It is currently 9. Aug 2020, 22:49

Besuch bei Dagmar

Besuch bei Dagmar

Post#1by huetefuchs » 23. Sep 2012, 19:03

Hi,

....sehr schön wars .... hat uns Spaß gemacht .... DANKE @ Dagmar !!!

Ich bin mittlerweile drüber weg , alles aus meiner Sicht deuten zu müssen ...sollen andere tun ....

Image

Image

Image

Image

Der Kalle war "in Ordnung" , das ist mir das Wichtigste ....



...ich find bestimmt noch ein paar Bilder mehr ...später ....

LG
Dietmar

...achso ....und LARA hat soeben PRIMA GEFUTTERT !!!!!!!!!! ....alles soweit OK !
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Besuch bei Dagmar

Post#2by Daisy » 23. Sep 2012, 19:13

Kalle scheint bei jedem der Bilder in seinem Element zu sein... Ich mag die Körperstellung, wie er an der Zäunung entlang "hütet".
War Lara dabei? Schön, dass sie kräftig geschmaust hat, gut und weiter so, Mädi !!!! Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Re: Besuch bei Dagmar

Post#3by huetefuchs » 23. Sep 2012, 19:30

nur Bilder ...ungeordnet .... ich will nicht mehr kommentieren - dafür ist F-buch zuständig .....
DA sind die Leute mit Wissen ....


Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Besuch bei Dagmar

Post#4by Chica » 23. Sep 2012, 19:45

Hallo Dietmar,

das Lara gegessen hat freut mich besonders! :doo

Kalle kann seine Vorfahren nicht leugnen - er sieht sehr glücklich aus!
Auf den Bilder sieht es aus, als würde Kalle sein Leben lang nichts Anderes tun....
Die kleinen Hunde sind echt knuffig!

Image

Das Bild ist genial, ich dachte immer Hollunder sei giftig!?

Die Kelpies haben es mir irgendwie angetan,
aber denen könnte ich hier mit unseren Hobbytieren kein optimales Leben bieten!

Dankeschön für die vielen schönen Bilder!

LG
Mara
Chica
 

Re: Besuch bei Dagmar

Post#5by Zottelpudel » 23. Sep 2012, 19:52

Oh, es sieht wirklich aus, als hätte Kalle ziemlich Interesse an den Schafen! Schöne Fotos, dankeschön!

Und - woher weißt Du das von fb? Bist Du doch dort? Ja, da sind viel seeehr schlaue Menschen.

Ach ja - und prima, daß Lara gefuttert hat, vielleicht die Luftveränderung? Oder schlägt das Karsivan an? :a007:
Zottelpudel
 

Re: Besuch bei Dagmar

Post#6by huetefuchs » 23. Sep 2012, 20:19

Hi,

ich nehm diesen Thread mal als Beispiel .... auch für mich und das Auftreten hier im Forum .

Es WAR (!) mir immer von Bedeutung , DAS, was mir rational einleuchtete (hundebezüglich) , auch in meinen Foren
offensiv zu vertreten . DAZU AUCH ZU STEHEN ! .... und mal so ganz nebenbei unter uns ....
da gibts KAUM etwas , wo ich wirklich ganz heftig daneben gelegen HÄTTE !
Das ist kein Eigenlob ..... das liegt mir fern ... ....
Es ging mir stets um die HUNDE .... ich wollte sie VERSTEHEN , wollte übers Verstehen ein paar Impulse
zur Erhaltung setzen ..... DAS WAR RICHTIG SO ! ...

"Bühne" des ganzen war immer ein FORUM ....
DIESES MEDIUM verliert allerdings mehr und mehr an Einflusskraft ! Man "bindet" sich halt mit der tätigen Mitgliedschaft
an eine Richtung .
Das ist anders bei ....Ihr wisst schon ...(FB) ..... , dem von mir meistgehassten Medium im Netz (!) ....,
denn DORT kann HINZ UND KUNZ ungebremst Unwesen treiben .... OHNE Kontrollinstanz !
Dieses Nebeneinander von NULLEN und EINSEN ohne Aufsicht würde ich nicht ertragen ....deshalb ...NO ....
KEIN FB !
Mal ganz abgesehen DAVON , dass die NULLEN dort mich eh nicht rein ließen .... ***lach ....
....>>>**gg kann mir mal jemand meinen HUND wieder einfangen ... ***lachmichscheckig ...
NEEEE macht den Mist alleine !


Und ....

UM den NULLEN bei FB keine Nahrung zu bieten , sollten wir HIER , wo die Welt noch in Ordnung ist ,
uns mal INTERN (!!!! ja ...., das muss nicht jede Nase da draußen schnuppern) überlegen ,
wie man in Zukunft vorgeht!


WAS ....aus den Altdeutschen mal WIRD , können wir nicht beeinflussen ....es ist mir auch ziemlich egal .....
denn die NULLEN bei FB werdens schon richten .....
ICH werde mich nur noch DANN zu dem Thema äußern , wenn es mir rational auf den Fingern brennt !


Macht , was Ihr wollt da draußen !

Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Besuch bei Dagmar

Post#7by huetefuchs » 24. Sep 2012, 19:05

...eins kann ich mir dann doch nicht verkneifen ....

Image

..als ich Dagmar dort ein wenig beim Netzfreimachen geholfen habe , waren die Hunde natürlich auch dabei ....

LARA war anschließend von KLETTEN übersäht ..... einen Langhaarhund stelle ich mir dort lieber nicht vor ....
KALLE , HASE und CHICA dagegen waren völlig klettenFREI ! ....
Der Rittmeister hatte völlig RECHT ! .... STOCKHAAR IST DAS IDEALE HAARKLEID !
Ich hab Lara schon gekämmt und gebürstet und finde immer noch Kletten ...**ggg

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Besuch bei Dagmar

Post#8by Zottelpudel » 24. Sep 2012, 20:32

Dietmar, außer die richtigen großen Kletten, fällt alles andere aus Ayks Fell raus.
Zottelpudel
 

Re: Besuch bei Dagmar

Post#9by Daisy » 24. Sep 2012, 21:20

Wundervolle Bilder - Schwärm! Was das andere Thema anbelangt, ich habe ein neues Thema "Statement" aufgemacht, weil ich dazu etwas ausführlicher geworden bin.
Also, Kletten bleiben auch in Daisy's Fell hängen und ich kenne keinen Hund, bei dem das nicht so ist. Die bleiben ja sogar auf meiner nackten Haut zum Teil bippen. Es ist halt nur schwieriger, denke ich, sie aus einem langen Fell heraus zu bekommen als aus einem kurzen. Liebe Grüße. Petra
Daisy
 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest