It is currently 5. Aug 2020, 15:00

PC Ecke

PC Ecke

Post#1by huetefuchs » 10. Jan 2011, 16:40

.....wer hat das nicht schonmal erlebt ..... der PC will nicht mehr ..... "spricht nicht mehr mit uns " .....

Dann ist guter Rat teuer :1244:

Für solche Fälle sollte man ein "Rezept" parat haben ....
zum Beispiel die neue Notfall CD aus C.-Bild:

Image

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: PC Ecke

Post#2by huetefuchs » 7. Mar 2011, 10:48

:moi

...also ich hab jetzt hier nen PC-NOTFALL , wie schon am Samstag berichtet.


Image
Der Computer liest zunächst ganz normal sein BIOS aus und startet dann bis zu diesem Bildschirm.
Ganz egal, was ich da nun anwähle , er versucht zu starten, schaltet sich aber nach ganz kurzer Zeit wieder AUS ...
und beginnt den Bootvorgang von neuem ...bis zu diesem Bildschirm ..... das würde er den ganzen Tag über machen,
wenn ich ihn nicht ausschaltete.


...ein idealer TESTfall also für diese beiden "Geheimwaffen"
Image
...ich werd die mal in aller Ruhe ausprobieren und mal sehen, ob man noch was retten kann.
> Bericht folgt dann ...

LG
Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: PC Ecke

Post#3by hütepudel » 7. Mar 2011, 13:23

So was hatten wir hier auch schon...ich drück die Daumen, daß es klappt!
hütepudel
 

Re: PC Ecke

Post#4by huetefuchs » 10. Mar 2011, 19:30

Hi,

...die Rettungsmaßnahmen stehen noch aus .....
ich brauche zB die Zugangsdaten zu meiner HP "huetefuchs.de" , um da was ändern zu können ...
wäre irgendwie ganz praktisch, wenn ich die retten könnte ....**gg



Hab ja jetzt Windows 7 auf dem Neuen .... und muss sagen : Gefällt mir !
OHNE irgendwas zu installieren ....und wer schon mal nen HP-Drucker installiert HAT, weiß, was da abläuft ,
also OHNE IRGENDWAS ..... einfach nur über USB anschließen und feddisch ... kann ich DRUCKEN !
Kartenleser , mobile Festplatten ...wird alles automatisch erkannt und funktioniert .....
bisher kein Grund , Angst vor dem Umstieg zu haben !

Di.


"STEINALTE PROGRAMME" laufen ebenfalls ....ggf. über den Kompatibilitätsmodus > XP oder gar Win95 ! .... = PRIMA !
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: PC Ecke

Post#5by huetefuchs » 6. Apr 2011, 16:56

:moi

...puuuh , das war spannend heute ! -

Ausgehend von der Notwendigkeit, irgendwann mal wieder an meiner Homepage www.huetefuchs.de herumbasteln
zu müssen , hab ich versucht mein dafür notwendiges Programm auf dem NEUEN Laptop zu installieren ... das ging auch ...
allerdings läuft das Prg. nicht unter WIN 7 ! .... auch dann nicht, wenn mans in den Kompatibilitätsmodi für XP oder 2000
laufen lässt.

...aaaaaber - da ist ja noch meine "Geheimwaffe" .... der gaaanz alte Laptop .....
also die Software dort installiert ! .... alles im Lot ...läuft ....

aaaaaber - es ist unmöglich , eine bestehende Seite im Netz einfach so zur Bearbeitung "herunterzuladen" !
Man BRAUCHT unbedingt ein Backup .... also ne Kopie möglichst der letzten "Ausbaustufe" !
Und DA fing das Problem an . Mir sind ja nun kurz nacheinander die beiden PCs "verstorben" .... auf dem EINEN
wären die erforderlichen Dateien gewesen ! :1244:

Weil ich nicht genau wusste , auf WELCHEM der beiden , hab ich zuerst mal den kaputten Laptop rangenommen und
versucht, ihn über die oben gezeigte Notfall-CD wiederzubeleben - ...... :01b3081179: KANNSTE VERGESSEN ! TUT SICH NIX .
Er startet zwar die CD-Oberfläche - aber die Werbung für die CD verspricht wohl mehr, als die Scheibe leisten kann.
Zumindest stellt sich mir das so dar.
Also auch hier die Geheimwaffe, meine LINUX-CD .....
DAMIT ist es jetzt zumindest möglich , die Daten , Bilder oder was auch immer ZU SICHERN !

Weil die ganze "Operation" ein hin- und her und ein wirrer Kabel , Mäuse und Tastatursalat war und ich erst später
gefunden habe, wie die notwendigen Dateien HEIßEN , hab ich erst mal auf meinen USB-Sticks nachgesehen und tatsächlich ein Backup
von hf.de gefunden ...allerdings ein STEINALTES ....das war noch aus Zeiten, wo IGMH usw. noch in weiter Ferne waren.
Das hätte nur als allerletzte Rettung dienen können.

Was tun ...... ?
Na ja - der kaputte Tower-PC ... hatte ja die Macke, sich nach nur ganz wenigen Minuten Laufzeit plötzlich und unerwartet
selbständig vom Stromnetz zu trennen und dann nicht mehr "anzuspringen".
WENN ich dort also fündig werden wollte, dann musste das zack-zack gehen .....
also das Teil verkabelt ...mir ne Strategie zurechtgelegt .... USB-Stick schonmal eingesteckt .... die Klicks überlegt ....
und POWER ON ! :23df56:

Er startete auch brav ..... die Software geladen ..... Backup angefordert auf den Stick ...und Luft angehalten .....
OB Ihrs glaubt oder nicht ..... er hat die 53 Megabyte des Backups noch brav auf den Stick gespeichert und ging keine 5 Sekunden später
wieder ins Nirwana ! .... schweißabwisch - nochmal RIESEN-GLÜCK gehabt !

MERKE - trau einem Computer nur so weit, wie Du ihn werfen kannst !
Alles was auf so ner Maschine einem irgendwie erhaltenswert erscheint , sollte man auf MEHREREN (!) unterschiedlichen Medien ...,
also zB auf mobilen USB-Festplatten ....CD , DVD oder was weiß ich ... SPEICHERN !
So ein PC kann von einer Sekunde auf die nächste abrauchen ... das muss man sich immer vor Augen halten.

...mir wird das nun mal wieder ne Lehre sein ....**gg

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: PC Ecke

Post#6by Chica » 6. Apr 2011, 18:57

Hallo Dietmar,

Na dann ist das sprichwörtlich: "Ende gut, alles gut!" :breig:


Gut, dass es geklappt hat! :doo


LG
Mara
Chica
 

Re: PC Ecke

Post#7by huetefuchs » 12. Apr 2012, 18:42

....das Spielkind "hf" nun wieder ...**ggg

hab mir heute beim Discounter mit "A" am Anfang diesen Tablet PC "gegönnt" ....man muss ja auf dem Laufenden bleiben ....

Image

Image

Image

Image

Dieser Tage dann mehr dazu - jetzt hängt er erst mal am Akkuladetropf ......

Generell bin ich mit den PCs bzw. Laptops von Medion SEHR ZUFRIEDEN ! ...wirklich SEHR !
Ich hab hier ne Menge Technik rumstehen .....meine aller - allerletzte (!) Rückfallposition ....falls alles andere
mal ausfallen sollte ....und damit muss man jederzeit rechnen (!), ist ein steinzeitliches Medion Notebook .....
Das ist zwar nicht das schnellste , aber mit dem kann man Nägel einschlagen ....DAS DING FUNKTIONIERT IMMER !
Ich lasse es nach seinem Einsatz als Haupt-PC so gut wie nie mehr laufen ..... es ist JETZT nur da , um im Notfall einsatzbereit zu sein ....


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: PC Ecke

Post#8by huetefuchs » 13. Apr 2012, 20:25

:grrrrrrrr: :big_wut: :zornig: :wut18:

SO EIN OBERMIST ! ......
hab mir bei der email-Einrichtung NATÜRLICH ****GRRRRRR den alten PC ,
also den , wovon ich normalerweise schreibe , total zerschossen .....
jetzt kann ich mails zwar auf dem KLEINEN lesen und beantworten , aber auf dem Arbeits-PC NICHT MEHR !
Hab soooooo nen Hals auf die Telekom mit ihren SCHEIß tausend Passwörtern , die kein Schwein auseinanderhalten kann !
Ich blick da nicht mehr durch .....
besser ich schalt das Teil jetzt mal gleich ab , sonst fliegts noch aus dem Fenster ::old

Di.

@Mara ....kannst Du mir irgendwann heut abend mal noch ne TESTmail schicken ????
(....und in der Shoutbox bestätigen , DASS Du mir eine geschickt hast ? ..... dann kann ich morgen weiterprobieren)

Danke !
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: PC Ecke

Post#9by Chica » 13. Apr 2012, 22:08

Image

Hi Dietmar,

das hört sich nach einer mittleren Katastrophe an! Image

Ich bin mir sicher Du bekommst das wieder hin! Image

LG
Mara
Chica
 

Re: PC Ecke

Post#10by huetefuchs » 24. May 2012, 13:56

Hi,

moderne Routenplaner gehören ja nun schon fast zum Alltag - sind nichts "Besonderes" mehr ....
aaaaber ...

es gibt da ne ganz interessante Variante im Blick auf das REISEN IM ALTERTUM !
http://orbis.stanford.edu/#

Wie lange war man in der Antike eigentlich unterwegs ...etwa von Mainz nach Paris ....
wie lange brauchte man mit dem Ochsenkarren ? ... wie lange mussten römische Soldaten auf so ner Strecke marschieren ???

LEIDER ist die Karte noch nicht so "zoombar" wie die moderner Routenplaner ...und das Ganze läuft auch auf Englisch und man muss
die antiken (römischen) Bezeichnungen der Städte kennen .... (Hamburg zB gabs damals noch gar nicht ... datt war wohl noch n Kaff mit ner Handvoll
Lehmhütten ..**gg) ... Mainz , Trier , Köln, Augsburg usw. DAS waren damals unsere "Metropolen" ....

Ich hoffe , dass an dem Projekt weitergearbeitet wird ... finds TOLL !

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest