Aktuelle Zeit: 18. Dez 2018, 22:06

Kalles Schwachstelle > Atherom (Grützbeutel)

Kalles Schwachstelle > Atherom (Grützbeutel)

Beitrag#1von Dietmar » 3. Dez 2014, 20:58

Hi,

jaaa .... diese Plage verfolgt den Kalle .... momentan hat er wieder einen
rechts hinten auf Höhe Hüftgelenk .....

könnte sein , dass ich den hiesigen TA in den nächsten Tagen mal drauf schauen lasse .....


....wir nähern uns so langsam der kostenintensiven "Schäferhundphase" fürchte ich mal .....
aber das kenn ich ja schon ...... es iss , wie es iss ......

der nachfolgende Golden Retriever hat dann seine eigenen Probleme ...

Di.
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Kalles Schwachstelle > Atherom (Grützbeutel)

Beitrag#2von Chica » 4. Dez 2014, 07:19

Moin Dietmar,

wie groß ist er, ist er schon offen?

LG
Mara
Chica
 

Re: Kalles Schwachstelle > Atherom (Grützbeutel)

Beitrag#3von Chica » 29. Dez 2014, 19:58

Hi Dietmar,

was macht denn sein Atherom?

LG
Mara
Chica
 

Re: Kalles Schwachstelle > Atherom (Grützbeutel)

Beitrag#4von Dietmar » 29. Dez 2014, 20:16

das macht SEIN DING .... iss mir momentan egal ...
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Kalles Schwachstelle > Atherom (Grützbeutel)

Beitrag#5von Chica » 30. Dez 2014, 06:50

Moin Dietmar,

iss mir momentan egal ...


Aha - ok.... :1244:

LG
Mara
Chica
 

Re: Kalles Schwachstelle > Atherom (Grützbeutel)

Beitrag#6von Dietmar » 30. Dez 2014, 18:31

hab ja selber eins ... (erblich bedingt) .... seit Jahrzehnten ....
iss , wie et iss ....
Benutzeravatar
Dietmar
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.2013
Wohnort: kurz vor Hamburg
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron