Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017, 00:16

3 Monate CHICA

3 Monate CHICA

Beitrag#1von Dietmar » 29. Jun 2013, 16:41

Bild

Hi,
heute vor genau 3 Monaten ....sogar fast genau um diese Uhrzeit hat Dagmar uns die kleine CHICA anvertraut !
Ich hab in meinem Leben schon ne ganze Menge "Geschenke" bekommen, sowohl materieller Art , ideelle und solche
auf die man wenig Einfluss hat (ne relativ robuste Gesundheit etwa ...etc.) ....
Dagmars "Geschenk" spielt in einer anderen Liga , es ist nicht vergleichbar mit den oben genannten , weil es
alle anderen Kategorien quasi in sich einschließt. Einen HUND "geschenkt zu bekommen" ist etwas ganz "Besonderes"
GERADE (!) für einen, der sich nicht beklagen kann (und darf) , was "Geschenke" anbetrifft.
Wie sagt man "DANKE!" für ein Geschenk wie CHICA eins für uns IST ? -
Es ist mit Worten nicht getan - ich denke, Geschenk und Dank sind zwei Seiten EINER Medaille , deren Wert sich
daraus ergibt, wie effektiv es uns gelingt , die in Chica maßgeblich von Dagmar angelegten und angeregten
Verhaltensregeln und -muster weiter zu verfolgen , sie sinnvoll auszubauen , um der Kleinen Chici ein
glückliches Hundeleben zu ermöglichen. Der DANK umfasst also den Grad der Erfüllung eines ANSPRUCHS ,
dem ich mich verpflichtet sehe ! (JA - das darf man ruhig auf alle Hunde übertragen, die man von GUTEN,
verantwortungsvollen Züchtern zwar "gekauft" , aber im übertragenen Sinne ja auch "geschenkt" bekommen hat !)

Chica - ist genau DER HUND (!), den ich WOLLTE , nachdem Lara nicht mehr war ! .... Ich wusste das seit letzten September.
DASS SIE damals wieder GING , also nicht schon DA bei uns blieb, und ich plaudere aus dem Nähkästchen, hat
mir echt weh getan ! Ich hätte sie gerne behalten .... ES WAR ABER BESSER SO (!!!) - SO konnte ich mich
um Lara kümmern , so , wie es IHR Anspruch an mich erforderte !
Vergessen ...hab ich Chici NIE ! ...insofern wurde der Karfreitag 2013 für uns wirklich ein FESTTAG !
WENN (!!) EIN HUND in Laras Fußtapfen treten KONNTE , dann CHICA ! ...und / aber ich kann Euch hier viel
erzählen .... könnte ja auch alles erstunken und erlogen sein .... deshalb sage ich nur ... Chica IST WIE LARA !
MEHR ... kann ICH nen Hund nicht loben !

Dietmar
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3521
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: 3 Monate CHICA

Beitrag#2von Zottelpudel » 29. Jun 2013, 19:53

Es ist wirklich immer wieder erstaunlich, wie sich manchmal alles so findet. Ich kenne mittlerweile einige solche Mensch- Hund-Geschichten. Vor allem eben, wenn man von außen vorher eigentlich nie gedacht hätte, daß es paßt.

Und Du hast recht - das ist shcon ne große Ecke Vertrauen, die der Schenker oder Züchter einem da mit gibt. Vor allem eben, wenn es jemand ist, dem eben der weitere Weg des Hundes NICHT egal ist, wie so manchem "Züchter", dem es nur um die Knete geht oder Abgebern, die den Vierbeiner nur los haben wollen.

Ich freu mich jedenfalls riesig mit Euch!!!
Zottelpudel
 

Re: 3 Monate CHICA

Beitrag#3von Dietmar » 29. Jun 2013, 20:48

Zottelpudel hat geschrieben:Es ist wirklich immer wieder erstaunlich, wie sich manchmal alles so findet. Ich kenne mittlerweile einige solche Mensch- Hund-Geschichten. Vor allem eben, wenn man von außen vorher eigentlich nie gedacht hätte, daß es paßt.

Und Du hast recht - das ist shcon ne große Ecke Vertrauen, die der Schenker oder Züchter einem da mit gibt. Vor allem eben, wenn es jemand ist, dem eben der weitere Weg des Hundes NICHT egal ist, wie so manchem "Züchter", dem es nur um die Knete geht oder Abgebern, die den Vierbeiner nur los haben wollen.




SO ISSES !
Di.


...es ist eigentlich schon schade , dass die Zeit der Treffen aus der Vergangenheit nun vorbei ist .
Chici ....würde Euch ALLEN sicher gefallen ..... ich sag ja ...wie Lara ....

KALLE ....ok .... der ist ein wenig gewöhnungsbedürftig vielleicht ....auch wenn er Chici wie ein rohes Ei behandelt ....

***lach

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3521
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: 3 Monate CHICA

Beitrag#4von Zottelpudel » 29. Jun 2013, 20:51

Sag das nicht so laut - und wenn Du noch weiter so leckere Sachen zeigst, rücken wir wirklich noch bei Euch ein :auslachen:

Oder aber wir treffen uns wirklich da in Thüringen! Eine Unterkunft für Euch finden wir schon!
Zottelpudel
 

Re: 3 Monate CHICA

Beitrag#5von Daisy » 29. Jun 2013, 20:52

Das ist eine schöne Laudation für die kleine Lilly-Fee und auch ein schöner Nachruf für Lara.

Ich denke, die Entscheidung letzten September, sie NOCH nicht zu behalten, war die richtige und auch die verantwortungsvolle.

Weiterhin Euch eine glückliche, schöne und vor allem gemeinsam lange Zeit.
Daisy
 

Re: 3 Monate CHICA

Beitrag#6von Chica » 29. Jun 2013, 20:56

Hi Dietmar,

Ich freu mich jedenfalls riesig mit Euch!!!
:ja:

Es ist wunderschön mitzuerleben, wieviel Freude und Zufriedenheit so ein kleines Wesen bringt!
Ich denke immer, Dinge geschehen nicht einfach so, es hat alles seinen Sinn/Grund - auch wenn er
manchmal nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist!
...und auch das Jeder SEINEN Hund(e) bekommt....

LG
Mara
Chica
 

Re: 3 Monate CHICA

Beitrag#7von Zottelpudel » 5. Jul 2013, 20:31

Da hast Du völlig Recht!
Zottelpudel
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron