Aktuelle Zeit: 24. Sep 2017, 19:25

Was mich auf die Palme bringt .....

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#491von Dietmar » 14. Mai 2016, 20:33

JAAA GENAU !

DAS MACHT MIR ANGST !


ICH KANN UND DARF MICH NICHT VERTEIDIGEN bzw. WEHREN !

DÜRFTE ICH MICH BEWAFFNET ZUR WEHR SETZEN , ginge es mir viel besser !


Insofern ist dieser Artikel
http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... 1EA9B5949C
....schon mal ein Schritt in die richtige Richtung !


Kleiner Tipp mal so unter uns ....
in meiner Jugend war es ERLAUBT (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) , zum Beispiel ne Schrotflinte (ab 18 Jahre)
etwa bei Neckermann oder nem örtlichen Waffenhändler zu kaufen und nach Hause zu tragen ....
null Problemo !


ENTwaffnet wurden wir im Zuge des RAF-Terrors Ende der 70er Jahre .....

WIR ..... , die NICHTterroristen wurden gesetzlich entwaffnet ! Die BÖSEN scheren sich nicht um Gesetze !


JA .... ich war Fallschirmjäger bei der BW ...ich kann mit Waffen UMGEHEN ....und JA ,
es wäre GUT , ne Waffe zu HABEN - GERADE in ZEITEN DER ANGST UND BESORGNIS !
Man DARF aber kein Wehrmittel HABEN , weil man uns SCHWACH UND WEHRLOS HALTEN W I L L !
Dabei ist das Recht auf Selbstverteidigung ein "Gottesrecht" , ein Naturrrecht ... allerdings nicht in einer
"deutschen demokratischen Republik" namens BRD .



.... durch WAS wohl werden unsere FÜHRER/innen derzeit GESCHÜTZT ????
durch Baumwolltücher sicher nicht .....


In den USA ..... JA .... DA sorgt das 2nd Ammendment (zur Verfassung, die wir leider nicht haben) ,
für Verhältnisse , die ich HIER auch gerne HÄTTE !....dann gings mir wohler....


Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Die "gute NATO" gegen die böööösen Russen ....

Beitrag#492von Dietmar » 20. Mai 2016, 19:57

....na prima , dann kann ich ja endlich meinen Sarg bestellen !


http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... 9490DFAA80

.....

Ne RIESEN POLITSAUEREI ist das , was UNSERE POLITCLOWNS da derzeit veranstalten !
Gott sei DANK werden auch SIE bei der Sache elendig vor die Hunde gehen !

Wer RUSSLAND ,wie derzeit USUS , OHNE GRUND und Veranlassung SO provoziert , wie "WIR" das derzeit TUN,
DER MUSS DRINGEND in psychologische Behandlung , der kann nicht mehr alle Tassen im Schrank haben !

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

-----

Beitrag#493von Dietmar » 23. Mai 2016, 20:29

http://www.welt.de/wirtschaft/article15 ... eifen.html

ich könnte KOTZEN , wenn ich sowas lesen muss !

... aber ich will das nicht weiter ausführen ....
Wir leben im Endzeit-DEUTSCHLAND !
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

nu reichts

Beitrag#494von Dietmar » 26. Mai 2016, 19:44

...also diese Kölner Pfaffe bringst das Fass zum Überlaufen ....es REICHT !


http://www.pi-news.net/2016/05/koeln-il ... /#comments



....ich schüttele nur noch den Kopf .....
mit Vernunftmaßstäben ist das alles nicht mehr zu fassen hierzulande .
Allerdings ..... THEOLOGISCH (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) ....und DA kenn ich mich ein "wenig" aus ,

stehen BEIDE "Kirchen" zur Zeit aber sowas von VÖLLIG (!!!!!!!!!!) neben der "christlichen Spur " !


JA ..... sie wittern das GESCHÄFT MIT DEN IMMIGRANTEN !

Sie denken NICHT theologisch sondern betriebswirtschaftlich !




....wen juckts ? ... Deutschland ist eh am Ende ...
Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#495von Dietmar » 6. Jun 2016, 21:27

JA - ich bin nicht katholisch .....
insofern "interessiert" mich dieser "christliche Nichtsnutz" WÖLKI nur peripher ....
https://www.youtube.com/watch?v=jAHIUvl ... e=youtu.be

MICH stört aber gewaltig , was "MEINE KIRCHE" ....also die "evangelische" über ihren Oberhirten ,
https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Bedford-Strohm
in der letzen Zeit so von sich gibt .

DAMIT kann ich nicht mehr leben.
ICH WERDE AUS DER KIRCHE AUSTRETEN !
.....und JA .....ICH habe evangelische Theologie STUDIERT ....MIT EXAMEN ! .....

Umso WICHTIGER ist mir dieser Schritt !

Dietmar



..... ich halt Euch auf dem Laufenden ....
zB ..... über das Prozedere , WIE DAS GEHT , so ein Kirchenaustritt !
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#496von Dietmar » 9. Jun 2016, 19:48

„Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“,


DAS wagt sich ein Deutscher "Finanzminister" öffentlich zu sagen (in der Wochenzeitung "Die Zeit").

In meiner "wilden Zeit" als "huetefuchs" hätte ich das jetzt zum Anlass genommen , Vergleiche zum Erhalt der Altdeutschen Hütehunde und
des Deutschen Schäferhundes zu ziehen.

Das ist mir heute zu aufwändig.

Ich will nur festhalten , dass dieser CDU - Mann sich hier in direktester Weise RASSISTISCH (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) ....und hier PASST das Wort endlich mal,
GEGEN DAS EIGENE VOLK WENDET !

Mit dem Vokabular der Hundezucht gesprochen , redet er dem WÜNSCHENSWERTEN EINKREUZEN FREMDER "RASSEN" das Wort !
DAS IST EINZIGARTIG OFFEN BISHER .... und bezeichnend DAFÜR , dass wir keinesfalls hier in der "BRD" "überrollt" werden von Migranten ,
SONDERN , dass da ein PLAN DAHINTER STEHT ! Ein RASSISTISCHER PLAN , der auch Ethnozid genannt werden könnte !

Die Deutschen sind quasi genetischer Schrott und müssen per Grenzöffnung und Einströmung und Einkreuzung "frischen Blutes" vor dem drohenden
Inzuchtkollaps bewahrt werden. DAS will man erreichen , um über diese "Kreuzungsmenschen" jede herkömmliche Nationalidentität ,
jedes Fünkchen Traditionalismus , alles Konservative gnadenlos auslöschen zu können .

WAS in Gottes Namen muss man denn rauchen oder inhalieren oder zu sich nehmen, um auf diese abstrusen Gedanken zu kommen ,
wie dieser rollstuhlfahrende Politgreis, der nun wirklich so langsam mal in seine nicht verdiente Rente gehen sollte.

Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#497von Dietmar » 11. Jun 2016, 17:48

.....





Kein Volk kann auf Dauer unterjocht werden, wenn es nicht irgendwie an seiner eigenen Unterjochung mitwirkt.

Gandhi




...


sooo isses ! ::old
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#498von Dietmar » 19. Jun 2016, 19:46

irrer gehts doch nicht mehr - oder ?


http://www.welt.de/regionales/nrw/artic ... ielen.html


das ist nicht mehr mein Land ..... das ist ein IRRENHAUS !

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#499von Dietmar » 3. Jul 2016, 18:03

JA - der IRRSINN IST STEIGERBAR !


http://www.welt.de/finanzen/immobilien/ ... ungen.html


....

Die jetzt lebenden Erwachsenen .... tun mir nicht leid ... die haben genau DAS VERDIENT (!!!!!!!!) , was uns (ich schließe mich ein)
die VON UNS GEWÄHLTE (allerdings unwerte) "ELITE" seit einigen Jahren und auch für die Zukunft AUFZWINGT !
Wir haben es nicht anders GEWOLLT ! Punkt !


WER MIR LEIDTUT , DASS SIND DIE KINDER DER DERZEIT AHNUNGLOSEN !
..... DIE , die AHNEN , was noch kommt , werden hoffentlich rechtzeitig SAMT KINDERN .... auswandern ....

DAS wäre genau DAS , was ich auch tun WÜRDE , wäre ich 20 Jahre jünger .

Nun ist es zu spät .... ich hoffe auf einen Tod ...."in Frieden" ....


....nach mir (hoffentlich) .... leider ... die Sintflut ...



Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Was mich auf die Palme bringt .....

Beitrag#500von Dietmar » 3. Jul 2016, 19:18

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... erung.html

NEIN NEIN NEIN !



Von Minigeistern wie solchen , die SOWAS ....

Jean-Claude Juncker ist ein pfiffiger Kopf. "Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert", verrät der Premier des kleinen Luxemburg über die Tricks, zu denen er die Staats- und Regierungschefs der EU in der Europapolitik ermuntert. "Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."


http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-15317086.html
....dieses Zitat ist keine Lüge .... >Google ..... das HAT der wirklich so ausgekotzt !
.....und dieser Würselener Buchhändler (Schulz) ..... NEIN ..... ein weiterer UNsympath !

.... , also so ne gequirlte Scheiße absondern , MÖCHTE ICH NICHT "REGIERT" werden ....ich will von überhaupt keinem Arsch mit Ohren
"regiert" werden , ICH WILL F R E I (!!!) SEIN ! , UNABHÄNGIG VON DIESEN "EU_ERKLÄRBÄREN" ,
die nur ihr eigenes Schaf ins Trockene bringen wollen !



M I R (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) NÜTZT "EUROPA" GAR NICHT ! Ich KÖNNTE nämlich noch ohne Smartphone
Währungen umrechnen oder gar erkennen , WO ne GRENZE IST , an der ich mal kurz meinen deutschen Pseudopass vorzeigen müsste ......
WO IST DAS PROBLEM ???? ......wenns das Juncker/Schulz-Imperium mal NICHT MEHR GÄBE ?
Ein Hoch auf den Konjunktiv : ES GÄBE KEIN PROBLEM ! ....man redet es uns nur EIN !


Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3509
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron