Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017, 00:13

Was zu essen ....

Re: Was zu essen ....

Beitrag#21von huetefuchs » 10. Aug 2011, 19:03

Bild

Bild

Bild
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Was zu essen ....

Beitrag#22von hütepudel » 11. Aug 2011, 09:18

Oi, lecker. Was ist denn das letzte???
hütepudel
 

Re: Was zu essen ....

Beitrag#23von huetefuchs » 11. Aug 2011, 11:42

hütepudel hat geschrieben:Oi, lecker. Was ist denn das letzte???

:1246b21208: ...in Eiswasser abkühlende Tomaten (Schale sollte abgezogen werden) ... ich fand die Farbe so schön "knallig" ....

Denke, heute und morgen kann ich nochn paar Bilder mehr hier einbauen. - Ulrikes Kollegen/-innen kommen zum alljährlichen "Event" ....

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Was zu essen ....

Beitrag#24von huetefuchs » 11. Aug 2011, 17:28

...paar gemischte Bilder von den Vorbereitungen ...
es gibt u.a. Hähnchenbrustfilets in griechischer Sauce (mit Honig , Knoblauch ,(Stangen)- Zimt , Lorbeer...4 Gläsern Silberzwiebeln ......)
und ein Ofengemüse mit Salbei, Oregano und Rosmarin.....) .....

das muss heut abend schon mal angesetzt werden ...wird dann morgen fertig gebacken/gebraten .....
ein Riesen-Pott Rote Grütze mit Kirschsaft iss auch schon fertig ..... dazu gibts ne Mascarpone-Creme .......
also alles Sachen, die meiner schlanken Silhouette GUT TUN :foxi
....iss noch nicht alles ...nen gekräuterten Lachs und nen Garnelensalat etc. etc. pp. gibts auch noch .....
Weinblätter ....usw. usw ..... ich mach morgen noch Bilder .......


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Mahlzeit erst mal ....


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Was zu essen ....

Beitrag#25von Chica » 11. Aug 2011, 18:57

Hallo Dietmar,

oh das sieht seeehr lecker aus, :doo
in den Genuss von Weinblättern bin ich am Sonntag gekommen - ganz köstlich!


LG
Mara
Chica
 

Re: Was zu essen ....

Beitrag#26von huetefuchs » 11. Aug 2011, 19:12

....es gibt auch noch verschiedenerlei Brot ....Frikadellen nach hf-Art und was weiss ich noch alles ......
...der Karl-Heinz hat jedenfalls alles im Blick .....
Bild


....morgen wird er zum ersten Mal die Parade der Gäste als "GROßER HUND" abnehmen ! ....
Für Lara ist das Routine ..... sie macht das ja nun schon über 10 Jahre ......




boooah ... ich bin schon PAPPSATT vom TESTESSEN ...... :23df56:


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Was zu essen ....

Beitrag#27von huetefuchs » 11. Aug 2011, 19:19

....und damit wir hier nicht gänzlich vom Thema abkommen .....


WO , VERDAMMTE HACKE , sehe ich von den ach so prima , guten, wohlveranlagten , richterzertifizierten und sonstwie schießmichtot
geehrten Hunden (DSH) endlich mal PRIVATFOTOS ????????????????????????????????????????????????????????????????????????

WO SIND DIE ??????

BOX , HÄNGER , PLATZ ...... und sonst ???????

Da gibts ne MENGE , was man bereden könnte ..... aber NICHT MIT MIR ......
Macht IHR was Ihr wollt ...... und SOLLT ..... .....


ICH ...... mach mein Ding .....


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Was zu essen ....

Beitrag#28von hütepudel » 11. Aug 2011, 19:21

Mönsch, was seid Ihr wieder fies - sabber, sabber....
hütepudel
 

Re: Was zu essen ....

Beitrag#29von huetefuchs » 13. Aug 2011, 17:22

...kleine Rückmeldung .....

da waren gestern ne ganze MENGE Leute bei uns im Anbau .... und darunter die meisten, die mit Hunden wenig anfangen können oder auch gar Angst vor Hunden
haben ...... ne ideale Situation für nen Hund , zu zeigen, wie er wirklich so "drauf ist" ......
Wer Kalles Weg bis hierhin verfolgt hat, der weiß, dass ich mit MEINEN Hunden sagen wirs mal freundlich : verbal "ziemlich kritisch" zu Werke gehen kann ;
dazu gibt es allerdings in der Nachbetrachtung von GESTERN .....und auch DA bin ich kritisch ..... keinerlei Anlass.
Der Rüde (Fuchsi sowieso) hat sich ASTREIN VERHALTEN - da gibts absolut NIX ZU MECKERN .... er hat weder gebettelt , noch Leute bedrängt ,
hat sogar mit einem Gast schön Tauzerren gespielt (nachdem er (Kalle) sein Tau mit traumwandlerischer Sicherheit DEM Gast gebracht hat, der Hunde sehr mag!).....
Kalle hat ne Kostprobe seines Flaschensuchtalents abgeliefert , hat sich aufs leiseste "tzz" (ich pflege bei solchen Anlässen mit den Hunden zu FLÜSTERN !)
neben mir hingelegt ....und GUT WARS ...... PERFEKT .... > PRÜFUNG BESTANDEN ! ..was will ich mehr ? .... ICH habs nicht mehr nötig,
mich über nen Hund zu definieren - mein HUND soll aber (geben wir ihm mal noch ein wenig Zeit) in Zukunft DAS verkörpern , was ich von ihm erwarte ....,
nämlich mit voller Seele ein berechenbarer HUND SEIN, der sein genetisches ERBE in den von mir akzeptierten Grenzen ausleben darf !
Für mich geht BE-ziehung ganz eindeutig über ER-ziehung ! ...das war aber schon immer so ....

Wir fruen uns schon aufs nächste Jahr, wenns wieder heißt :
Futter fassen - bei Ulrike ........ ***ggg ....und den Hunden ....


Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Was zu essen ....

Beitrag#30von huetefuchs » 30. Aug 2011, 18:12

Bild

..... oooh.... lecker Nudelauflauf (noch im Rohzustand) ..... mit gekochtem Schinken , Kümmel, mediterranen Kräutern ... Quark & Co.


LEEEECKER !!!!!!


....Mahlzeit ,
Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4599
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron