It is currently 13. Aug 2020, 01:36

Gartenbewohner

Re: Gartenbewohner

Post#71by Dietmar » 31. Oct 2013, 17:53

...ein paar Testaufnahmen live ausm Futterhaus **gg

Image

Image

Image

Image

...ohhh - ein Bergfink ....
Image

Image

Image

Image

.... ziemlich "schattig" da drin .... man bräuchte mehr Licht .... vielleicht leg ich mal
ne kleine Taschenlampe dazu ....**gg

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Gartenbewohner

Post#72by Chica » 31. Oct 2013, 20:09

Hi Dietmar,

tolle Fotos, auch wenn das Gegenlicht "stört", ich überlege, ob man das evtl.mit einem Spiegel hinbekommt?

Bergfinken haben wir hier leider nicht!
Das Bild finde ich auch schön,

Image

LG
Mara
Chica
 

Re: Gartenbewohner

Post#73by Daisy » 31. Oct 2013, 20:15

Schöööne Vogelhausfotos - und Danke für die Tipps !!!!
Daisy
 

Re: Gartenbewohner

Post#74by Dietmar » 7. Nov 2013, 19:49

Hai,

Image
die Vogelfüttersaison ist eröffnet schon seit geraumer Zeit .....
...die linke Tüte oben ist schon leer .... ich hab mir jetzt mal ne Strichliste angelegt ....
würde gerne mal wissen, was und wieviel an Futter hier allwinterlich "übern Tresen geht" .
Bis jetzt hab ich die 10 Kilo Winterfutter , 2,5 kg Fettfutter (in der Hauptsache gefettete Haferflocken) und 8 Packungen a 5 Meisenknödel
verfüttert. Da kommt im Laufe des Winters noch einiges zusammen ....**gg

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Gartenbewohner

Post#75by Dietmar » 26. Nov 2013, 18:58

youtu.be Video from : youtu.be
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Gartenbewohner

Post#76by Zottelpudel » 26. Nov 2013, 19:17

Der macht ja ganz schön Betrieb - aber witzig! Und toll, daß Du das für uns gefilmt hast! :a007:
Zottelpudel
 

Re: Gartenbewohner

Post#77by Chica » 26. Nov 2013, 19:40

Hi Dietmar,

das ist ja toll, ein Kleiber beim Hausputz! :doo
Ich hatte noch nicht das Glück so etwas beobachten können, Dankeschön auch von mir fürs Zeigen!

LG
Mara
Chica
 

Re: Gartenbewohner

Post#78by Daisy » 26. Nov 2013, 20:50

Danke dafür, Dietmar. Das war echt interessant; so etwas habe ich auch nicht beobachten dürfen.
Mit Schnabel und Beinchen geputzt - und wohl auch umdekoriert. Wer weiss, was der den Winter noch vor hat... :-)

(Ein Hundeknochen von der Apotheke.... ?)
Daisy
 

Re: Gartenbewohner

Post#79by Dietmar » 11. Apr 2014, 15:48

Hi,
ich hab vor etwa 14 Tagen die Nistkästen saubergemacht , also alle alten Nester raus ...
post15744.html#p15744
SEIN "Nest" (Kleiber) war schwierig . Er hatte ja sowohl das Einflugloch als auch die oberen Ecken links und rechts "vermauert".
Ich kriegte den Kasten nicht mehr auf ! Hab dann versucht, mir mit nem großen Schraubendreher Zugang zu verschaffen ;
der "Kleibermörtel" war fest wie Beton ... ich musste nen Hammer zu Hilfe nehmen und den Schraubenzieher als MEIßEL benutzen ! :01de6b1136:
Das Nest selbst unterscheidet sich von herkömmlichen Nestern ; es besteht nämlich NICHT aus Moos und Wolle etc, sondern aus SAND und
feinen Rindenstückchen - damit war der Boden ca 1,5cm dick ausgelegt ... mehr war nicht drin .... > interessanter Bursche ...


Dann ... heute morgen .... hatte Chici irgendwie "poltern" gehört im Wohnzimmer. Bin nach ein paar Minuten hin ....
da sitzt sie kerzengerade auf ihrer Decke im Flur an der Heizung und hat vor sich nen Vogel liegen . Es war ne Blaumeise , die sich durch die
offene Tür reinverirrt hatte. Chici fixierte also die "Beute" wie ne Katze , die mit ner gefangenen Maus "spielt", bevor sie "Schluß macht"!
Der Kalle saß wie ein Lämmchen daneben. Ich dachte erst, dass jede Hilfe zu spät käme; aaaaaber die kleine Meise atmete noch ...
hab sie dann genommen und auf den Rand des Futterhauses gesetzt , wo sie sich auch festkrallte.
Image

Image
Sie saß bestimmt 10-15 Minuten so da ... und flog dann weg .... SIE hat es also geschafft ! Prima !


DEM hier ... war leider leider nicht mehr zu helfen - er war gegen die Fensterscheibe geflogen und hatte sich wohl das Genick gebrochen.
Image

Image
Den ganzen Winter über hab ich Ausschau gehalten ... KEIN Kernbeißer weit und breit ! Dieser hier ist überhaupt erst der zweite, den ich
hier zu Gesicht bekommen habe ... leider lebt er nicht mehr.


...und was Buntes zum Schluss :
Image

LG
Dietmar
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Gartenbewohner

Post#80by Daisy » 11. Apr 2014, 19:14

Der Buntspecht ist ja noch ein Baby --- :-)

Schade um den Hacker - es gibt sie noch so selten. Wir haben hier überhaupt keine mehr.

Oftmals haben sie nur eine Gehirnerschütterung, wenn sie wo gegen fliegen. Woran sie sterben ist Kälte ---- wusste ich auch nicht, aber wurde dann mal fachmännisch beraten, als ein Meischen bei mir gegen das Fenster flog. Meine Nachbarn (die rechts von mir) sind ja Wildtier-Spezialisten. Ich hatte gedacht, die Meise sei tod - nix da. Sie war bewusstlos, gleich in Zewa eingewickelt, 5 Minuten später war sie wach und wech --- :01de6b1136:
Daisy
 

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron