It is currently 5. Aug 2020, 16:27

Die ersten Frühlingsboten!

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#11by Chica » 14. Mar 2014, 21:31

Hi Dietmar,

was für ein Kontrast, diese farbenfrohen und wunderschönen Stiefmütterchen und der Schnee vom letzten Jahr!

Was macht die Rose?

LG
Mara
Chica
 

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#12by Daisy » 14. Mar 2014, 22:29

Sah ich da denn Clematis ? Ich LIEBE Clematis !
Daisy
 

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#13by Dietmar » 15. Mar 2014, 07:58

@Mara : der Rose gehts prima ... sie beginnt jetzt, auszutreiben ...
@Petra : die Clematis gibts derzeit bei Lidl für 3,99 > wirklich schöne, gut durchwurzelte Pflanzen .

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#14by Daisy » 16. Mar 2014, 17:34

Heute ist es den ganzen Tag bewölkt - ein paar Blümchen angucken tut da schon gut :-)

Image

Auch in grauen Tagen kann ein Garten seinen Charme haben - ich mag diesen Blick bei jedem Wetter

Image
Daisy
 

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#15by Dietmar » 16. Mar 2014, 18:22

ich finde Deinen Garten seeeehr schööön , Petra ,
weil er unserem ziemlich ähnelt ... das gleiche Vogelfutterhaus ... Solarstecklampen (leben nicht lange) ....,
kein pinzettengepflegtes , sondern naturNAHES Ambiente .... gefällt mir !
Dietmar
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#16by Chica » 16. Mar 2014, 19:46

:huhuhu

Wieviele m² Grundstück hast Du Petra?
Ich finde Deine Bäume immer so schön.
Kommen die Enten noch?
Achja und was macht das Projekt Hühner?

LG
Mara
Chica
 

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#17by Daisy » 16. Mar 2014, 20:00

Komisch, das untere kam jetzt gleich zweimal ????? :1244:
Last edited by Daisy on 16. Mar 2014, 20:01, edited 1 time in total.
Daisy
 

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#18by Daisy » 16. Mar 2014, 20:01

Danke Euch

qm sind es gesamt 1000.

Meine Enten waren dieses Jahr noch nicht hier - ich vermisse sie. Hoffentlich kommen sie demnächst. Letztes Jahr um diese Zeit waren sie schon da und sind bis Mai geblieben :-)

Des Hühnereinzugs nehme ich mich im Mai an - vorher geht nicht, weil ich nicht noch einiges vorbereiten muss und im Moment nicht soviel Zeit habe. Aber darauf freue ich mich schon RICHTIG !!!!
Daisy
 

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#19by Zottelpudel » 17. Mar 2014, 20:02

Wirklich schön!

Vorgestern hat Xixxie mit der Leine meine Dzuftrose vom vorigen Jahr ausgerissen... die Wurzel sah komisch aus, evtl. waren da auch vorher die Wühlmäuse dran. Ob die wohl wieder kommt? Hatte schon angesetzt - das wäre sehr schade!
Zottelpudel
 

Re: Die ersten Frühlingsboten!

Post#20by Daisy » 17. Mar 2014, 20:55

Wieder einbuddeln mit Rosenerde, vorher die Wurzeln etwas säubern.

Gegen Wühlmäuse ist ja bekanntlich kein Kraut gewachsen. Der Vorbesitzer von meinem Haus hier ist denen mit Bombenlegen zu Leibe gerückt - kein Sch....

Der hatte durch seinen Beruf Zugang zu solchen Dingen und hat da extra für den Wurf ins Wühlmausloch "gebastelt" ---
Daisy
 

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron