It is currently 13. Aug 2020, 02:40

Führerschein "A2"

Re: Führerschein "A2"

Post#21by Chica » 12. Aug 2014, 19:32

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied, Dietmar! :sunny

LG
Mara
Chica
 

Re: Führerschein "A2"

Post#22by Dietmar » 12. Aug 2014, 19:47

Morgen kriegt Kati noch so ne "Outdoor-Motorradgarage" zum Überwerfen ....
Wenn ich sie bis zum Winter nicht "irgendwie" vor Käfi und Touareg unterbringen kann ,
gibts noch die Möglichkeit , sie beim Hämdler "überwintern" zu lassen .... > mal sehen ....
Muss erst mal PLATZ schaffen ...sind ja auch noch 3 Fahrräder in der Garage **gg ....
solche "Probleme" hab ich gerne ! ....
Es gibt andere - viel schlimmere da draußen .... ich darf nicht klagen ...und will das auch nicht ...

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Führerschein "A2"

Post#23by Dietmar » 13. Aug 2014, 20:18

das mit dem 2radschein .... war be OBERblöde Idee von mir ... ähnlich der mit den Inlinern ....
ich werd das NICHT packen ....ich hab ANGST ....

Wegen so nem Blödsinn will ich nicht mein Leben aushauchen .... zumal die Fahrschule ....
sich auch nicht meldet .... haben scheinbar auch kein Interesse .....
mir egal ....

HEUTE ....würde ich mich NICHT mehr anmelden .... da war ich mutiger als ich BIN !
Ich lass das mal alles OHNE Initiative auf mich zurollen .....
wenns denn rollt ...ICH ROLL NIX .....


Hat Spaß gemacht , Kati heute von allen Seiten poliert zu haben ....
sie ist jetzt 11 Jahre alt (!!) ( ....nur als Info) ....
jetzt schaff ich ihr noch nen Garagenplatz .... und dann iss GUT ....
ich muss sie nicht unbedingt draußen bewegen .....

ich hasse die medizinische Fraktion ...DER muss ich nicht unbedingt aufgrund falscher Kurventechnik begegnen....

Die Videos im Netz haben mir diese Angst gemacht ....
ich fürchte, die Fahrschule kann sie mir nicht nehmen ....
und "KATI" .... ist eher ne GeldANLAGE als ein Verlustgeschäft !...derzeit

Dietmar
Image
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Führerschein "A2"

Post#24by Daisy » 13. Aug 2014, 20:48

Aber Dietmar - Du MUSST das probieren ! Besser etwas bereuen, was man probiert hat als zu bereuen, dass man es NICHT probiert hat.

Es gibt für Dich keinerlei Grund, Angst vor dem fahren zu haben. Du bist kein Raser - hast ja selbst gesagt, Du möchtest nur so hin tuckeln. Und mit Deinem Inliner-Experiment ist das nicht zu vergleichen.
Es kommt zwar in beiden Fällen auf das Gleichgewicht an - ABER es ist ein immenser Unterschied, auf zwei so dünnen Rädchen, die keine Bodenhaftung auf einer dem eigenen Gewicht und Größe entsprechenden Fläche haben oder ob man auf einem Motorrad sitzt.

Also: Get your motor running ..... aber genau so easy und ruhig, wie Du es vor hattest. No need, no reason to worry !
Daisy
 

Re: Führerschein "A2"

Post#25by Chica » 14. Aug 2014, 09:26

:moi

Normalerweise würde ich Petra recht geben....

Besser etwas bereuen, was man probiert hat als zu bereuen, dass man es NICHT probiert hat.


Aber wenn man stürzt und das Risiko ist in meinen Augen schon gegeben, dann ist der Schaden oft ziemlch hoch.
Ein Bekannter von uns ist mit 30 km/h (Verkehrsberuhigung) etwas ausgewichen und gestürzt.
Die Folge war ein gebrochenes Sprunggelenk u.s.w. - trotz Kombi!

Ich finde es mutiger zu sagen, Leute ich laß es lieber!

Es gibt sicher noch viele Träume, die Du hast Dietmar, was ist mit einem Jagdschein, für die Tontauben!? ;-)

LG
Mara
Chica
 

Re: Führerschein "A2"

Post#26by Zottelpudel » 14. Aug 2014, 10:32

Ohhh - echt jetzt?

Aber ich finde es auch nicht so riskant, wie Inliner fahren, auch wenn das jetzt vielleicht komisch klingt.
Wenn man sich manche Auto-Videos anschaut, möchte man das auch in die Ecke stellen.
Zottelpudel
 

Re: Führerschein "A2"

Post#27by Dietmar » 14. Aug 2014, 12:08

Huhuuu .... ::old

... es stimmt alles, was Ihr sagt - Petras Tipp war der richtige in der Situation ...
meine Angst gestern gründete sich vor allem auf dem, was ich gestern im Netz so gelesen und gesehen hatte ...und
NICHT auf der eigenen Erfahrung ! ...ich hatte es ja noch nicht AUSPROBIERT , obs überhaupt nötig wäre, JETZT schon Angst zu haben .
EBEN HAB ICHS AUSPROBIERT ! ...und ich muss sagen , die ANGST ist einer , ich denke gesunden VORSICHT gewichen .
Ich bin eigentlich keiner , der unbegründet ANGST hat ... ich bin eher vorsichtig , ich will einschätzen können , ob meine körperlichen
Gegebenheiten ausreichen , gewisse Dinge zu tun . Wenn ich DA sicher bin , spring ich auch aus Flugzeugen und Hubschraubern ...
gestern war ich total verunsichert ... HEUTE ... weiß ich , DASS ichs lernen KANN .

Hier mal ein paar Videoschnippsel . Wie gesagt ...noch nie son Ding bewegt ... vorher allerdings 2 Testrunden ohne Kamera , um
zu sehen, ob die Maschine rein physikalisch (vom Lenkanschlag her) überhaupt durch diesen "Kurs" zu bewegen ist.

youtu.be Video from : youtu.be


youtu.be Video from : youtu.be



youtu.be Video from : youtu.be


Wenns Wetter hält und die Gopro aufgeladen ist , probier ich mal ein paar Runden mit Helmkamera.

LG
ein heute vorsichtig optimistischer Dietmar
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Führerschein "A2"

Post#28by Daisy » 14. Aug 2014, 18:53

Super - freut mich, dass Du Dich da d'rauf setzt und los ratterst.

Aber eine Anmerkung mag ich doch machen: Auch wenn es das eigenen Grundstück ist und nur ganz langsam ganz kurze Strecken fährst - NIEMALS OHNE HELM und möglichst auch nicht mit kurzen Hosen.... Will ja kein Spielverderber sein, aber vor allem bei unwegsamen Strecken und engen Wegen kommt man leicht ins straucheln und lass Dich auf eine Wurzel o.ä. fallen....
Daisy
 

Re: Führerschein "A2"

Post#29by Dietmar » 14. Aug 2014, 19:33

Image

Image

Hi ,
.... ich wusste, dass der Hinweis kommen MUSS , Petra !
Du hast auch völlig RECHT ....übrigens genau wie Christa , die mich heut Nachmittag diesbezüglich telefonisch
"ins Gebet genommen " hat . ("Muttimäßig" sozusagen) ....

AAABER ... es tut mir sehr leid ....(und ich war doch wirklich seeehr nett und lieb am Tel. - oder ,Christa...?)
... on my own property - mach ich genau DAS , was ich will , sofern es nicht Rechte meiner Nachbarn verletzt .
Ich hätte den ersten Gang niemals eingelegt , wenn ich nicht sicher gewesen wäre , was ich tue ,
dazu bin ich viiiiel zu vorsichtig .
Ich BRAUCHTE ZU BEGINN (!!) die Beweglichkeit LEICHTER KLEIDUNG ! DAS hat mir das Gefühl vermittelt ,
DASS ich es schaffen KANN ! DARAUF kams mir an - DIESES GEFÜHL BRAUCHTE ICH ...
und sorry , so RECHT IHR HABT , da juckt mich die Kleiderordnung erst mal überhaupt nicht ..
im Gegenteil , schutzLOS zu fahren , macht mich SENSIBLER (!) für das , was sein KÖNNTE !

Wenn das Wetter es zulässt , werde ich auch weiter so fahren ....
ohne Panzerung .... den Helm mit Kamera muss ich allerdings noch testen ....

LG
Dietmar,
der der lieben Kati heute mal noch 100ml leckerstes ÖL spendiert hat .....mmmmjammm ....
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Führerschein "A2"

Post#30by Dietmar » 14. Aug 2014, 19:47

...übrigens ...ich hab immer gedacht , Motorräder seien steuer - und versicherungsmäßig super TEUER !
NÖÖÖÖ ... BEIDES beläuft sich pro ganzem JAHR auf weit unter 100,- Euro ...
und normalerweise macht man ja n Saisonkennzeichen von April bis Oktober ....
wird also nochmal billiger .... war mir neu ....

LG
Dietmar , der jetzt ein "HF-Kennzeichen" braucht ...mal wieder **gg
"...HF-80 wäre toll !"... mit "80" geb ich den Lappen ab , falls es soweit kommt ...**gg ::old
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron