It is currently 13. Aug 2020, 01:46

"Kalle vom huetefuchs" ab 22. Juni 2011

"Kalle vom huetefuchs" ab 22. Juni 2011

Post#1by huetefuchs » 22. Jun 2011, 16:40

Hallo zusammen,

ich habs ja im alten Kalle-Thread schon angedeutet .... und ich MEINE DAS WIRKLICH IM ERNST .... und fühle mich auch (noch) im
Vollbesitz meiner (u.U. begrenzten) geistigen Kräfte - für den Fall , dass da irgendwelche Zweifel bestehen sollten :

Für MICH ....mit Kalle ... fängt heute eine neue Zeitrechnung an , deswegen auch eine Zäsur in der Berichterstattung über ihn.-

Image

Das Wort "Protagonist" stammt aus der griechischen Tragödie und bezeichnet denjenigen , der als erster der schauspielerischen "Wettkämpfer" die Bühne betritt,
gemeint ist der Erste, der handelt - in DIESEM Sinne stelle ich Euch hier also den Kalle als den an meiner Leine geführten Protagonisten der
"Deutschen Schäferhund Alternative" (DSA) vor. (Der Name ist NOCH ein "Arbeitstitel"...aber ich finde ihn schon mal gar nicht übel...)

Image

Es wird höchste Zeit, dem Deutschen Schäferhund wieder DIE STIMME zu verleihen, die ich seit der Verfassung der Texte auf http://www.huetefuchs.de zugunsten der
Altdeutschen Hütehunde sträflicherweise verstummen habe lassen ! - Das wird sich in Zukunft wieder ÄNDERN !
Was ich mir genau vorstelle und wie ich es organisiere, wird man HIER verfolgen können und zwar IN ALLER ÖFFENTLICHKEIT !
Es wird keinerlei "Hintertürchen" und auch kein "Hinterzimmer" der Geheimniskrämerei geben diesbezüglich !

Image

Image

Ich bin es endgültig LEID, mich mit dem Gebahren gewissen Züchtertums innerhalb des SV und den tragischen Entwicklungen , die gewisse Entscheidungen
für die RASSE der Hunde nach sich gezogen hat und immer noch zieht , auf Dauer weiter stillschweigend abzufinden.
Dazu sehe ich KEINE Alternative , außer selbst "alternativ" meinen Weg zu gehen. - Das Aufzeigen VON Alternativen wird deshalb ganz oben auf der Agenda stehen.


Image

Image

Als "Pfadfinder" durch das Dickicht des NOTWENDIGEN wird mir MEIN SCHÄFERHUND KALLE dienen. - ...und wie die Vergangenheit gezeigt hat,
gibts da ja schon so ein paar "Hinweise" seinerseits, die aufgegriffen und einer Lösung zugeführt werden müssen.


...in diesem Sinne

LG
Dietmar (hf) & "Karlchen"
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#2by huetefuchs » 22. Jun 2011, 18:20

:foxi
Für MICH hat sich der "Fall JAHNKE" ERLEDIGT ! -
Werde mir die Kommentierung dessen, was ich diesbezüglich sehe oder höre allerdings nicht verkneifen , denn die öffentliche Darstellung widerspricht DEM,
was ich mit diesem "Züchter" erlebt habe ! Unverdiente "Heldenverehrung" adelt NIEMANDEN !
ER IST übrigens auch AAH-Mitglied (!!!!!!!!!!) .... und in diesem Zusammenhang werfen sich dann doch auch DORT Fragen auf !
Nur - ....wer will das wissen ?? - > NIEMAND , denn die HEILE WELT des Gehüts überdeckt mit ihrem sanften Schleier des Schweigens
all diejenigen , die PRIVAT (!) von ihrem Maulhalten profitieren !

NICHT mit MIR ..... ich habe Augen im Kopf und Gott sei Dank noch gesunde Finger , um ne Tastatur bedienen zu können !

Dietmar (hf)
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#3by huetefuchs » 22. Jun 2011, 19:26

Hi,


...ja - biegt Euch nur vor Lachen ..... iss mir sch....egal .....

KALLE KRIEGT JETZT PAPIERE ...... er wird auch UMgetauft ..... in "Kalle vom huetefuchs" .....
da brat ich mir dochn Ei drauf , was man dazu denkt ! .....
Der "alte Name" TAUGT NICHTS , IST NICHTS WERT , ALSO ABGÄNGIG ...ich will damit NICHTS mehr zu tun haben !

Kalle kriegt DAS, was er VERDIENT ....und zwar von MIR .... original !

Danach werden wir , weils nun bald ansteht , mal die Prüfungsordnung für die Ausdauerprüfung am Rad in Angriff nehmen ....
20 Kilometer in 2 Stunden ....PUNKT ! ..... Einzelheiten folgen ....

Für Lara gelten 5 Kilometer in 40 Minuten ...PUNKT !

WER da draußen (außerhalb unseres Forums) hat den Arsch in der Hose und widerspricht ? .... **gg
natürlich niemand , da dort alle irgendwie fremdgesteuert sind ! ...stört mich aber nicht , weil ....na das sag ich besser nicht ...

Dietmar ....
echt gut drauf zur Zeit ! ...fast wie Onni
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#4by huetefuchs » 22. Jun 2011, 19:49

....und damit das AUCH KLAR IST ,


... die ganze Sache mache ich NUR FÜR KALLE UND MICH .... es ist mir VÖLLIG (!!!!!!!!!!!!!!!!) EGAL ,
ob Ihr hier schreibt oder nicht ...... hier gehts nicht um "Sympathie" oder sonstwas ...,
hier gehts um Schäferhunde und das , was bei denen SCHIEF LÄUFT sowie meine Gedanken dazu,
was man besser machen könnte bzw. das , was VÖLLIG fürs WC ist !
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#5by hütepudel » 23. Jun 2011, 12:56

Das ist für mich einfach unbegreiflich, daß man sagt - ist abgeschickt - und es ist gar nix!!!! Und ich verstehe auch nicht, was das soll????
hütepudel
 

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#6by huetefuchs » 23. Jun 2011, 16:34

:huhuhu
...ich habe an dem Freitag vor Pfingsten bei Familie J. angerufen, da wurde mir gesagt, dass die Pap. Samstag spätestens Dienstag
zur Post gehen ... ich habe nicht gesagt, dass sie schon abgeschickt WÄREN ... nur damits korrekt ist ....

...ein paar Bilder von heute ... gute 11 km mit Kalle und 4 mit Fuchsi.

Image

Image

Image

...komisch jetzt haben die doch die beiden Brücken wieder total verrammelt ....
neulich war alles frei .... jetzt kommt man nur noch per Rad oder zu Fuß drüber ....
Image

Image

Image

.... ja - nass geworden sind wir auch noch **gg
Image


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#7by Chica » 23. Jun 2011, 17:41

Moin,


Dietmar schreibt immer von den Mißständen in der Hundezucht, die man sich
als "normaler" vertrauensvoller Welpenkäufer, sich einfach nicht vorstellöen kann!

Dennoch ist es so!

Natürlich ist nicht jeder Züchter ein schwarzes Schaf, das möchte ich hier betonen...
aber leider gibt es sehr viele!


Nichts im Leben geschieht einfach so, es hat alles seinen Sinn auch wenn man den Sinn nur über Umwegen erkennt!

Hier kann einer mit Namen benannt werden....
da es Dietmar getroffen hat und er in der Öffentlichkeit seinen Mund nicht hält!

Das meine ich mit Sinn.....

Ändert nichts an der Tatsache des Betruges!


Ich habe an anderer Stelle schon meine Tante erwähnt,
die auch so manches über Betrug in der "Züchtergemeinschaft" erzählen konnte....


Wenn ich meine Gedanken dann so weiter laufen lasse, es geht eigentlich immer nur um das Image und ums Geld...
dann weiß ich nicht ob das mit der Verpaarung auch so alles astrein ist....die Mutter von Kalle jedefalls mußte
- ich meine es war die ZTP - nachreichen, für die Austellung der Papiere für Kalle und Geschwister....

Wieso ist die Hündin belegt worden - ohne?
Wieso hat man nicht die nächste Hitze abgewartet und die Welpen in der warmen Jahreszeit aufgezogen? - Mit der Prüfung!?

Wieso macht der SV das mit!? - Kann man Prüfungen überhaupt nachreichen.... :1244:


Will jemand studieren, kann er das Abi auch nicht ein Jahr später nachreichen! :1244:


Sind die Papiere der Geschwister "die" echten?



LG
Mara
Chica
 

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#8by huetefuchs » 23. Jun 2011, 18:41

...die Körung wurde nachgereicht, Mara !
..... MICH ALTEN TROTTEL (!!!!!!!!!) HÄTTE STUTZIG MACHEN MÜSSEN !, dass ich die Hündin zu keinem Zeitpunkt zu Gesicht bekommen habe !
Ich hab mich aber damals auf Dagmar verlassen - wenn DIE SAGT : Der hat "gute Hunde" ...und gerade nen Wurf liegen ....
dann war mir das GENUG .... ja "Flötegepfiffen" .... ich hätte mal DIE REGELN bei mir selber zur Anwendung bringen SOLLEN,
die ich großmächtig stets propagiert habe ! ... insofern ...hats schon den RICHTIGEN "erwischt" !
Leider kann ich mich nicht selber in den Hintern treten dafür !

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#9by Chica » 23. Jun 2011, 19:28

Hallo Dietmar,


stimmt die Körung war es......nachträglich ist aber nachträglich!

Du darfst Dir keine Vorwürfe machen, ich hätte mich in dem Fall wahrscheinlich ebenso auf die Empfehlung verlassen!

Wer konnte ahnen, wie sich das entwickelt!


LG
Mara
Chica
 

Re: Kalle ab 22. Juni 2011

Post#10by huetefuchs » 23. Jun 2011, 20:05

sowas wie ne "ZTP" bei den Altdeutschen gibts beim SV nicht .....
Du brauchst ein "Ausbildungskennzeichen" ..... und für die "roten" Papiere MUSS der Hund ANGEKÖRT SEIN !

Da tun sich einige Fragen auf an den Herrn Scheld ..... aber ich mache mir keine Hoffnungen , dass er die auch
HÖREN möchte ....sollte mich wundern und erstaunen .....

ANSPRECHEN muss und werde ich ihn - das bin ich Kalle und mir selber schuldig ..... "rauskommen" wird NIX !

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests




cron