It is currently 5. Aug 2020, 16:26

King - Westerwälder Kuhhund

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#31by huetefuchs » 14. Oct 2011, 19:02

:huhuhu
...sieht ja niedlich aus , wie die beiden da liegen ! .....fast wie bei uns manchmal ......
ist das vorne vor der Haustür ??? .....


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#32by Chica » 14. Oct 2011, 19:23

Hi Dietmar,

ja, das ist der Vorbau - so gut wie fertig :sunny
Ich mache morgen Fotos für das Fotoforum.....


LG
Mara
Chica
 

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#33by Chica » 17. Oct 2011, 17:06

:huhuhu


Da wir den Kofferraum brauchten, haben wir einen "kleinen" Hund mit zum Bekannten genommen.
Dort ist ein belgisches Mädchen, 10 Jahre.


Image


Mara
Chica
 

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#34by Chica » 6. Nov 2011, 16:54

:huhuhu


Image

Image

Image

Image


LG
Mara
Chica
 

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#35by Chica » 8. Nov 2011, 19:47

:analle


Ich habe King aus verschiedenen Gründen stundenweise mit im Haus.

Ein Grund ist zur Gesellschaft von Teddy wobei beim Spazierengehen es eigentlich egal ist, beide bummeln um die Wette *gg*
Teddy läßt sich zwar animieren zu toben, aber der "Motor Sina" fehlt...Sina hatte bis zur letzten Sekunde ein großes Laufbedürfniss
und hatte Teddy damit immer angesteckt!

King ist aber nicht so unproblematisch wie die Bilder gleich zeigen :01b3081179:
Man darf nicht vergessen, King hatte eine seeehr schwere Zeit, bevor er zu uns kam und leider hat er seine "Macke" behalten....seine Übersprungreaktion alles zu schnappen ohne zu schauen, was es ist....draußen ist es egal - Axt, Eimer.....
Aber im Haus könnte es auch eine Katze sein - bitte richtig verstehen - alles ohne Absicht!

Darum darf King nicht ohne Aufsicht im Haus sein....


Image

Image

Image

Image

Image


LG
Mara
Chica
 

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#36by huetefuchs » 8. Nov 2011, 20:06

Image
.... ich mag Katzen SEHR .... kann es aber keinem HUND verübeln, wenn er Katzen zum Fressen gern hat - KING schon mal gar nicht...
auch wenns nur sporadisch vorkommt . -
Da , wo ich herkomme, hat man Katzen NIE in dieser NÄHE zum Menschen gehalten , wie es das Bild suggeriert und wie es HEUTE
gang und gäbe ist. - Die Katzen FRÜHER waren wesentlich mehr auf Distanz bedacht - sie waren "wilder" , ja sie waren in gewisser Weise
"Nutztiere" - mehr nicht.
Das Exemplar oben .... war später meine "Jagdkatze" ..... wenn ich mit dem Luftgewehr (war damals ÜBLICH !!!!) Spatzen oder Amseln (Kirschenräuber)
geschossen habe, dann hat SIE sie mir gebracht ....... ... alles Schnee von gestern ..... heute ginge man dafür in den Bau oder
käme in die Zeitung ......

...ach ja ...so war das .....

Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#37by Chica » 8. Dec 2011, 18:38

:huhuhu


Endlich kann ich hier weitermachen..... :ohd


Bilder von heute Nachmittag, war schon etwas dunkel,

Beim ersten Bild würde ich gerne wissen, was er denkt....

Image

Image

Image

Image


LG
Mara
Chica
 

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#38by huetefuchs » 8. Dec 2011, 20:41

...ich finde , er sieht SEHR cool und selbstbewußt aus ! ......

**lach und FREU mich schon drauf , über Euren Zaun zu klettern !!!!!!!
Weißt ja , ein Westerwälder BEIßT keinen Siegerländer !! ** :01de6b1136:



.... für alle, die das nicht wissen ....
der King ist nicht gerade UNwachsam .... er passt sehr gut auf , WER da aufs Gelände kommt !
Ich find das KLASSE !!!!!
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#39by Chica » 8. Dec 2011, 20:45

:huhuhu


*lach* und das hat er heute wieder bewiesen....es kamen ihm bekannte Leute um nach den Pferden zu sehen - sind über das Tor geklettert....und mein King mit Gebell hin und umkreist....
Der Eine hatte schon mal das "Vergnügen" und rief um Hilfe, ich war gerade im Schweinestall und zu "Hilfe" kam Teddy.... :1157:

LG
Mara
Chica
 

Re: King - Westerwälder Kuhhund

Post#40by huetefuchs » 8. Dec 2011, 20:47

.... das sind nu mal die Abenteuer des Alltags , Mara .... :1157:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron