It is currently 30. Sep 2020, 04:55

Was man tun bzw. beachten sollte

Was man tun bzw. beachten sollte

Post#1by Dietmar » 14. Nov 2013, 10:19

User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Was man tun bzw. beachten sollte

Post#2by Chica » 14. Nov 2013, 16:47

Hi Dietmar,

ja, das ist sehr wichtig! :thk

Kings Verschwinden und mein Weihnachtswunder jährt sich am 25.11. das 2. Mal!

LG
Mara
Chica
 

Re: Was man tun bzw. beachten sollte

Post#3by Zottelpudel » 14. Nov 2013, 19:47

Schon so lang, das war auch so ein Ding...
Zottelpudel
 

Re: Was man tun bzw. beachten sollte

Post#4by Dietmar » 14. Nov 2013, 20:05

...da haste wohl recht, Antje ,
also ICH hatte die Hoffnung aufgegeben ... aber .... wer King-Kong KENNT , der musste Zweifel haben
an einer "WegLAUF(!)theorie" .... das ist ganz und gar nicht seine Art ...im Gegenteil ...
Das ganze bleibt rätselhaft , ist aber GOTT sei DANK GUT ausgegangen !

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Was man tun bzw. beachten sollte

Post#5by Daisy » 14. Nov 2013, 20:27

Danke für den Link - echt hilfreich. Aber den Kopf muss man dann in dieser Panik (ist für mich DIE Graunvorstellung schlechthin) behalten, damit man das alles auch sinnvoll durchzieht. Ich glaube, das wäre für mich der schwerste Teil, einen kühlen Kopf zu bewahren.
Daisy
 

Re: Was man tun bzw. beachten sollte

Post#6by Zottelpudel » 15. Nov 2013, 16:24

Als in Schweden Xixxie mit Lucie im Wald verschwunden ist, und vor allem, als Lucie allein wiederkam, hatte ich dann auch bissel Bauchschmerzen. Ulli ist dann zum Verschwinde-Ort gegangen und ich hintenherum, wo wir vorher langgelaufen waren. Zum Glück kam sie ja dann doch da wieder raus, war vielleicht 15 - 20 min weg. Kommt einem halt sehr lang vor.
Also der Chip ist das mindeste, muß natürlich auch registriert sein...
Zottelpudel
 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron