It is currently 13. Aug 2020, 01:13

Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#261by Chica » 27. Apr 2012, 15:24

Hi Dietmar,

schöne Fotos, so eine schöne Wiese habe ich bei uns noch nicht :1246b21208:

LG
Mara
Chica
 

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#262by huetefuchs » 3. May 2012, 16:27

Image

www.youtube.com Video from : www.youtube.com



ach .... und zu der Löwenzahnwiese >
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


LG
Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#263by Zottelpudel » 4. May 2012, 10:05

Vielleicht gibt es ja Spritzzeug gegen Löwenzahn - oder die haben da unsere Nachbarn drübergelassen, die alles rausstechen, was kein abgemessenes und genormtes Gras ist. :breig:
Zottelpudel
 

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#264by huetefuchs » 7. May 2012, 20:03

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


...schade ich hab den wirklich wilden Teil leider verpasst .... musste erst mal die Cam klarmachen ....
es ist wirklich äußerst selten , dass LARA sich nochmal so gehen lässt .......
Man muss sie LESEN , WANN es gerade "passend ist" !


Was solls ........ im März ist sie 13 geworden .......



LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#265by Chica » 7. May 2012, 20:20

Hi Dietmar,

das ist so schööön, das alte Mädchen ist gut drauf! :doo :ohd

LG
Mara
Chica
 

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#266by Chica » 25. May 2012, 07:17

Hi Dietmar,

ich denke nachher an Euch und bin gespannt was der Doc meint....

Ganz liebe Grüße
Mara
Chica
 

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#267by huetefuchs » 31. May 2012, 20:07

Hi,

...morgen gibts wieder die "Seniorenspritze" .... UND wir werden ein Blutbild machen lassen , dessen Ergebnis ich schriftlich bekomme ....

Dann sehen wir weiter ... ich will Fuchsi NICHT (!) operieren lassen ... da müssten schon erhebliche gute Gründe kommen ....die seh ich aber noch nicht.


Warten wir morgen mal ab ....



Heut Nachmittag hatte sie teilweise GANZ HELLE MOMENTE (**gg )
hat mit der Ratte gespielt , sie hoch in die Luft geworfen ...wieder aufgefangen usw... auch eins von Kalles Tauen wurde bearbeitet ....
all das sind für Euch draußen vielleicht Nichtigkeiten .....für MICH ....ist das FREUDE PUR ! ....
Man muss diese Momente sofort (!!!) ausnutzen ....die gute Stimmung AUSDEHNEN .....HALTEN , so lange es geht ....
Hab ich gemacht ...***lach .... da hat mir das rote Biest doch glatt seinen Eckzahn voll auf den Daumennagel gedrückt .....
wenn DER mal nicht blau anläuft ...***gg , denn Fuchsi packt hart zu ,, WENN sie denn packt ***ggg
Übrigens ...nach einiger Zeit wilder Toberei kam dann der "Rattenbesitzer" von vorne rein ..... völlig konsterniert ...
WATT GEHT HIER MIT MEINEM HAUSTIER AB ???? ...... GIB MIR MEINE RATTE ZURÜCK ! ....
Das geht alles VÖLLIG ohne Aggression ..... Kalle NIMMT sein Tier ...und gut iss ...

BEIDE haben eben auch wieder gaaaanz friedlich EINEN TELLER ausgeleckt .... es gab nämlich mal wieder Rinderleber angebraten ....
Sowas wäre unter den drei Mädels NIE möglich gewesen .... sagte ich ja schon ...

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#268by Zottelpudel » 31. May 2012, 22:45

Na also! Heute erst hat mir jemand erzählt, daß ihr alter Hund seit Jahren viele Tumore hat und gut damit lebt. Warts mal ab! :a007:
Zottelpudel
 

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#269by Chica » 1. Jun 2012, 07:40

Moin Dietmar,

:doo :ohd

Du hast recht, viele Dinge, die sonst selbstverständlich sind/waren bekommen eine ganz andere Bedeutung!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit der lieben Lara!


LG
Mara
Chica
 

Re: Lara vom Ohfeld - mein "huetefuchs"

Post#270by huetefuchs » 1. Jun 2012, 11:42

:huhuhu

.... :1246b21208: .... ich will mal nicht zu sehr in Optimismus verfallen - aber kann ich mich wirklich so getäuscht
und ne vollgesogene ZECKE (hab gestern hier eine auf dem Fußboden gefunden) mit nem Tumor verwechselt haben ?????
Bei der gegenwärtigen Fellmasse auf Lara ... wäre das möglich .... ich hoffe mal auf meine "Schusseligkeit" !
Die TÄ hat jedenfalls heute abgetastet und konnte keinen Tumor finden ... ich selber auch nicht (mehr) ....
Wenn das rote Schaf morgen geschoren ist, wissen wir mehr.

Blut ist in Untersuchung ... Ergebnis bekomme ich telefonisch und am Dienstag (wenn wir eh wieder hin müssen, auch schriftlich).

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests




cron