deine Zeichnungen die Seele des Hundes zeigen. Du hast eine echte Gabe, DIE darf auch ruhig bezahlt werden, wenn sie in Anspruch genommen wird.
Daisy
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#86von Dietmar » 16. Mai 2014, 19:17

Daisy hat geschrieben:"Word-to-Mouth" UND WERBUNG !!!

Ich finde auch, Antje - Du musst Dich "besser vermarkten". Das ist nicht jedermanns Sache, aber das, was Du da an Bildern zauberst, ist es Wert. Es ist wirklich so, dass Deine Zeichnungen die Seele des Hundes zeigen. Du hast eine echte Gabe, DIE darf auch ruhig bezahlt werden, wenn sie in Anspruch genommen wird.



SOOOOO ISSES !
Kann für so was nicht Facebook nützlich sein ??? ..... oder mal zB vor Weihnachten ne kleine Anzeige in WUFF oder "Der Hund" ....oder "Wild und Hund" ....
die Grünröcke könnten ja auch interessiert sein ....

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#87von Zottelpudel » 16. Mai 2014, 22:28

Deshalb bin ich ja damals da zum facebook. Das ist derzeit mit die beste Werbung, da kommen auch immer mal Aufträge. Habe allerdings auch oft, daß jemand fragt, was es kostet und dann sich nicht mehr meldet oder aber - ich überleg es mir...
Aber billiger mag ich es auch nicht machen, dauert ja nun seine Zeit.

Das ist übrigens das Neueste, gerade fertig geworden...

Bild
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#88von Zottelpudel » 16. Mai 2014, 22:30

Und meine Flyer verteil ich auch überall...

Aber momentan kann ich ja eh nicht so richtig... deshalb werbe ich etwas vorsichtiger... also fb ist da wirklich optimal. Kostet nix und die Leute teilen fleißig die Bilder und machen einen so bekannt.
Zottelpudel
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#89von Daisy » 17. Mai 2014, 08:16

Schau mal da, Antje- zu FB selbst und seinem Erfinder lasse ich mich lieber nicht aus.

https://fbx.xing.com/?ace=sem6ef37eae
Daisy
 

Re: HUNDEPORTRÄTS

Beitrag#90von Zottelpudel » 16. Okt 2014, 23:09

Es gibt wieder was Neues...

Bild

Holländische Herder Langhaar - hatte ich schon mal welche. Das ist so ziemlich das Schwerste zu malen! Da saß ich ewig dran!

Hab auch mal meine Website aktualisiert.
Zottelpudel
 

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste




cron