It is currently 13. Aug 2020, 02:38

Ayk und Xixxie

Re: Ayk und Xixxie

Post#111by Zottelpudel » 19. Dec 2013, 21:10

Also ich denke, im neuen Jahr nehmen wir das in Angriff - im März ist Chemnitz, das ist gleich um die ecke und ein guter Einstieg.
Xixxies schwester ist schon Jugendchamipon! Guckt mal hier - Ausstellung in Kassel - prima Fotos von Christian wieder! Die Schwarze ist Xshushi Romani.
Zottelpudel
 

Re: Ayk und Xixxie

Post#112by Dietmar » 19. Dec 2013, 21:20

Zottelpudel wrote:Guckt mal hier - Ausstellung in Kassel -



WO ...."hier" ??? ***lach
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Ayk und Xixxie

Post#113by Zottelpudel » 19. Dec 2013, 22:09

Zottelpudel
 

Re: Ayk und Xixxie

Post#114by Daisy » 20. Dec 2013, 20:09

Technisch und optisch ganz tolle Aufnahmen.

Inhaltlich gefallen mir die Fotos vom Strand und der Wiese - und irgendwann musste ich dann aufhören, da durchzublättern.

Ganz ehrlich, ich finde solche Veranstaltungen, naja, gelinde gesagt zum Kotzen.

Ich würde mir wünschen, dass die Tiere die Menschen so durch diese Zirkusarena führen und sie ihre "Kunststückchen" machen lassen. Ein Schleifchen hier, ein Strähnchen da, ein Sprünglein dort, ein Purzelbaum nah - Tolles Gebiss, Kukident, wie ? Na, die Ohren könnten doch noch ein Stücklein länger sein; die Nase ist wirklich 2 mü zu lang....Und dann sitzen Pudel, Collie, Basset und Co auf ihren Thrönchen, schreiben eifrig mit und verteilen dann Sachertörtchen an die Gewinner - aber nicht den menschlichen, sondern dem, der ihn da vor führt (MARSianer, vielleicht?)

Antje, sei mir nicht böse, aber das ist nun überhaupt nicht meine Welt und ich kann mir nicht vorstellen, dass das auch nur im Entferntesten einen sinnvollen Beitrag zu irgend etwas leisten kann. Ich weiss, wie toll Du mit Deinen Hunden umgehst und dass sie bei Dir in den besten Händen sind. Wie gesagt, bitte nicht böse sein, so ist halt meine Einstellung dazu. Und ich kann halt auch aus meinem Herzen keine Mördergrube machen.
Daisy
 

Re: Ayk und Xixxie

Post#115by Zottelpudel » 20. Dec 2013, 20:17

Nee, ich bin Dir nicht böse - es ist halt immer eine Sache, wie man es handhabt. Eigentlich sind - oder waren - die Ausstellungen ja dazu da, zu sichten, was es für Hunde der jeweiligen Rasse gibt und einen evtl. Partner zu finden, bzw. den Nachwuchs zu beurteilen. Eigentlich, um die Rasse zu verbessern oder zu optimieren, bei den Altdeutschen gibt es die sog. Pfostenschauen, die vom Ursprung nix anderes sind.
Was nun daraus geworden ist, ist was ganz anderes.
Kommt immer drauf an, wie ernst man das sieht, was die Ziele sind, wie man sich da verhält... Ich finde es eigentlich immer ganz spannend, man trifft viele nette Leute, viele Idioten, tolle Hunde und total versaute. Wie überall halt.
Über die extremen Auswüchse rege ich mich auch auf.
Zottelpudel
 

Re: Ayk und Xixxie

Post#116by Dietmar » 20. Dec 2013, 20:30

(Rassehund)Ausstellungen sind per se richtig und notwendig !
Jede/r kann hingehen und sich dort ein Bild von "seiner" Rasse machen ....es kommt allerdings , und da hat Antje Recht,
darauf an , dass man gewillt ist , unvoreingenommen und dennoch kritisch die Eindrücke wahrzunehmen ....
ZUCHT ist Handeln im Sinne von Rassen UND Geschäft in einem ...das ist nun mal so ....
und da ist es mir lieb , mich öffentlich informieren zu können - etwa bei Ausstellungen -
übrigens auch , wenn ich mit Zucht SELBER gar nix am Hut habe ....

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Ayk und Xixxie

Post#117by Zottelpudel » 26. Jan 2014, 23:19

So - jetzt gibts mal wieder paar Fotos... gestern ahben wir uns zu nem spontanen Treffen verabredet. § Rüden und 3 Hündinnen. Dieses Mal war ayk recht laut, der andere Schafpudel hat ihm nicht gepaßt. Dem hat er immer mal die Meinung gesagt. Die Besitzerin ist aber voll cool und fand das ok, weil ihrer vorher immer mal bissel gestänkert hat bei den anderen. Sie meinte, der bekommt sonst zuviel Höhe :01de6b1136:
War jedenfalls alles im grünen Bereich, das Rüdengekabbel ist ja nicht so schlimm. Und - ich kann da Ayk echt abrufen, das ist toll, wäre bei Ayk 1 nicht gegangen.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Xixxie hat wieder wild mit ihrer Freundin gespielt und Ayk läßt es jetzt auch zu.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
Zottelpudel
 

Re: Ayk und Xixxie

Post#118by Zottelpudel » 26. Jan 2014, 23:24

Und nun noch paar von vorhin - es hat etwas mehr geschneit und wir haben einen schönen Schneespaziergang gemacht. Xixxie und Ayk hatten ihren Spaß - Luise und ich aber auch...

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
Zottelpudel
 

Re: Ayk und Xixxie

Post#119by Chica » 27. Jan 2014, 10:12

Hallo Antje,

wunderschöne Bilder, echt toll! :doo

Xixxie ist eine Bereicherung für Euch alle, ohne sie hättest auch Du z.B. nicht diese Hunderunden gefunden!
Viel Spaß weiterhin!

LG
Mara
Chica
 

Re: Ayk und Xixxie

Post#120by Dietmar » 27. Jan 2014, 14:41

:huhuhu

:thk für die tollen Bilder , Antje .

LG
Dietmar
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron