Aktuelle Zeit: 18. Dez 2018, 21:54

Krötengift und Hunde

Krötengift und Hunde

Beitrag#1von huetefuchs » 11. Apr 2011, 18:13

...Hi,

nicht aus eigener Erfahrung , sondern vom Hörensagen .....
(Unsere Hunde....selbst die kleine , wilde Pelle, sind den Amphibien immer aus dem Weg gegangen ,OHNE sie zu berühren...)

Jetzt ist ja wieder die Zeit der Krötenwanderung und der Direktkontakt soll gar nicht mal ungefährlich sein .....
googelt doch mal : Krötengift Hunde !

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4602
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Krötengift und Hunde

Beitrag#2von Chica » 11. Apr 2011, 18:50

:moi

Ja, stimmt, Dietmar!

Mein Rotti damals war nicht so schlau, sie hatte nach dem Krötenkontakt aus dem Maul geschäumt, als hätte sie ein Stück Seife verschluckt!

Ich habe ihr daraufhin das Maul gespült....

Nach ca. 15 Min. war es dann wieder in Ordnung.
Hätte sonst sicher zum TA gemußt.

Unsere jetzigen Hunde gehen Kröten auch lieber aus dem Weg.


LG
Mara
Chica
 

Re: Krötengift und Hunde

Beitrag#3von hütepudel » 12. Apr 2011, 10:05

Wir haben ja auch viele Kröten im Garten durch den Bach. Aber die Hunde scheinen zu merken, daß das nix jagdbares ist - selbst Abby hat sie ignoriert.
hütepudel
 

Re: Krötengift und Hunde

Beitrag#4von Sausebrause » 12. Apr 2011, 13:51

hallo

wir haben durch unseren Teich auch immer ganz viele, die sitzen außen auf den Steinen und sonnen sich, oder so in der Flachwasserzone

bei Timmi haben wir immer gesagt: Wo sind die Frösche? - und er ist um den Teich gelaufen und es hat nur so geplatscht....

Sam hat keinerlei Interessen an solchem Getier :1157:
Sausebrause
 

Re: Krötengift und Hunde

Beitrag#5von huetefuchs » 12. Apr 2011, 18:34

:1246b21208:

...****grummel .......

Da steh ich eben ganz harmlos schwätzend mit Ulrike in der Küche ..... kommt Fuchsi rein ..... und legt mir was aufn Teppich .....
:thk
.....ne mumifizierte KRÖTE ....***ggg war schon ganz trocken und sah aus wie die Mumie von Tutmosis dem III. .....

...hab das "Ding" entsorgt .....

...also echt ...... je oller je doller - oder wie ...

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4602
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Krötengift und Hunde

Beitrag#6von hütepudel » 12. Apr 2011, 19:08

Oooch Mensch Dietmar - Fuchsi wollte noch nur ihren Anteil zum Abendessen beisteuern... :auslachen:
hütepudel
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron