It is currently 13. Aug 2020, 02:12

Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#21by huetefuchs » 27. Jan 2012, 19:17

:huhuhu

nochmal zum Karl-Heinz .....

Der Bursche ist - für mich erstaunlich - ..... absolut NICHT "VERFRESSEN" ...... da war zB ONNI gaaaanz anders ****gggg

Beim regulären Futter isses dem völlig EGAL , was da für super-Leckerlis noch "eingebaut" sind ....KALLE frisst sich
von vorne nach hinten gemächlich durch .... er NIMMT, WAS KOMMT ! SEEEEHR ANGENEHM !


Auch heute beim Futterhaus ...... ich nehm mir da immer die Freiheit , die Hunde von den ja dort in grooooßen
Behältnissen dargebotenen Leckereien mal probieren zu lassen .....denke , das sollte bei Einkäufen um die 100 Euro drin sein ....
KALLE NIMMT NIX ...... er bettelt nicht ...er diebt nicht ..... genau wie hier zuhause ....
Da kann ein Pfund Ta(r)tar oder sonstwas stehen .....ER GEHT NICHT DRAN ! ..... (FUCHSI ist da völlig anders !)
Wenn ich früher ONNI mit ins Futterhaus genommen hab , dann musste ich SIE aber sehr bald BREMSEN ....DIE hat
...... rechtes Ohr auf den Futterbehälter UND IMMER MAL REIN (!!!!) mit den Leckerlis praktiziert ..... war auch lustig .....
aber halt nicht so die "feine Art" ....**ggg

Kalle ..... ***schäm .... hat aber dort im FH ne andere UNart ......***ggggrins ...... DEN muss ich ständig im Auge haben ,
sonst "schreibt der seine Signatur" an jede Ecke .......
vermutlich "beantwortet " er da schon vorhandene Pippi-mails ...... :doo
(...... LARA (!!!) ....... ausgerechnet DIE ..... kann das übrigens AUCH prima ! ...... die hebt ja eh das Beinchen
bei IHREN Geschäften ....)


....na ja .... ich weiß ja nun , worauf ich achten muss .... :doo

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#22by Chica » 27. Jan 2012, 20:46

Hi Dietmar,

aaah, die Ratte ist der Wahnsinn - und der Spruch......! :auslachen: :doo

LG
Mara
Chica
 

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#23by Chica » 27. Jan 2012, 21:07

:huhuhu

Stibitzen tun meine auch nicht, da kann ich mich entspannt im Laden umschauen.

Allerdings das Markieren hatte ich auch schon, und das gerade von Sina - in der Blüte ihres Lebens Image

Aber immer gibt es ein erstes Mal ....
....na ja .... ich weiß ja nun , worauf ich achten muss .... :doo

Genau das habe ich dann auch gedacht!

LG
Mara
Chica
 

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#24by huetefuchs » 29. Jan 2012, 16:02

:huhuhu :doo

..... Kalle hat sich heute wieder mal ne sehr empfehlenswerte Sendung über seine Vorfahren (Wölfe) im Fernsehen angeguckt ....
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... lfe-kommen!

Image

Image

Image

Image

....und wenn ich ihn geLASSEN HÄTTE (**ggg) ,
hätte er bestimmt sein Erbe in die Praxis umgesetzt ....

Image

Image

...aber das muss man ja nicht herausfordern ...


LG
Di.&Ka.



...noch ne Sendung für Hunde :
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... f-zum-Hund
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#25by Chica » 29. Jan 2012, 19:08

Hallo Dietmar,

Kalle ist Dir bzw. Euch super gelungen!
Ein feiner Kerl! :doo

LG
Mara
Chica
 

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#26by huetefuchs » 29. Jan 2012, 19:19

.... ja ....ganz eindeutig JA .... der Kalle ist SO , wie ich nen Hund gern habe !.....

:foxi ....aber .....

wenn Ulrike sagt , der Bursche "komme ganz auf sein Herrchen" ......, heißt das nicht unbedingt ,
dass er everybodys darling ist ....***lach ....

ICH mag ihn SO , WIE ER IST !

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#27by huetefuchs » 2. Feb 2012, 17:27

:moi :moi

Haben heute trotz minus 8° ne etwas weitere Tour gemacht (12,5 km) und zwar zu den Spuren der Ortsgeschichte unseres kleinen
Dorfes vor den Toren Hamburgs.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Viel sieht man nicht mehr vom ehemaligen Flugzeugwerk ....

Hier ein paar Links:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wenzendorf
http://de.wikipedia.org/wiki/Werk_Wenzendorf
http://www.geschichtsspuren.de/artikel/ ... ndorf.html
http://www.hvv-estetal.de/pool/flughafen.htm
http://www.abendblatt.de/hamburg/harbur ... abrik.html

...interessant - eine Maschine , die hier gebaut wurde existiert scheinbar immer noch in den USA ...
http://www.thomasgenth.de/html/me_262_b-1a.html


LG
Dietmar & Kalle
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#28by Chica » 2. Feb 2012, 20:22

Hi Dietmar,


Dankeschön, ich finde es sehr interessant...ich mag geschichtliches sehr gerne!

Dem Kalle macht die Kälte nichts aus, aber Dir auf dem Fahrrad!?
Hur ab! Ich kenne viele, die bei dieser Kälte lieber im Haus bleiben würden.... :doo

LG
Mara
Chica
 

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#29by huetefuchs » 2. Feb 2012, 20:47

:huhuhu Mara,

::old .... ich ZWINGE mich natürlich selber ZU DIESEN TÄGLICHEN RUNDEN .....
ich lass da mir gegenüber auch keine "Ausreden" gelten ***gg .... ..... weiß doch genau ,
wenn ich EINMAL sage ....: "Nääääää ....heute isset mir ZU KALT!" , dann kann ich mich MORGEN genau DARAUF berufen ....
.....neeeee - damit fang ich gar nicht erst an ..... sofern die Wege befahrbar SIND , FAHREN bzw. LAUFEN der Kalle und ich auch ...

SO "konsequent" war ich bisher NOCH NIE ! ...aber ich merke , dass es MIR GUT TUT !
Und der Kalle ist mittlerweile ein richtiges ZÄHES MUSKELPAKET GEWORDEN ...... IHM TUT ES AUCH GUT ....
SO NEN HUND HATTE ICH NOCH NIE ! ***gg



Heute hat uns übrigens ein Appenzeller "angefallen " ....unterwegs .... >**gg beruhte allerdings auf Gegenseitigkeit .....
(Kalle war angeleint - der App. NICHT ) ...... hab mich dann sehr freundlich mit dem Herrchen noch unterhalten ....
war insofern pädagogisch wertvoll, als die beiden "Kontrahenten" sich LANGE (!!!!!!!!!!!) 15 MInuten mindestens auf ner 3 m-Distanz gegenübersitzen mussten ..... >>> KEINE PROBLEME .....NIX "BÜRSTE" ...... KEIN KNURREN .... ALLES VOM FEINSTEN ! .....
KEIN STRESS !

Allerdings ..... VON "FREMDEN" ANFASSEN LASSEN ........ MAG KALLE NICHT ! ..... er ENTZIEHT SICH ! ........
.... wir treffen nicht viele "Anfasswillige" , deshalb war das für mich ne Erkenntnis , die ich zu den "Akten" nehme ......

MAN MUSS BEOBACHTEN UND DAZULERNEN .... von daher war das KLASSE heute !

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle v. huetefuchs .... ab 10. Januar 2012

Post#30by Beulchen » 4. Feb 2012, 17:10

Boah! Der Hardcore-Hütefuchs!!!
Bei der Kälte uff'm Fahrrad...nää, bei aller Liebe, das ginge gar net...ich würd nämlich dabei s t e r b e n !!!*kreisch!!!

Ich find das echt ok, wenn Hunde sich nicht von Fremden anfassen lassen. Bei meinem Wölfchen war das ebenfalls so. Wenn die Leute nach Hause zu Besuch kamen, wurde erst kritisch begutachtet und dann war's ok. Aber draussen hat sie das auch net gemocht.
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
User avatar
Beulchen
 
Posts: 172
Joined: 01.2012
Location: Obermosel
Gender: Female

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron