Aktuelle Zeit: 24. Sep 2017, 19:22

Was mich auf die Palme bringt .....

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#481von Dietmar » 24. Mär 2016, 20:48

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... C6E539FFED


....ich habs selbst GESEHEN ....
und schüttele mal wieder angewidert den Kopf vor SO VIEL IRRSINN ,
der sich hier Bahn brechen DARF !


Gibts denn hier keinen mehr mit VERSTAND zwischen den Ohren ?????
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#482von Dietmar » 27. Mär 2016, 16:44

http://www.kleinezeitung.at/s/politik/a ... gekreuzigt

WARUM ???????? ... ist DAS NICHT THEMA der Lügenpresse ????

WARUM .... muss ich mir das GESÜLZE dieser Ex-Hohepriesterin Käßmann zum Umgang mit mordenden ISLAMISCHEN Terroristen
dagegen in JEDER Onlineausgabe der deutschen Presse gefallen lassen ?

Da stimmt doch alles hinten und vorn nicht mehr !

Ich werd mich über den Kirchenaustritt sachkundig machen !

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#483von Dietmar » 27. Mär 2016, 21:40

http://www.siegener-zeitung.de/siegener ... 2eef406-ds


Leute .... in der Ecke bin ich aufgewachsen ....
das ist teilweise verbohrtestes "Christenland" .... > Erweckungsbewegung , Sonntagsschule etc.

und jetzt SOWAS !


Das ist die ENDZEIT ! .... wenn man sich bloß verteidigen könnte !
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#484von Dietmar » 30. Mär 2016, 19:14

....hier mal IM KLARTEXT , wie WIR VERARSCHT WERDEN !

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#485von Dietmar » 7. Apr 2016, 20:23

....ich habe resigniert !
Es wird sich NICHTS ÄNDERN ! .....Auch die "AfD" WIRD NICHTS ÄNDERN (können).
Unser Ameisenstaat wird weiterhin von den altbekannten Verdächtigen "regiert" werden.
SIE werden sich sogar noch ZU "mächtigeren" Koalitionen zusammenschließen und uns via "EU"
die Daumenschrauben NOCH MEHR ANZIEHEN !
Deutschland wird zu einem "LAGER" von Arbeitsameisen , die NUR ARBEITEN , um den KONSUM
anzukurbeln , der die Rendite abwirft , die unsere Politkommissare dann nach IHREM GUSTO "verteilen" können.
ÄNDERN KANN MAN DARAN N I C H T S ! .... auch nicht durch "WAHLEN" !

Die meinungsbildenden Instanzen dieses Staates (PRESSE, Justiz) SORGEN schon dafür , dass
"SYSTEMKONFORM" GEDACHT UND GEWÄHLT WIRD ! .....
und wenns da ANZEICHEN für Abweichungen GIBT oder geben SOLLTE , dann .......
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#486von Dietmar » 9. Apr 2016, 19:39

ANDERES THEMA ....


ich lach mich scheckig ..... Volkswagen , DAS AUTO .... der Kunde als "König" ...
>>>> geschissen drauf !


heute war Räderwechseltag ....von Winter- auf Sommerräder ....
und beim Touareg sollte der defekte HECKSCHEIBENWISCHER getauscht werden .... WURDE auch berechnet ...s. Foto .
Bild

getauscht wurde allerdings .....N I X !
Bild



..... Bei Frauchens GOLF ....fehlte angeblich 1 Liter ÖL ....wurde nachgefüllt ......
GLAUB ICH DAS JETZT ?????


Und .... vorne rechts FEHLT auf einmal die Radnabenabdeckung .....
ohne Hinweis ..... ohne Irgendwas ....
und DIE WAR DA (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) letzten Winter .....


Der GAG ist ....
VW .... ZWINGT die Kunden quasi dazu , die Leistungen "ÄUßERST ZUFRIEDENSTELLEND" zu beurteilen !
Da kann man angerufen werden ....und soll dann sagen, man sei "äußerst ZUFRIEDEN" gewesen mit der
Werkstattleistung !

DAS kotzt mich eh an .... und nach SOWAS ....bin ich "äußerst angepisst !"


...nur mal so .... wohin wir treiben ...
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#487von Dietmar » 14. Apr 2016, 19:29

:bockig_1:

...also ....ich ...fühle mich "diskriminiert"
zur Etymologie des Begriffes ....s. https://de.wikipedia.org/wiki/Diskriminierung


Da komm ich doch heute harmlos und friedlich mit dem Motorrad zur hiesigen , dörflichen Sparkassenfiliale , um am Geldautomaten
hundert Einheiten unseres derzeitigen Spielgeldes zu holen ... soweit - so gut .
Gott sei Dank ..... sehe ich noch rechtzeitig einen kleinen TÜRAUFKLEBER ... da ist ein Motorradhelm abgebildet (Integralhelm) und der
ist mit diesem altbekannten roten Ring mit Diagonalstreifen
...so in etwa Bild gekennzeichnet !
DARUNTER steht (ich hatte leider keine Kamera dabei )...., dass beim Betreten des Sparkassenvorraums MIT HELM AUF DEM KOPF
sofort ALARM AUSGELÖST WIRD ....automatisch !

Soweit - so gut , AAAAAABER (!!!!!!!!!!!!!) : WÜRDE (!!!!???????????) der Alarm AUCH ausgelöst , wenn jemand VOLL VERSCHLEIERT (!!!)
die Sparkassenräume beträte ?????
Wäre es nicht folgerichtig , wenn da auch ein Schild HINGE , welches den "Rückbau" DIESER VERMUMMUNG (!) zur Pflicht machte ?????

NEIN .... ein solches Schild gibt es NICHT ! WARUM WOHL NICHT ????
Die Frage ist gaaar nicht soooo dumm , wenn man sie ne Weile durchdenkt !

Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#488von Dietmar » 15. Apr 2016, 19:37

Jetzt mal ganz klarer Klartext zu dieser IRRSINNIGEN "Böhmermann-Affäre" ....



Hier mal DAS , worum es GEHT :
http://www.spiegel.de/kultur/tv/jan-boe ... 86571.html
.... leider ...."Spiegel" ... aber die haben das UMfeld der Böhmermannschen Worte schön zitiert.

(Guckt mal , wie BESCHEUERT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! unsere Zeit IST , dass sie diesem IRRSINN
auch noch nen WIKI-Artikel "widmet " :
https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6hm ... ff%C3%A4re

WIR haben es verdient , UNTERZUGEHEN ! )



Wenn man sich das "Schmähgedicht" mal zu Gemüte führt , dann , sorry .... brauch ich dringend nen KOTZEIMER !
Und zwar vorwiegend deshalb , weil es offenbar in unserem Land Leute GIBT , die diese Verbalfäkalie geneigt ist ,
als "Satire" zu bezeichnen !
Böhmermann selber - ist ein unscheinbares Licht , DER hat diesen Dreck gar nicht selber verfasst (vermute und hoffe ich mal) -
der SOLLTE das "vorlesen" .... aber WARUM ???

Man könnte vermuten , Erdogan sollte gereizt werden , diesen bekloppten "Flüchtlingsdeal" mit der "EU" zu kippen und die Schleusen
wieder voll zu öffnen. .... wer weiß ?

Mal abgesehen davon .... WAS Böhmermann da abgesondert HAT , IST .... keine Kunst , keine Satire , sondern beleidigende SCHEIßE !
DAFÜR GEHÖRT ER BESTRAFT ....und nicht zu knapp !

Man stelle sich mal VOR , jemand würde irgendwo auf "Fratzenbuch" auch nur HALBSÄTZE (!!!!!!) dieses "Böhmermann-Machwerks"
auf die uns doch so "bereichernden" Invasoren ....äääähhhm ...."Flüchtlinge" beziehen !

WAS WÄRE DANN WOHL LOS ....im Blätterwald UND "juristisch" ??????????
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

DAS ENDE DER FAHNENSTANGE ....

Beitrag#489von Dietmar » 20. Apr 2016, 19:44

Dort stand im Blickfeld immer mein "Fahnenmast" .... hab ja oft genug hier Bilder gezeigt davon .
Bild


Gestern hab ich ihn entsorgt .....
Bild


Schwarz-rot-gold (SRG) war für mich immer ne Art "Heiligtum" .... SRG repräsentierte DEN Staat , den ich mit meinem Leben
verteidigen wollte .... DAS hab ich den Zuständigen bei der Einstellung von Zeitsoldaten in den Siebzigern damals auch klar gesagt.
Ich hab dann als Mannschaftsdienstgrad die Fahne in unserer Kaserne bisweilen feierlich hissen dürfen ...ist morgens immer "was Besonderes" ....
und ich hab auch als "Offizier vom Wachdienst" (OvWA) später desöfteren diesen Fahnenappell kommandieren dürfen.
(In einer Fallschirmjägerkaserne) .

Die Fahne hat mir immer was bedeutet .... deshalb hat sie mich auch bis HIERHIN begleitet ....

....aber JETZT IST DAS ENDE DER FAHNENSTANGE ERREICHT !

Wir leiden unter einer Führerin , die die Fahne mutwillig wegschmeißt (Wahlabend) .... und den dazugehörigen Staat
insofern missachtet , als sie GROßE Teile der Bevölkerung ÜBERHAUPT NICHT MEHR WAHR- geschweige denn ERNSTnimmt !

Für mich hat die Fahne ..... leider AUSGEDIENT ....

schade .... es hatte damals in BONN alles sooooo gut begonnen .....
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#490von Dietmar » 21. Apr 2016, 19:54

:foxi

....ach ja -- man liest sich ja so durch die "Medien" (- ein VÖLLIG BLÖDER BEGRIFF !) .....
man liest die staatlich VERORDNETE Meinung und man liest "alternativ" dazu GESTRICKTE (!) Meinungen.
BEIDE (!!) sind interessengeleitet ! DAS MUSS MAN WISSEN !

Ich kann so langsam den Sermon vom ach so BÖSEN ISLAM nicht mehr hören ! ..... WARUM ?

Nun - ...... wie wäre es denn , wenn DER (Islam) UNS derzeit nur als ABLENKENDES THEMA vorgesetzt wird ?
WIR SOLLEN uns AN IHM quasi "abarbeiten" .
Wir SOLLEN ein "Feindbild " aufbauen .

WIE wärs denn, wenn die "Flüchtlinge" nur ihrerseits "INSTRUMENTE" sind , mit deren HILFE dieser unser Staat
VERÄNDERT WERDEN SOLL !?????

Es geht DARUM , U N S dazu zu bewegen , ANDERS ZU TICKEN , als bisher gewohnt .
WIR sollen uns langsam aber sicher DARAN gewöhnen , über radikal einschneidende Ausnahmegesetze zu "funktionieren" !
Als VOLK , von dem alle Macht ausgeht (GG / Grundgesetz) , sieht UNS die gegenwärtig von der CDU dominierte
Politdiktatur schon lange nicht mehr !
BERLIN REGIERT MONOTHEMATISCH ..... selbst letzte Zuckungen einzelner Ministerien reduzieren sich schnell auf
EIN THEMA : ....na welches wohl ?



WIR SIND AM ENDE !
WIR LEBEN IN EINER DIKTATUR ! ..... und der letzte SOFAPUPSER wirds noch zu spüren bekommen !

Der VORTEIL DES LEBENSALTERS (!!!!!!!) ist ja derzeit , sich noch an FREIHEITEN (!!!!!!!!!!!!!!!!!)
ERINNERN ZU KÖNNEN , die HEUTE völlig WEG SIND !



Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron