It is currently 5. Aug 2020, 15:18

Weihnachtsgeschenke

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#11by Dietmar » 20. Dec 2013, 09:27

Daisy wrote:Das mit dem Wasserhahn kenne ich :1246b21208: Aber ich muss immer jemanden kommen lassen, bin zu blöd für so 'ne handwerklichen Sachen.


Hi Petra,
**gg das war auch mein erster Wasserhahn gestern. - Termin mit nem Handwerker hätte erst nächstes Jahr geklappt (!) ....
Die freundliche Installateursgattin hat mir dann erst mal das Prinzip erklärt , WIE son Hahn überhaupt befestigt wird **gg ...

nämlich so .... (im Prinzip sind alle Hähne dieser Art so befestigt)
Image
Gehalten wird das Ganze durch die Messingschraube (roter Pfeil) , die so ne Art Gegenplatte von unten gegen das Blech der Spüle drückt (grüner Pfeil).
Damit sich der Hahn oben auf der Spüle drehen kann , kommt noch ein dünnes Zwischenstück (samt ner Dichtung (damit von oben kein Wasser nach
unten durchlaufen kann)) an die Stelle, wo der blaue Pfeil hinzeigt . Die Wasseranschlüsse sind genormt und passen an die vorhandenen.
Das Schwierigste ist bzw. war bei uns, dass so ne Spüle von UNTEN ziemlich "zerklüftet" sein kann und dass man die ganze Operation auf dem Rücken liegend
und quasi über Kopf erledigen muss.
An Werkzeug braucht man nen 18er und nen 19er Maulschlüssel (f. Wasseranschl.) und für die Messingschraube am besten nen 13er Steckschlüssel
(auch Rohrschlüssel genannt).
Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#12by Zottelpudel » 20. Dec 2013, 11:34

... ich bin Klempner von Beruf... :01de6b1136:
Zottelpudel
 

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#13by Daisy » 20. Dec 2013, 20:25

... und WIESO wohnst Du dann 160 km wech----- :01b3081179: ?

Dietmar, danke für die Anleitung. Ich habe mir das mal auf meinen Computer herunter kopiert. Vielleicht, vielleicht

Muss man da eigentlich das Wasser abstellen, wenn man das austauscht?
Daisy
 

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#14by Dietmar » 20. Dec 2013, 20:33

Daisy wrote:
Muss man da eigentlich das Wasser abstellen, wenn man das austauscht?



.... :1244: ..... ***lach .... es WÄRE von Vorteil, Petra !
Das Wasser stellt man an den aus der Wand kommenden (kleinen) Eckventilen ab - das ist besser als
wenn Du den Haupthahn schließt.

LG
Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#15by Dietmar » 20. Dec 2013, 20:58

..

....also ich könnte ....... schon was zum Thema GESCHENKE schreiben .....
vertage das aber auf Weihnachten .....
Komischerweise ..... DIESES Jahr GIBTS hier mal wieder dieses altbekannte "Geschenkeauspacken"
und DEM kann ich ja nicht vorgreifen ...**gg ::old

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#16by Dietmar » 23. Dec 2013, 18:57

Hi,
ich nehm mal diesen Thread als "allgemeinen Weihnachtsthread" ....

ein paar Bilder von Baum und Co. .....

Image

Image

...hier mal mit Blitz...
Image

Eigentlich wollten wir ja ne (sich derzeit in Mode befindliche) Nordmanntanne, DIE sind jedoch in der Größe (um 1,80m)
"obenherum" seeeehr schütter, was schmückbares Geäst angeht - , also haben wir eine der wenigen , sich noch im Angebot
befindlichen (pieksigen) Blaufichten genommen. Jetzt kommt der Gag : Das Teil hat nur 11,- (ELF) Euro gekostet !
Ne Nordmanntanne hätte mehr als das doppelte gekostet ! (Das nennt man Marktwirtschaft).**gg


Image

Image

Image

Schönen Vorweihnachtsabend noch !

Dietmar & Co.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#17by Chica » 23. Dec 2013, 20:32

Hi Dietmar,

WUNDERSCHÖN! :doo

11 € das ist ein richtiges Schnäppchen, ich hatte schon am Radio gehört, dass die Nordmanntannen
unglaublich viel teurer sind!

Wir holen unseren Baum morgen, dieses Jahr wieder mit der Schubkarre.
Auch eine "normale", nur mit Ballen.

LG
Mara
Chica
 

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#18by Zottelpudel » 23. Dec 2013, 21:23

Wir holen jetzt schon seit Jahren hier im Dorf bei Bekannten, die pflanzen immer an, alles mögliche. Man sucht sich was aus und bezahlt immer 5,00 €. Dieses Jahr haben wir eine Fichte, steht schon hier, aber noch nicht geschmückt!
Zottelpudel
 

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#19by Zottelpudel » 23. Dec 2013, 21:40

Image
Zottelpudel
 

Re: Weihnachtsgeschenke

Post#20by Dietmar » 23. Dec 2013, 23:09

Zottelpudel wrote:. Man sucht sich was aus und bezahlt immer 5,00 €. Dieses Jahr haben wir eine Fichte, steht schon hier, aber noch nicht geschmückt!



Hi,
na dann muss man aber doch mal festhalten, dass zumindest die Weihnachtsbaumlebenshaltungskosten DORT
z.B. gegenüber HIER wesentlich NIEDRIGER sind - oder ?
Für 5 Euro kriegste HIER so gut wie nix ....und selbst unser Baum war ein absolutes Schnäppchen,
weil halt keiner mehr ne Blautanne WILL ....
(bei famila HIER bezahlt man für ne 1m-Nordmann > 21 EURO ! )

Zu den 5 Euro ....
WIR ...also bei uns zuhause DAMALS 60er bis 70er Jahre haben selber mal Weihnachtsbäume "gezüchtet" und verkauft ....
und selbst DAMALS kosteten die ab 10 D-Mark AUFWÄRTS !
Das nur , um mal die Verhältnisse klar zu machen ....

LG
Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests