It is currently 5. Aug 2020, 16:30

lunas mutter...

lunas mutter...

Post#1by Christa » 15. Nov 2014, 08:10

hat nochmal nachwuchs bekommen.....ohne das die besitzerin das wollte,weis also keiner genau wer der vater ist...im verdacht ist (glaub ich) ein schäferhund und ein berner senne.
Image
Image
Image
Image

wer gibt nen tipp ab?

lg
christa
Christa
 

Re: lunas mutter...

Post#2by Chica » 15. Nov 2014, 09:27

:moi :moi

Welpen sind ja immer süß, aber ich liebe schwarz :flirt:
Ich denke, es ist der Schäferhund.....

LG
Mara
Chica
 

Re: lunas mutter...

Post#3by Christa » 15. Nov 2014, 09:50

ich denke eher an berner senne
Christa
 

Re: lunas mutter...

Post#4by Dietmar » 16. Nov 2014, 18:57

Christa wrote:hat nochmal nachwuchs bekommen.....ohne das die besitzerin das wollte,weis also keiner genau wer der vater ist...


Es wäre oberdumm von mir , wenn ich DAZU jetzt was schreiben würde .... oder ?

Die Welpen sind aber süüüß ...keine Frage !

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: lunas mutter...

Post#5by Beulchen » 16. Nov 2014, 21:56

Ei dann laß mich mal machen...

DAS wäre durch Kastration verhindert worden!
Es gibt schon genug herrenlose Fellnasen auf der Welt!!!

Aber jetzt sind sie nun mal da...die Süßen :doo
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
User avatar
Beulchen
 
Posts: 172
Joined: 01.2012
Location: Obermosel
Gender: Female

Re: lunas mutter...

Post#6by Christa » 17. Nov 2014, 06:28

huhu
kleiner irrtum passiert...nix berner sondern bobtail oder schäfi
Christa
 

Re: lunas mutter...

Post#7by Beulchen » 18. Nov 2014, 21:38

BOBTAIL!!!
Wie schön!!! :jdhw:
Solange Menschen denken, Tiere könnten nicht fühlen, müssen die Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!
User avatar
Beulchen
 
Posts: 172
Joined: 01.2012
Location: Obermosel
Gender: Female

Re: lunas mutter...

Post#8by Christa » 19. Nov 2014, 06:37

grins.........
Beulchen wrote:BOBTAIL!!!
Wie schön!!! :jdhw:


doppelgrins
Beulchen wrote:Ei dann laß mich mal machen...

DAS wäre durch Kastration verhindert worden!
Es gibt schon genug herrenlose Fellnasen auf der Welt!!!


is nich böse gemeint...
lea is etwas speziell,die is auch im feb. damals mit ihren klenen stiften gegangen...die waren da so ca 3 mon. alt...übern zaun und ab zum nächsten teich zum baden...hat die besitzerin von nem nachbarn erfahren,den als fürsorgliche mutter hat lea die kleinen auch wieder zurückgebracht.
und wenn lea keine welpen hat,tut sie dieses
Image
Image
Christa
 

Re: lunas mutter...

Post#9by Dietmar » 19. Nov 2014, 21:50

Beulchen wrote:BOBTAIL!!!
Wie schön!!! :jdhw:



::old ***grins :
WAS muss man NEHMEN , um Bob x Altdeutsch "schön" zu finden , Töchterlein ???
DAtt Rezept hätt ich gerne ....****lach ....

Di., der sich über nix mehr wundert ..... :bockig:



...aber die BILDER SIND COOL ! :ja:
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: lunas mutter...

Post#10by Christa » 20. Nov 2014, 07:58

Dietmar wrote:WAS muss man NEHMEN , um Bob x Altdeutsch "schön" zu finden , Töchterlein ???


noch flauschigere wauwis,um das müde haupt darauf abzulegen? :heilig:
Christa
 

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests




cron