It is currently 5. Aug 2020, 15:30

Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#41by Zottelpudel » 29. Mar 2013, 21:51

NA das ist ja ein Ding!

Herzlichen Glückwunsch!!! So ist das manchmal, als sollte es so sein! Ich wünsche Euch ganz viel Freude aneinander, Gesundheit für alle - und bin gespannt auf Deine Berichte! :a007:
Zottelpudel
 

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#42by Daisy » 30. Mar 2013, 18:21

Was mich fasziniert - Kalle scheint ja überhaupt null gar kein Problem zu haben mit der kleinen Maus. Die darf einfach so neben ihm futtern, auf dem Sessel liegen, mit ins Bett - Das ist ja toll !

Von mir auch (nochmal): Glückwunsch, Euch allen Gesundheit und viel Freude ! Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#43by Beulchen » 2. Apr 2013, 11:28

...also doch die Kleine von Dagmar *grins!
Die schwirrte doch eh in Dietmar's Hinterkopf rum!

Mara.....Chica....ich glaube nicht an Zufälle...
das MUSS ja ein klasse Hund sein :breig:

Freut mich für Euch alle, besonders aber für's Schäferschwein!
Jetzt müßt Ihr aber gut darauf achten, daß er keinen übermäßigen Schutztrieb für die Kleine entwickelt...
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
User avatar
Beulchen
 
Posts: 172
Joined: 01.2012
Location: Obermosel
Gender: Female

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#44by Dietmar » 2. Apr 2013, 19:40

Hi,

....also wenns mich mal überkommt ..... und ich GEH INS KLOSTER ..... ::old ***gggg

DANN NUR HIER :
http://www.newskete.org/
Da kriegt jeder Pater nen Deutschen Schäferhund ZUGETEILT !

Ich finde , das sollte Schule machen ! ...und ich mein das sogar im Ernst ! ***lach
LG
Dietmar
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#45by Daisy » 3. Apr 2013, 09:30

Dietmar, 2 Wochen Dog Training für lockere 2.600 USD ? ... Nicht schlecht.
Aber deren Ziel der Mensch-Hund Beziehung finde ich gut.
Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#46by Chica » 4. Apr 2013, 07:03

Moin Dietmar,

wie sieht Kalles "Beule" aus?

LG
Mara
Chica
 

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#47by Dietmar » 4. Apr 2013, 08:50

...die Beule ist noch nicht wieder "aktiv", Mara ...alles OK .
Die TÄ meinte jetzt als ich mit Chica dort war, nach und nach würde sich das "Ding" wieder mit Talg auffüllen.
(Zumindest ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch.)

Image
Das ist ein Bild vom 28.(!)März 2010 .... den Kalle haben wir also EINEN TAG VOR CHICA (29.März 2013) bekommen....

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#48by Beulchen » 4. Apr 2013, 11:36

Tja Dietmar,

diese blöden Talgdinger sind nicht wegzukriegen. Selbst wenn das ausgeschabt wird, kommt es in der Regel wieder nach.
Is aber nix Schlimmes.
Allerdings hatte eines meiner Meerschweinchen sowas in ziemlich abartiger Form....erst an einer Stelle so#n Riesending und dann waren's 4 an der Zahl.
Ich mußte sie irgendwann einschläfern lassen, da sie voller maligner Tumore war...ich denke immer, daß das irgendwie was damit zu tun hatte...

Ich will Dir jetzt keine Angst machen, aber falls da bei Kalle auch mehrere solcher Beulen entstehen, sollte man sich vielleicht Gedanken machen...
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
User avatar
Beulchen
 
Posts: 172
Joined: 01.2012
Location: Obermosel
Gender: Female

Re: Einzelhund KALLE .... ab 18. März 2013

Post#49by Zottelpudel » 4. Apr 2013, 13:26

Meine Briards hatten die auch, allerdings erst im Alter. Manche gingen aufzudrücken, manche nicht.
Beim ersten hieß es, lieber rausschneiden - da hatte ich aber auch einen TA, der alles mögliche machte, auch unnötiges.
Bei Abby meinte der andere TA dann, solang sie sich nicht verändern, einfach lassen. Bei ihr gingen eben manche auszudrücken, da swrane halt die Grützbeutel. Manche haben sich wieder gefüllt, manche waren weg. Soviel ich weiß, sind sie harmlos.
Zottelpudel
 

Previous

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests




cron