It is currently 5. Aug 2020, 15:40

Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#1by huetefuchs » 19. Oct 2011, 13:59

Hallo,

in diesem neuen Thread will ich die weitere Entwicklung vom Kalle, was seine Suchtalente angeht, sammeln.

Nach unserer heutigen Mittagsrunde hab ich zusammen mit Lara draußen - knapp 2 km von hier - unser "Suchhandy" versteckt.
Das war fast genau vor 1 Stunde ..... so gegen 3 Uhr werd ich den Kalle das Teil suchen lassen. -

Obs Klappt , werden wir sehen .... es ist auf jeden Fall eine völlig neue Situation - von daher ist der Ausgang von vorneherein UNgewiss !
Ich lasse mich überraschen ... und muss nur aufpassen, dass ich ihn nicht "plattsabbele" .... ich muss IHN MACHEN LASSEN .....

...später dann mehr ...

hier zunächst mal das Video vom Verstecken :

www.youtube.com Video from : www.youtube.com



...bis später dann ...

Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#2by huetefuchs » 19. Oct 2011, 16:31

:huhuhu

...sooderle .....

Was soll ich sagen - .... eigentlich sprechen die Bilder für sich .....

1) ..... ich hab den Kalle (wieder mal) überfordert ..... ich hätte das Handy OFFEN an den Baum legen sollen !
(...... ich muss lernen , nen Blick FÜRS EINFACHE zu kriegen !!!)

1a) ..... ich denke, ich brauche auch klarere Anweisungen ..... // gebe zu bedenken, dass ich da ganz allein in der Botanik stehe
ich kann da niemanden um Rat fragen , muss aber irgendwie agieren vor allem dann, wenn ich sehe, dass die Luft eigentlich raus ist.
....und da redet man dann manchmal vielleicht anders als man sollte !.... ja - ohne Zweifel : ICH hab zu lernen !


2) ..... es hatte in der Zwischenzeit heftig geregnet ...das erschwert die Sache natürlich zusätzlich ....

3) ..... DRAUßEN iss was völlig ANDERES (!) als hier im Garten ! ..... ich muss zunächst mal DIESE WALDECKE DORT
quasi zu "SEINEM !!!!!" "Ersatzgarten" MACHEN ..... er muss erst mal WISSEN , dass AUCH DORT (!) was versteckt SEIN KANN !

4) ..... Er sucht SEHR WOHL (hier im Garten) für seine anschließende BELOHNUNG und sei sie noch so "mickerig" .....


FOLGERUNG(en) :
Wir brauchen DRAUßEN VIELE E I N F A C H(er als heute) ZU ERZIELENDE ERFOLGE ! ..... Wir müssen (und werden) im und rund um das heutige
Suchgebiet jetzt sooft es geht ÜBEN ! .....
Hunde sind keine Automaten - sie sind GEWOHNHEITSTIERE ..... und genau DAS bedeutet , dass es ZEIT braucht , sich an etwas zu GEWÖHNEN !
Und genau DIE werden wir uns nehmen und sie nutzen.
Vielleicht guck ich mir ja irgendwann diese Filmschnippsel an und lächele müde über unsere Anfänge . -
Für MICH ist das MINDESTENS genau so ne Lernphase wie für den Kalle ... und/aber DAS machts ja gerade so spannend.

Viel Spaß beim Gucken !

Dietmar



www.youtube.com Video from : www.youtube.com




www.youtube.com Video from : www.youtube.com



.... hier schlägt das Handy dann "in Beute um" und ich musste einige Register ziehen,
damit er sie mir bringt und nicht für SICH beansprucht .....
www.youtube.com Video from : www.youtube.com
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#3by huetefuchs » 19. Oct 2011, 19:24

....MORGEN .... sofern das Wetter einigermaßen mitmacht ....,
werd ich nicht das Handy (das war ZU VIEL des Guten ) - sondern eine von Kalles WASSERFLASCHEN im Wald verstecken ....

Wir müssen KLEIN - das heißt EINFACHer ANFANGEN ! ......


.....also ..... Abwarten und Tee trinken !! .....

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#4by Chica » 19. Oct 2011, 21:01

Hi Dietmar,


Kalle hat schon verstanden, was du von ihm willst!
Ich vermute aber - da es ihm an Erfahrung fehlt, das sich der Geruch, wie in Eurem Fall durch den starken Regen verändern kann, hat Kalle für sich die Aktion abgebrochen.....und nur Dir zuliebe ohne Konzentration weitergesucht.....

Einfacher anfangen, stimme ich Dir zu, ich würde ihn in eine ähnliche Suchsituation bringen wie zu Hause.
Er sollte sehen, das Du etwas versteckst, ob Flasche oder Handy ist denke ich egal....

Und bedenke er ist noch jung!


LG
Mara
Chica
 

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#5by huetefuchs » 20. Oct 2011, 13:56

:huhuhu

... heute suchen wir ne Flasche .....
hab sie eben mit Lara versteckt ..laut Videodaten um 13.20 Uhr herum ....
(Die Uhrzeit auf dem Fahrradtacho stimmt nicht (mehr), weil ich vor ein paar Tagen die Batterie gewechselt habe und
die Gesamtkilometer zwar gespeichert werden ...leider aber nicht die Uhrzeit .... nur als Info.)

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


...so gegen 15 Uhr fahr ich mit Kalle hin zum Suchen ....

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#6by huetefuchs » 20. Oct 2011, 17:39

Hallo,
...also es fällt erheblich leichter (!) , Bilder oder Videos vom "perfekt funktionierenden" Hund zu zeigen ,
als solche , die beiderseitige Schwächen oder Kommunikationsfehler gnadenlos offenlegen !
Vermutlich sieht man deshalb auch in der Hauptsache SCHÖNgefärbtes ! Niemand ist so "dumm" wie ich,
auch und GERADE die "Probleme" offenzulegen. -
Vermutlich liegts daran, dass ICH nix zu verlieren habe - und ich fühle mich pudelwohl in dieser Haut !

..... in diesem Sinne - ergötzt Euch an unseren heutigen Tastübungen .....


www.youtube.com Video from : www.youtube.com



...die etwas gespannte Situation ein wenig auflockern .....
www.youtube.com Video from : www.youtube.com





....und mit Tempo 34 zurück .....
www.youtube.com Video from : www.youtube.com



....und wenn ich noch Zwanzig solcher Versuche zeigen muss - wir geben nicht auf ,
denn wir bedienen damit eins der Grundbedürfnisse eines Gebrauchshundes .... auch wenns nur ein "Familiengebrauchshund" ist:
....die Nasenarbeit .....
Ein weiteres ist die "Beinarbeit" .... das LAUFEN .... das sollte sich vielleicht mal etwas herumsprechen ....


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#7by Chica » 20. Oct 2011, 19:50

Hi Dietmar,


Niemand ist so "dumm" wie ich,
auch und GERADE die "Probleme" offenzulegen. -


Nicht dumm - mutig!

Wenn man einen jungen Hund hat, muss man an ihm und an sich "arbeiten"!
Sina war auch mit nicht einmal zwei Jahren, das was sie zuletzt war!

Ich werde mir Gedanken zum Video machen und noch extra antworten.


LG
Mara
Chica
 

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#8by huetefuchs » 20. Oct 2011, 20:54

.... ich denke , ich werd die ZEIT mal verkürzen .....
Flasche an den "bekannten" Ort .....aber halt NICHT 2 Stunden warten ......
und es hat heute WIEDER GEREGNET ..... kann ich per Video beweisen .......
außerdem hatte ich total NEUE Schuhe an .......

Der ANFANG sieht immer SEHR GUT AUS ....... da ist er total bei der Sache .....
aber DANN .....kommt der Punkt , wo er völlig raus ist .....

Das ist ne Sache , wo er "EINRASTEN" (!!) muss .....ungefähr so wie auf dem Hinweg ....da geht er zunächst auch "aus dem Ruder" ...
aber kurz drauf läuft er wie angeleint .......

Wir WERDEN hier noch ERFOLGE ZEIGEN .....da bin ich mir 100%ig SICHER ......
bis DAHIN ...... üben (!) wir halt ......

Bindung und Kontrollierbarkeit sind jedenfalls ERSTE SAHNE !




....... Nachtrag .... nur als INFO ........



....... also - ich glaub , ich kann nicht OHNE SCHÄFERHUND ....... hab das eben nochmal mit Frauchen thematisiert ......
NACH KALLE (sofern ich dann noch schnaufe) .....sollte ja "was Kleines folgen" ......
aber ..... neeeee ..... es geht irgendwie nicht ....kann mich mit DEM Gedanken nicht anfreunden ........

Wenn ...... mich also im Tierheim da (und dann irgendwann) was DSH-Typgerechtes anguckt ,
wird uns ein DSH notfalls am Rollator begleiten ! ..... es geht nicht anders .....


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#9by Chica » 21. Oct 2011, 10:08

Moin Dietmar,


ich würde das so strukturieren - mit Kalle in den Wald fahren, dann ihn auf die Flasche konzentrieren d.h. spielen, dann im Platz ablegen und die Flasche verstecken.
Danach mit dem Rad kurz durch den Wald mit Kalle, zurück zum "Einsatzgebiet" und SUCH.....
Wenn das klappt Schwierigkeitsgrad steigern!

Das Ganze, bitte nicht zu verbissen sehen, Ihr macht das zum Spaß!
Sieh das mal so, die Suche im Garten klappt 100% - das kann garantiert nicht jeder Hund - meine auf jeden Fall nicht!


LG
Mara
Chica
 

Re: Suchhund Kalle (ab 19. Okt. 2011)

Post#10by huetefuchs » 21. Oct 2011, 17:29

Die Idee ist GUT , Mara - .... mal sehen , obs am WE klappt.

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests