Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018, 20:53

Lämmer 2014

Re: Lämmer 2014

Beitrag#21von Chica » 4. Okt 2014, 19:41

:huhuhu

Damit ich im nächsten Jahr wieder Lämmer zeigen kann, ist ER heute zu uns gekommen. :1157:
Es ist ein Texel Schafbock.

"Dicker Bubi" ist ein ganz ruhiger Vertreter......

Bild

Bild

Er ist ohne eine Reaktion an Lou vorbei gegangen, Lou hat ihn auch so ziehen lassen.

Bild

LG
Mara
Chica
 

Re: Lämmer 2014

Beitrag#22von Daisy » 4. Okt 2014, 20:09

Chica hat geschrieben:
Bild



WOW - ein stattlicher Schafbock - das werden bestimmt ganz tolle Lämmer :-) Bin gespannt !
Daisy
 

Re: Lämmer 2014

Beitrag#23von Beulchen » 4. Okt 2014, 23:20

Hi Mara,

erfahrungsgemäß würd ich meinen,die Texel sind an Ausgeglichenheit und Coolness nicht zu übertreffen,oder?
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
Benutzeravatar
Beulchen
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.2012
Wohnort: Obermosel
Geschlecht: weiblich

Re: Lämmer 2014

Beitrag#24von Dietmar » 5. Okt 2014, 07:44

"Cooler Bursche" - wow -
Wer traut sich , dieses "Kalb" zu packen , auf den Hintern zu setzen und mal nach seinen Klauen zu sehen ???
Ich meine, zu sehen, dass das vielleicht mal nötig sein könnte ... aber ich hab die Brille nicht auf **gg

LG
Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Lämmer 2014

Beitrag#25von Chica » 5. Okt 2014, 09:37

:moi :moi


ja, die Klauen haben es nötig, der uns die Schafe schert, macht auch regelmäßig die Klauen...... (bei den Ziegen auch)

LG
Mara
Chica
 

Re: Lämmer 2014

Beitrag#26von Zottelpudel » 5. Okt 2014, 11:00

Ganz schöner Brocken! :a007:
Zottelpudel
 

Re: Lämmer 2014

Beitrag#27von Dietmar » 5. Okt 2014, 18:23

Nu mal so ....
Was ich oben angemerkt hatte zu den KLAUEN des Bocks .... Mara WUSSTE , was ich meinte ....
ist ne Sache des ERSCHEINUNGSBILDES !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn WIR DOCH ALLE mal endlich DAHIN KÄMEN (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!),
DIESES KRITERIUM EBEN N I C H T (!!!) als nachrangig , sondern als eines der HAUPTkriterien
für Lebenskraft , Vitalität und Zweckbestimmung (!!!!!!!!!) anzusehen !
DANN wäre den TIEREN in unserer Obhut ....und zwar vom Elefanten bis zum Erdmännchen , BESSER gedient
als durch schräge und so überhaupt nicht TIERGERECHTE Anforderungsrichtlinien !
IN ALLERERSTER LINIE MUSS EIN TIER D E N RICHTLINIEN SEINER ART UND RASSE ENTSPRECHEN !
Die Vereinsmeierei ist dem UNTERZUORDNEN !
SO ....und nur so ... wird ein Schuh draus .....

Das INNERE .... das Wesen ..... die SEELE .... spiegelt sich IM ERSCHEINUNGSBILD -
da beißt die Maus keinen Faden ab ! (Die Klauen des Bocks sind hier nur Anzeichen zum HANDELN ...
das ist mir klar !) Mir gehts um MEHR !

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Lämmer 2014

Beitrag#28von Chica » 5. Okt 2014, 18:59

Hi Dietmar,

... da gebe ich Dir recht!

.... ich hatte das auch nicht auf uns bezogen.... dass die Klauen schlecht aussehen! :46765hngf:

Bild

LG
Mara
Chica
 

Re: Lämmer 2014

Beitrag#29von Dietmar » 5. Okt 2014, 19:11

Du hättest es aber anmerken KÖNNEN , Mara ,
und Du hättest auch meiner TENDENZ ZUSTIMMEN können .

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Lämmer 2014

Beitrag#30von Beulchen » 5. Okt 2014, 21:55

Bild
...das is mein Bock Marley, im Vordergrund seine Frau Schlappohr(ein Texel und Seele von Schaf)
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
Benutzeravatar
Beulchen
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.2012
Wohnort: Obermosel
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron