It is currently 13. Aug 2020, 02:43

Kalle ab 24. Dezember 2010

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#291by huetefuchs » 15. Mar 2011, 22:03

... sorry - ich muss nochmal was zum Thema "Schönheit" sagen .....
damits dem letzten Ungläubigen vielleicht etwas deutlicher wird, was ich meine :

DAS, was wir als "schön" oder "weniger schön" ...oder gar "unschön" EMPFINDEN , läuft VOR unserem Urteil durch mehrere Filter unseres Bewußtseins ....
das AUGE , Groß - und Kleinhirn ..... in Letzterem wird u.a. abgeglichen , wie das optisch Wahrgenommene sich mit dem UNS EIGENEN genetischen Erbe
"verträgt" ! ..... Wir urteilen also zu ganz großen Teilen nicht (!!) aus der Gegenwart heraus , sondern stützen uns auf ERERBTE URTEILSGRUNDLAGEN !

Wir würden gut daran tun , das über unseren Gesichtssinn aufgenommene eben NICHT .... zB als ästhetische Verirrung ... von vorherein abzutun,
sondern es wäre angebracht , unsere optische Wahrnehmung endlich mit der unserer ANDEREN SINNE auf eine Ebene zu stellen !
Wenn uns "was stinkt" , dann werten wir das doch auch nicht als POSITIV .... "stinken" ist äquivalent zu "UNSCHÖN SEIN" ......
Beispiele der anderen Sinne sind leicht beizubringen .....
WANN VERSTEHT MAN ENDLICH , WAS ICH MEINE ???????


Dietmar (hf)
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#292by hütepudel » 15. Mar 2011, 22:11

Wir haben mal gelernt, daß der Mensch bestimmte Proportionen schön findet - sicher habt Ihr schon vom Goldenen Schnitt gehört. Deshalb finden viele Menschen eben z.B. Pferde schön, weil die ausgewogene Proportionen haben. Und sicher hat sich dieses Empfinden aus dem "gesunden" Sehen entwickelt - das Gehirn hat gelernt, daß solche Proportionen gesund sind...
hütepudel
 

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#293by huetefuchs » 16. Mar 2011, 20:42

Ja .... das , was WIR (Menschen) bei der "Partnerwahl" als ästhetisch empfinden , ist nichts anderes als inkorporierte Zweckmäßigkeit !
Das IST SO ..... und es wäre/ ist ein Armutszeugnis , wenn das die verantwortlichen Damen aus der TiHo-Hannover (ja - da gibts welche)
und die huttragenden Herren der Praxis nicht auch endlich bezüglich der ALTDEUTSCHEN HÜTEHUNDE registrieren würden.
SCHÖNHEIT ist was GANZ ANDERES , als DAS , was man allgemeinhin darunter versteht ...nur ...mich wundert , dass das offenbar im STUDIUM nicht vorkommt !


...ach der Kalle .... wir haben ne neue Strecke herausgefunden ....eine , wo er nen Kilometer FREI ...ohne Leine (ich radelnd) laufen kann .....
DAS ist natürlich der "Bringer" ......


.... seeeeeeehr zufrieden !



Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#294by Sausebrause » 17. Mar 2011, 10:27

Hallo,

also "schön" ist ja immer Geschmackssache

ich empfinde Kalle schön, weil jetzt alle Proportionen zu stimmen scheinen, er keinen abfallenden Rücken (in soner komischen Stellung) hat, weil er einen offenen, interessierten, manchmal lausbübischen Blick hat, seine Farbgebung für mich gefällig ist.....

ich bin weit davon entfernt, mit irgendwelchen züchterischen Gedanken zu gucken - für mich können auch Mischlinge schön sein, es gibt da aber auch richtig häßliche Exemplare - aber wo ist das, nicht gegeben - alle Lebewesen unterscheiden sich im Aussehen

mein Sohn (heute nicht mehr ganz so stark, aber Mann wird ja auch reifer :1157: ) ging zum Beispiel bei der 1. Beurteilung von Menschen - nur übers Aussehen und was die anhaben in Sachen Bekleidung - ganz oft, musste er dann revidieren: der ist ja doch ganz nett.... :01de6b1136:

das sind so Dinge, die gehen mir ziemlich ab, obwohl ich eine ziemlich gute Menschenkenntnis zu haben scheine, aber irgendwie kommt das aus dem Unterbewusstsein.

Es gibt ja so Menschen - die versteigen sich in ihrer Schönheitsdeuterei bei Autos und kriegen Herzchen in den Augen.... nö das gibts bei mir nicht, das ist eine "Sache" und die muss funktionieren, in der Art wozu sie gebaut wurde, wenn es dann noch gefällig ist - ist das gut

ich bin da ein absoluter Realist und oftmals allerdings auch ein großer Pessimist bedingt durch die damit verbundene "realistische" Skepsis :1244:
Sausebrause
 

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#295by huetefuchs » 17. Mar 2011, 19:04

:huhuhu
259 km bin ich jetzt mit dem Kalle geradelt ..... für nen Autofahrer hört sich das "nach nix" an ....
aber wir machen das ja erst seit dem 14. Januar.


Auf die A1 bezogen , sind wir also schon an Münster vorbei und befinden uns momentan auf Höhe Ascheberg .
(Altbekannte Gegend .... kenne die A1/45 wie meine Westentasche ...)
Image
(Quelle : http://www.openstreetmap.de/)

LG
Di. & Ka.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#296by huetefuchs » 18. Mar 2011, 16:56

:doo

Image

Image

Image
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#297by Chica » 18. Mar 2011, 18:10

:huhuhu


So gerne wie Kalle am Fahrrad läuft, schafft Ihr es bestimmt zum Mittelmeer! :sunny :doo


LG
Mara
Chica
 

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#298by Sausebrause » 18. Mar 2011, 18:17

ohja und dann bringt ihr frisches Obst mit :sunny
Sausebrause
 

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#299by huetefuchs » 18. Mar 2011, 19:35

Hi,

...ja - das untere Bild (s.o.) gefällt mir natürlich schon sehr .... weniger fotografisch als von der Dynamik und der Aufmerksamkeit her ....
das ist schon recht nah am "Ideal" ..... nicht zu groß ... kräftige Hinterhand .... (noch **gg) schmale Hüfte .... tiefer aber nicht zu tiefer Brustkorb (**gg da liegt
schließlich das Kraftwerk in Form von Herz und Lunge) .... kraftvoll muskulöse Vorderhand ..... aufmerksamer , leicht fordernder Blick ....
WAS WILL ICH MEHR ????????
Wenn ich ihn SO in und über die besten Jahre kriege , bin ich hochzufrieden .....

Mal so ganz unter uns ..... der Kalle ist entschieden (!!) führiger , folgsamer als die beiden DSH - Damen vor ihm , samt Lara .....
Der Weg , wo wir da radeln sieht nur so unbefahren aus ....da ist aber schon auch "Verkehr" ....und da ist es von großem Vorteil, wenn man
das Hundi mal eben SCHNELL (!!!) ranrufen kann .... das (Rankommen) macht er VOM FEINSTEN . Für den ist mal eben fix anleinen auch keine
Strafe o.ä. .... er kommt ganz nah ran so dass ich ihn vom Rad aus kontrollieren kann.

Der große Nachteil bisher ist nur, dass er keine Gelegenheit (mehr) hat, mit FREMDEN Hunden Kontakt zu haben .... ist nun mal so ....
es sind keine DA ... was soll ich machen ...

Langfristig werden wir uns also wieder in Richtung der Mittwochsrunde in Reinsehlen orientieren .... der Sommer ist ja nun in Sicht.
Wir brauchen allerdings Hunde und LEUTE , die nen temperamentvollen Hund "ertragen" können !
Und von eben diesem Temperament her IST Kalle nun mal ne Steigerung ....selbst Onni gegenüber.
Wohlgemerkt - ich meine GUTartiges Temperament ...., das sich in Bewegungsfreude ....in Power ...in lebensbejahender Wildheit ausdrückt !
Alles Dinge, die ICH an nem Hund äußerst schätze , weil sich so Wesen , Typ , Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt Gesundheit manifestiert.

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 24. Dezember 2010

Post#300by hütepudel » 18. Mar 2011, 21:22

Ihr habt aber auch schöne Wege! :doo
hütepudel
 

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron