It is currently 5. Aug 2020, 16:27

Jannes vom Zehnergrund

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#51by hütepudel » 4. Sep 2011, 18:46

Ist das nicht ein Labradoodle gewesen - eh kannst Dir was drauf einbilden. Ist Dein Hund von nem "echten" Designerhund gebissen worden.... :auslachen:
hütepudel
 

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#52by Maxfan » 4. Sep 2011, 20:43

hütepudel wrote:Ist das nicht ein Labradoodle gewesen - eh kannst Dir was drauf einbilden. Ist Dein Hund von nem "echten" Designerhund gebissen worden.... :auslachen:


Ja ein Labradoodle (ich glaube die M Ausführung) (gibt es in S,M und L).

"Gebissen" ist zu viel gesagt. Das war alles halb so wild. Sieht nur oft auf Fotos schlimmer aus als es ist.

LG Maxfan
Maxfan
 

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#53by huetefuchs » 4. Sep 2011, 20:58

**lach .....deswegen hab ich ja auch die Smilies eingesetzt ......
war doch nur SPAß !


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#54by Sausebrause » 5. Sep 2011, 10:44

:a007: :a007: :a007: :doo
Sausebrause
 

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#55by Maxfan » 10. Sep 2011, 18:30

Jetzt ist er 3 Monate alt....

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image


LG Maxfan
Maxfan
 

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#56by hütepudel » 10. Sep 2011, 18:56

Das drittletzet Bild - die zwei "Alten" sitzen da so brav und der Zwerg grinst so richtig frech! Klasse!
hütepudel
 

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#57by Chica » 10. Sep 2011, 21:37

Hallo Udo,

schöne Eindrücke vom Verhalten des Kleinen zu den Großen.... :doo

Entwickelt er sich nach Euren Vorstellungen - was man so im 3. Lebensmonat so sagen kann?
Ist er immer noch der Abwartende?
Was hat er kaputt gemacht *gg*
Wie weit seit Ihr mit der Stubenreinheit?
Was füttert Ihr?

Erzähl doch mal etwas über Jannes!


LG
Mara
Chica
 

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#58by Maxfan » 11. Sep 2011, 15:13

Chica wrote:Hallo Udo,

schöne Eindrücke vom Verhalten des Kleinen zu den Großen.... :doo

Entwickelt er sich nach Euren Vorstellungen - was man so im 3. Lebensmonat so sagen kann?
Ist er immer noch der Abwartende?
Was hat er kaputt gemacht *gg*
Wie weit seit Ihr mit der Stubenreinheit?
Was füttert Ihr?

Erzähl doch mal etwas über Jannes!


LG
Mara


Jannes entwickelt sich prächtig. Er ist so, wie wir ihn uns gewünscht haben.
Er ist immer noch (kurz) abwartend, aber recht mutig und erkundet alles genau. Zum Glück schaut er sich viele Dinge von unseren Großen ab. Die werden genauestens von ihm beobachtet und einige Verhaltensweisen immitiert.
Bis jetzt hat er noch nichts kaputt gemacht. (Pflanzen ankauen zählt nicht)
Stubenrein ist er (größtenteils) auch schon. Er macht sich bemerkbar, wenn er raus muß und wir müssen auch Nachts nicht raus.
Selten, wenn er zu viele Eindrücke hat, kann es noch passieren, dass er eine kleine Pfütze macht. Insgesamt hat er uns in den 4 Wochen ca. 6 - 7 mal ins Haus gemacht. (Ich finde ein sehr guter "wert" für einen Welpen)
Wir haben zu Anfang das Welpenfutter weitergefüttert, welches er bei der Züchterin bekommen hat. Jetzt ist er umgestellt auf Fleisch und Gemüse und Mineralien und alles was der Körper so braucht. Das bekommt ihm sehr gut.
Er ist ein wirklich charmanter, meist ruhiger Hund. Aufgeschlossen allen anderen Hunden gegenüber aber nicht aufdringlich.
Wir hoffen, dass er sich weiterhin so gut entwickelt, so dass er später auch anderen Welpen in der Hundeschule "Souveränität" vermitteln kann.

Und nun noch einige Bilder von heute ( Welpenschule) allerdings immer nur von den Spielsequenzen, da ich ja sonst mit ihm arbeite und somit keine Fotos machen kann...

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image


Liebe Grüße
Maxfan
Maxfan
 

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#59by huetefuchs » 11. Sep 2011, 15:58

:a007: Hi Udo,
ich sehe, Ihr hattet auch prima Wetter für kurze Verschlusszeiten (**lach) , denn DIE brauchst Du ja für diese
KLASSE-BILDER aus dem "Kindergarten" !!!
Ich find bei solchen Bildern immer die Mimiken so toll , weil sie halt eben nicht in sekundenbruchteilen verrauschen , sondern quasi
eingefroren (konserviert) sind .... tolle Aufnahmen !!!


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Jannes vom Zehnergrund

Post#60by Chica » 11. Sep 2011, 17:22

Hallo Udo,

Dankeschön für Deine Antwort!

Er ist so, wie wir ihn uns gewünscht haben.


Das freut mich sehr! :doo

Die Fotos sind wieder Image


LG
Mara
Chica
 

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron