It is currently 5. Aug 2020, 16:09

Zuwachs

Zuwachs

Post#1by Daisy » 11. Jun 2014, 08:12

Am Montag Nachmittag hat man mir zwei Geschenklein auf meiner Terrasse hinterlassen:

Nö, die nicht, die gibt es ja bekannterweise schon länger. SIE passt nur auf (dass sie selbst jetzt nicht zu kurz kommt :-)

Image

Zwei Mäusebabies....

Image

Zunächst habe ich eine Stunde gewartet, ob die Mutter sie nicht doch noch holt. Aber nix.

Als ich sie in die Hand nahm, waren sie schon sehr kalt. Also erst einmal wärmen.

Image

Was füttern ? Hipp-Babynahrung (das gebe ich Daisy ab und an ins Futter, deswegen hatte ich das zu Hause) gemischt mit Dosenmilch

Image

Aber wie ? Keine Futterspritze - Ich liess das Zeug in meine Hand laufen, aus den Handfurchen haben sie es dann geschlabbert bzw. gesaugt.

Image

Die Futterspritze (im oberen Bild schon mit d'rauf) habe ich dann von meiner Nachbarin bekommen. Sie ist dann Gott sei Dank "nach Ewigkeiten" Heim gekommen. Sie hat mir dann auch "richtige Nahrung" gegeben. Eigentlich Pulver für kranke Babies (Humana Heilnahrung) Das mit Fencheltee vermischt, aufgezogen. Fertisch ist das Dinner. Allerdings ziehen sie das nuckeln in meinen Handfurchen vor.

Image

Dazu kam dann noch ein elektrisches Thermoheizkissen, Handtücher d'rüber und rein die beiden.

Image

Die Nacht von Montag auf Dienstag war seeeehhhhr kurz. Aber gestern Nacht ging. Sie halten sehr schön schon sechs Stunden durch. Ach ja: Sie haben bislang alles gut überstanden und sind noch am Leben :01de6b1136:

Mag man es glauben: Ich in meinem Alter noch Brutpflege lernen, oh Mann.

Wahrscheinlich werden sie mir später mal vor lauter Dankbarkeit meine ganzen Sträucher zusammen futtern.

Nun ja - Frohe Pfingsten.... :1244: :01de6b1136:
Daisy
 

Re: Zuwachs

Post#2by Chica » 11. Jun 2014, 08:23

Hallo Petzra,

ich finde Mäuschen bezaubernd süß!
Aber der Kontrast gerade.... Deine Kleinen und Lou....

Handaufzucht ist eine große Herausforderung und dann so etwas Kleines!
Bei dir hatten sie den besten Start!

Nur, wie kommen sie aus dem warmen Nest so auf die Terrasse? :1244:

Ich wünsche Dir viel Freude und gutes Gelingen mit den Beiden!
Bin auf die Fortsetzung gespannt! :01de6b1136:

LG
Mara
Chica
 

Re: Zuwachs

Post#3by Zottelpudel » 11. Jun 2014, 10:30

Das ist ja ein Ding! Ich bin gespannt, ob die Zwerge es schaffen.
Ich wünsche Euch alles Gute! Wenn Du nen Käfig brauchts - wir haben hier noch nen Zwerghamsterkäfig rumstehen... :01de6b1136:
Zottelpudel
 

Re: Zuwachs

Post#4by Dietmar » 11. Jun 2014, 12:10

spannendes Experiment !! **ggg
Unsere Mäuse hier mögen gerne dieses "Fettfutter" (so ne Haferflockenmischung ist das) für die Vögel draußen .... das könnte später mal bei der "Auswilderung" helfen.
Da könnten sie sich dann immer mal wieder was abholen und hätten nicht diesen Futtersuchstress zu Beginn .
Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Zuwachs

Post#5by Daisy » 11. Jun 2014, 22:11

Sie leben noch - und sie futtern momentan wie die Scheunendrescher. Und sind sehr agil, kommen aus dem fiepsen und strampeln und herum wackeln gar nicht mehr 'raus. Wenn ich sie streichle, dann werden sie ruhiger.

Mara, ich habe keine Ahnung, wie sie auf meine Terrasse kamen. Ich dachte, vielleicht bin ich beim Garteln irgendwie zu nah an das Mäusenest geraten und die Mutter wollte umziehen, hat die zwei Kleinen dann eben verloren und nicht mehr geholt. Oder aber, eine andere Theorie von mir: Sie nistet unter Dach und die Kleinen hat sie 'raus geworfen, weil es zu eng wurde.

Ich weiss jetzt, dass sie wohl schon mit vier Wochen erwachsen sind und das Nest verlassen. Also können sie nicht viel älter als ein paar Tage sein.

Das Auswildern - wenn ich nur wüsste, wie ich das dann mal richtig mache. Das mit dem Futter ist eine gute Idee, Dietmar.

Ich halte Euch auf dem Laufenden :01de6b1136:
Daisy
 

Re: Zuwachs

Post#6by Chica » 12. Jun 2014, 07:12

Moin Petra,

ich würde es genauso auch machen!

Dietmars Tipp mit dem Fettfutter ist gut,
ich würde davor allerdings zum gewöhnen an das feste Futter die weichen/zarten Haferflocken nehmen.

Alles Gute weiterhin!

LG
Mara
Chica
 

Re: Zuwachs

Post#7by Dietmar » 12. Jun 2014, 08:43

...sind die Augen noch geschlossen ? die öffnen sich mit gut 2 Wochen.

Es könnte auch sein, dass ein "Räuber" das Nest geplündert hat ...und die beiden quasi "übrig geblieben" sind ...

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Zuwachs

Post#8by Daisy » 12. Jun 2014, 23:33

Hallo - wir leben alle noch :-)

Sie futtern kräftig - wie man sieht. Heute hat eine Freundin auch ein paar Videos gemacht, die stelle ich Morgen ein. Ist heute schon etwas spät.

Möglich ist es, dass es ein Räuber war, Dietmar. Ich habe zwischenzeitlich die Theorie entwickelt, dass die Mutter sie aus dem Nest unterm Dach (ich glaube, da ist eins, denn es kratzt und schubbert darunter öfter mal recht kräftig) geworfen hat. Das eine hat ein verkrüppeltes linkes Hinterfüsschen, das andere ist sehr, sehr kleinwüchsig und hat auch etwas "komische" Hinterbeinchen. Wobei ich glaube, dass das noch werden wird. Aber der Schwanz ist hinten zulaufend eigenartig. Sie sieht irgendwie, naja, grobmotorisch unproportional aus. Schwer zu beschreiben.
Doch das mit dem Räuber ist evtl. wahrscheinlicher. Aber das muss massivst schnell gegangen sein, denn sie waren recht im Grund von einmal paar Minuten zu paar Minuten zum anderen mal dort am Eck auf der Terrasse gelegen.

Das eine hat gestern angefangen, die Augen zu öffnen. Heute hat es beide offen. Das kleine fing heute mit seinem ersten Auge an.

Es ist so wahnsinnig interessant und ja, auch berührend, diese Entwicklungen zu beobachten. Sie sind so unglaublich klein und hilflos und dennoch sind sie so richtige "Kämpfer". Ich selbst bin ehrlich gesagt erstaunt und auch inzwischen sehr froh, dass es ihnen so gut geht. Und ja, ich fange an, mein Herz ein bisserl an sie zu hängen. Weiss ich, ist verkehrt. Aber ist halt so. Wenn man so ein zartes Lebewesen in Händen hält, für mich ist das ein ganz besonderes Erlebnis, das mitmachen zu dürfen (auch wenn ich die jetzigen zwei Wochen andere Pläne gehabt hatte als gerade diesen).

Image

Image

Image

Image
Daisy
 

Re: Zuwachs

Post#9by Daisy » 13. Jun 2014, 20:29

Von gestern

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
Daisy
 

Re: Zuwachs

Post#10by Daisy » 13. Jun 2014, 20:51

Hier noch Videos von gestern

Es werden keine Fotos oder Videos mehr folgen.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


www.youtube.com Video from : www.youtube.com
Daisy
 

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests




cron