It is currently 9. Aug 2020, 21:44

Beagles in action

Beagles in action

Post#1by Zottelpudel » 14. May 2012, 10:59

Hallo!

Mal als Blick über den "Rassen-Gartenzaun". War ja gestern zum Beagletreffen eingeladen und hab viele Fotos geschossen. Hab mal die besten rausgesucht, vielleicht interessiert es ja jemanden.
Ich muß sagen, die allermeisten der zahlreichen Beagles waren doch sehr gut in den Proportionen, anders, als manche, die man so durch die Stadt watscheln sieht!
Der kleine Parcours war für viele neu, also nur ein paar "Profis" dabei. Waren doch manche ganz schön sportlich! Hier ging es auch um Spaß und nicht um dicke Pokale!

Auch durften alle frei herumtoben, ging sehr friedlich zu - sind eben Meutenhunde, so vom Grund her zumindest. An der Leine war es schon bissel anders, aber auch nicht schlimm.
Zum Schluß gab es Würstchenrennen - das Gejodel hab ich aufgenommen... also einer hält Hund fest, einer wedelt er und rennt dann mit nem Würstchen los und dann werden alle losgelassen.
War witzig!

Ist ja nun nicht so meine Rasse, aber trotzdem war es interessant und erstaunlich. Wenn nur mehr Menschen sich so mit ihren Hunden beschäftigen würden!


Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
Zottelpudel
 

Re: Beagles in action

Post#2by huetefuchs » 14. May 2012, 11:52

:huhuhu
NATÜRLICH interessiert das , Antje - die Bilder sind Klasse !
Solche Veranstaltungen sind prima geeignet, um sich auf Hunde fotografisch einzuschießen . Gerade , weil da richtig "Action" ist .


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Beagles in action

Post#3by Chica » 14. May 2012, 22:32

Hallo Antje,

na logisch interessiert mich das!

Antje - die Bilder sind Klasse !
Image

Da schließe ich mich an!

LG
Mara
Chica
 

Re: Beagles in action

Post#4by Zottelpudel » 15. May 2012, 09:17

Dankeschön - ich hab manchmal den Eindruck, ich krieg die Fotos nicht so richtig scharf. Aber dann sind mal wieder welche dabei, wo es paßt. Muß wohl weiter üben...
Zottelpudel
 

Re: Beagles in action

Post#5by Chica » 15. May 2012, 09:37

Moin Antje,

ich kann ja nur von der kleinen Kompakten reden, je mehr Bilder ich mit der Kamera mache, desto besser wird das Gefühl dafür....
Ich schaue meist nicht auf das Display, wenn Teddy z.B. angestürmt kommt, halte ich die Kamera einfach nur hin!
Als meine alte kaputt gegangen ist, mußte ich erst wieder ausprobieren, denn obwohl beide von Panasonic, gibt es Unterschiede!
Diese Kamera mag es übrigens überhaupt nicht, wenn es trübe ist, die alte Kamera war da nicht so empfindlich.
Meine jetzige hat auch einen größeren Winkel, auch dafür mußte ich ein Gefühl entwickeln.
Desweiteren, habe ich mit den Einstellungen experimentiert, Dietmar hat da immer gute Tipps parat! :doo
Die Panasonic haben eine "intelegente Automatic", mit der komme ich nicht wirklich zurecht, ich stelle die Programme lieber manuell ein!

Ich denke, Übung macht den Meister... :46765hngf:

LG
Mara
Chica
 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests