It is currently 5. Aug 2020, 16:30

Das Briard-Projekt

Re: Das Briard-Projekt

Post#31by huetefuchs » 20. Nov 2012, 12:31

:huhuhu
jooo - die sind knuffelig !

Ich wünsche Euch, dass die Kleine so wird , wie Abby - die fand ich von der Persönlichkeit her so Klasse !

...bleibt der NAME ??? **gg

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Das Briard-Projekt

Post#32by Zottelpudel » 20. Nov 2012, 14:15

Abholen könnten wir sie am Wochenende. Genauen Termin müssen wir noch festlegen, mal sehen. Der Name - weiß noch nicht, eigentlich ist er ja ganz witzig. So heißt wenigstens nicht jeder zweite Hund.
Die Hündinnen sind alle weg, die beiden Rüden sind noch zu haben. Ich hatte ja echt bissel überlegt, aber es bleibt schon bei dem Mädchen.

@ Dietmar - Ayk wird sich nicht unbedingt wünschen, daß die Kleine so wird wie Abby! :auslachen: Ich bin da ja echt gespannt. Auch was er so meint zum Zuwachs. Ich denke am Anfang so in der Art "... nimm das mal weg, wann geht das wieder?"
Zottelpudel
 

Re: Das Briard-Projekt

Post#33by Daisy » 20. Nov 2012, 21:59

Jo, die sind ja echt niedlich - ich glaube aber, ich würde den Rüden nehmen. Der hat was. Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Previous

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests




cron