It is currently 13. Aug 2020, 02:16

Xixxie Romani

Xixxie Romani

Post#1by Zottelpudel » 27. Nov 2012, 23:54

So, jetzt gibt es einen Extra-Fred für die Lütte!

Fotos kommen noch, bestimmt ganz viele...

Zuerst einmal kurz die ersten Erlebnisse:

Aus Xixxis Tagebuch:

Tag 1 - vor dem grauen Riesen mächtig erschrocken, aber so schlimm ist er gar nicht
ein feines neues Bettchen bekommen, ganz für mich allein, mit Fell - ist so schön, daß ich es gleich mal taufen muß - warum nehmen die mir das jetzt
weg? Alles neu, aber interessant
Jonas nimmt mich mit in seinen Bau, soll neben seinem Bett schlafen, aber ich guck so süß, da darf ich mich rein. Hab ihm zum Dank ins Auge gebissen.
Mama hat mich mitten in der Nacht rausgeschleppt in die Kälte, bähh, will wieder rein. darf aber erst als ich ausgelaufen bin. Dann kuschel ich mich
wieder zu Jonas.

Tag 2 - muß schon wieder raus in die Kälte, am frühesten Morgen! Aber ein See kommt, Mama ist zufrieden und ich darf wieder rein und krieg Frühstück. Danach
hock ich mich hin zum Häufeln, aber da klemmt mich Mama untern Arm und will mich rausschaffen - verlier ich es halt unterwges im Flur...
Die Kinder kommen nacheinander in die Küche und knuddeln den Grauen und mich. Schön - da kommt mir doch glatt noch mal die Wurst... das gleiche
Spiel
Alles sind weg, nur Mama und der Graue sind noch da, der pennt, na gut - ich bin auch müde. Bissel später werde ich wach, alles ruhig - Mama ist drüben,
in meinem Bauch drückt es, also überrasche ich sie mit einem See und einem Häufchen...
Wir gehen in den Garten, sehr interessant, Mama harkt Blätter, damit kann man schön spielen - und auch ein Häufchen setzen, Mama freut sich
Dann wieder schlafen, Mama malt
Mittag: wir gehen spazieren, der große muß an die Leine, ich krieg Halsbändchen um und flitz hinterher - sehr interressant, zum Häufchenmachen!
Danach schlafe ich wunderbar - bis die Kinder kommen und da ist es die ganze Zeit lustig, auch Jonas`Bett wird noch getauft
Ich hab rausgekriegt, daß ich in den NApf des Grauen gucken kann, wenn ich mich auf die Hinterbeine stelle, sehr lecker.
Autsch, Haue gekriegt, ist wohl doch SEIN Ball.
Noch mal Haue gekriegt, war wieder zu nah dran... probier ich es später noch mal
Alles Kinder weg, Mama drüben, Ayk im Flur HUHUHUHU
Mama hat ein Einsehen und wir kuscheln, auf ihrem Schoß schläft es sich super.
Heute schlafe ich bei ihr - aber in meinem Bett, na gut, ist auch gemütlich, bin ganz brav

Tag 3 - Schlafe bis früh und laß sogar Mama allein aus dem Zimmer gehen - dann holt sie mich und steckt mich wieder raus
Es gibt Frühstück für beide - aber ich häng meine Schnute erst mal in den Napf von Ayk
Ayk hat nen großen Knorpelknochen gekriegt - ich hab nur zugesehen, aber er hat mir ein klitzekleines Stückchen übrig gelassen.
Alles andere wie gestern - aber kein Häufchen und keine Pfütze im Haus!
Als wir im Garten waren, hat Ayk gebellt, Mama vors Tor verschwunden - ich unten durch hinterher. Hab mich mit dem Postboten angefreundet, aber sein
Leckerlie nicht genommen
Dann wieder schön geschlafen und dann wieder spazieren gegangen. Da haben wir ne Omi mit Stöcken getroffen und ich bin ganz mutig hingelaufen!
Nachmittag, als Jonas und Luise da waren, ist Mama dann allein mit Ayk verschwunden. War aber nicht schlimm, die Kinder machen Spaß
Als Mama Abendessen gemacht hat, hat Luise Flöte geübt. Erst war ich ganz aufgeregt und sie konnte vor Lachen nicht weiterspielen. Beim
Töne-Aushalten hab ich mitgesungen
Da mußte sie wieder aufhören. Aber dann hab ich mich zwischen Mamas Füße gekuschelt und geschlafen, da konnte sie weiterspielen.
Mamas Füße sind eh ein feiner Rückhalt, wenn was nicht geheuer ist. Besonders im Garten, aber nur kurz, dann geh ich gucken. War sogar schon mit den
Pfoten im Bach, war kalt!
Abends bin ich jetzt ganz müde - und stolz, hab heute kein einziges Mal reingemacht!
Nun darf ich bei Ise schlafen - mal sehen, ob ich ihr Bett erobern kann!
Morgen fahre ich mit Mama und Ayk zu Tom, dem Kerl, der so alt ist wie ich, das wird aufregend, mal sehen, ob ich mit ihm den Hof aufmischen darf.
Das wird lustig!
Gute Nacht!
Last edited by Zottelpudel on 29. Nov 2012, 14:02, edited 1 time in total.
Zottelpudel
 

Re: Xixxi Romani

Post#2by Chica » 28. Nov 2012, 07:46

Hallo Antje,

dass hast Du schöööön geschrieben, vielen Dank!
Jonas Auge wieder ok?
Es wird von Tag zu Tag besser....
Die Kleinen haben es schnell raus, wie sie es machen müssen,
besonders um ihren Menschen zu beeinflussen *gg*
Ihr werdet viel Freude mit ihr haben! :ohd

Ich freue mich schon jetzt aud die Fortsetzung! :doo

Xixxi, Du hast es super getroffen in Deinem Leben!


Ich muss bei dem Namen immer an "Sissi" denken Image


LG
Mara
Chica
 

Re: Xixxi Romani

Post#3by huetefuchs » 28. Nov 2012, 11:50

Hi Antje ,
ich finds auch toll !
Die ersten Monate von Candy hab ich auch in der Art festgehalten. -
Wenn ich nen Tipp geben darf - .... notier Dir das Wichtige auf PAPIER ... Din A5 - Kalender bieten sich an ...
oder einfach ein Heft .... im Internet wirst Du das nämlich beim besten Willen so nicht durchhalten können.
(Ginge jedem genauso ...)
DA (also in die handschriftl. Aufzeichnungen)... wirst Du später bestimmt mal wieder reinschauen - ein Forum kann dann schon längst Geschichte sein ....
Denk auch dran , die Kleine jetzt mal regelmäßig zu wiegen und zu messen .

LG
und viel Spaß weiterhin !

Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Xixxi Romani

Post#4by Daisy » 28. Nov 2012, 19:24

Hallo Antje - das ist ja so ein nettes Tagebuch, gute Idee. Ein pfiffige Maus ist das. Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Re: Xixxi Romani

Post#5by Zottelpudel » 29. Nov 2012, 13:10

Die vielen Erlebnisse von gestern und heute werd ich heute abend berichten. Gestern abend hatte Ayk Probleme, weiß nicht,w as es war, wie ne Kolik oder so. Aber nun ist es wieder gut, zum Glück!

Aber mal schnell paar Fotos von eben...

Image

Image

Image

Image

Image

Da hat sie sich Ayks Knorpelknochen geklaut!

Image
Zottelpudel
 

Re: Xixxie Romani

Post#6by huetefuchs » 29. Nov 2012, 19:01

...ist das der ERSTE SCHNEE für die Kleine , Antje ??

...sieht doch gut aus !

Schwarz fotografiert sich allerdings SCHWER .... Du kannst versuchen , mal entweder das Schneeprogramm zu verwenden -
ODER die Belichtung manuell in Richtung PLUS zu korrigieren (= manuelle Belichtungskorrektur).
Den richtigen Wert kriegst Du nur durch Probieren raus !

Bei Schnee .... ist es immer gut , ein wenig ÜBERzubelichten ...Belichtungsmesser sind auf GRAU (!) geeicht,
deshalb wird sich AYK immer super fotoknipsen lassen . Der Schnee wird allerdings meist GRAU sein ....
und ein schwarzer Hund noch schwärzer als er eh schon ist .
Das nur als Tipp !
(Immer auch an die Möglichkeit denken, den Blitz einzusetzen .... und TESTEN **gg)


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Xixxie Romani

Post#7by Daisy » 29. Nov 2012, 19:09

huetefuchs wrote: sein ....
und ein schwarzer Hund noch schwärzer als er eh schon ist .


und ich habe mich immer gewundert, warum sie im Schnee so schlecht 'raus kommt, weil ich immer davon ausging, dass Bilder im Schnee sie doch viel deutlicher werden lassen müssten, nach dem Motto: Weisser Hintergrund, schwarzer Hund = Guter Kontrast - aber wohl zuviel

Sie ist wirklich süss - halt Welpe, wem schmilzt da nicht das Herz (ausser Dietmar... ;-)

Könnte es vielleicht sein, dass für Ayk dieser Zuwachs doch ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist und er so halt körperlich reagiert ?

Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Re: Xixxie Romani

Post#8by Chica » 29. Nov 2012, 19:28

Hallo Antje,

ich habe mich auch des öfteren über die Schneebilder "geärgert" ;-)

Wenn Du meinst, dass der Ayk Probleme mit der neuen Situation hat, wobei es aussieht, als würde er mit ihr spielen,
könntest Du die "Notfall-Tropfen" (Bachblüten) holen...

LG
Mara
Chica
 

Re: Xixxie Romani

Post#9by huetefuchs » 29. Nov 2012, 19:57

LEUTEEEE .... datt issn ALTDEUTSCHER HÜTEHUND !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn der JETZT schon "Probleme" mit so nem Zwerg HÄTTE , dann würd ich mich aber stark wundern !
Neeee ..... datt hat mit der Französin nix zu tun .... DIE wird ER sich hoffentlich "zurechtbiegen" !

Stimmt, Petra , .... das Kindchenschema der Welpen wirkt auf mich NICHT gerade jubelauslösend ...**gg ...
ich will sehen , ob das , was aus dem Zwerg WIRD , dem "Standard" entspricht !
.... JA .... genau so isses ....
und jeder Rassehundhalter täte GUT daran , das auch so zu sehen ....und ggf . bei NICHTentsprechung
öffentlich zu protestieren , zumindest seine KRITIK anzubringen ! DAS nämlich wäre die Grundlage dafür,
DASS sich WAS ÄNDERT ! ....

Für MICH (!) ist der RASSESTANDARD DAS A UND O ! ....DAMIT STEHT ODER FÄLLT EINE RASSE !
Nur .... man darf ihn eben NICHT als gottgegeben interpretieren , sondern als ständiges REFORMWERK !

Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Xixxie Romani

Post#10by Zottelpudel » 29. Nov 2012, 20:11

Mit Ayk ist alles wieder gut! Ist heute durch den Schnee gedüst und Baby hinterher. Sie muß jetzt schon hoppeln, weil der Schnee so hoch ist, ganz schön anstrengend. Als ich ne kleine Runde mit ihnen gelaufen bin, hat sie die gute Hälfte in meiner Jacke vorn verbracht - das wäre zuviel gewesen, außerdem oben auf dem Berg ein scheußlicher Wind.

Und gerade hatten wir diese Konstellation!

Image
Zottelpudel
 

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron