It is currently 26. Nov 2020, 16:51

Hundeschuhe

Hundeschuhe

Post#1by huetefuchs » 19. Jan 2011, 13:22

.... könnten vielleicht mal ganz nützlich sein ....

http://www.puppyundprince.de/hundeschuh ... huk-7.html


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Hundeschuhe

Post#2by hütepudel » 19. Jan 2011, 13:35

Hmm, aber ich hätte da doch Bedenken - erstens daß die Pfoten da doch schwitzen und zweitens glaube ich nicht, daß sie so sehr haltbar sind. Kurzzeitig sind sie sicher nützlich, aber nicht über einen längeren Zeitraum, da sind "meine" ruffwear wohl besser.
hütepudel
 

Re: Hundeschuhe

Post#3by huetefuchs » 19. Jan 2011, 15:46

Klar, Antje ...

ich dachte auch eher an verletzte Pfoten evtl. noch mit Verband, der nicht unbedingt nass werden soll/darf .....
oder an Hunde die kurzzeitig über stark "gesalzenen" Untergrund laufen müssen ....

Für Beanspruchungen wie den Besiedelungszug dürften die natürl. nicht geeignet sein ...

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Hundeschuhe

Post#4by hütepudel » 19. Jan 2011, 21:34

An den Besiedlungszug habe ich jetzt weniger gedacht - aber wir hatten eben auch jetzt im Pudelforum die Diskussion wegen Pfotenschutz jetzt im Winter und so, auch Nicole hatte was gesucht. Und im Schnee ist das bestimmt auch nicht so doll. Aber so kurzzeitig über einen Verband z.B. ist es sicher hilfreich. :a007:
hütepudel
 

Re: Hundeschuhe

Post#5by huetefuchs » 20. Jan 2011, 08:17

... eine Kollegin von Ulrike hat die Schuhe neulich im Schnee/Salz bei Ihrem Havaneser getestet - mit gutem Erfolg !!!

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Hundeschuhe

Post#6by Sausebrause » 20. Jan 2011, 09:05

..........tschuldigung :1157:

aber tippeln die nicht nur so...... :ahm:

bei Sams "Antritt" und seiner Körpermasse :1244:
Sausebrause
 

Re: Hundeschuhe

Post#7by Chica » 20. Jan 2011, 09:29

Moin,

ich persönlich könnte mir die Hundeschuhe gut bei Verletzungen über dem Verband, anstelle von den sonst verwendeten Plastiktüten, vorstellen!
Sowie bei zarten Wohnungshundfüßchen wegen Salz.

Ansonsten bin ich doch eher skeptisch.....

@ Susanne alles Gewohnheit..... :gag99:

LG
Mara
Chica
 

Re: Hundeschuhe

Post#8by Sausebrause » 20. Jan 2011, 09:46

Ja sicher

hier eine kleine Episode aus Timmis Leben (ich habe sein Leben bei uns aus Erinnerungen - nach seinem Tod aufgeschrieben, um es besser zu verarbeiten)

Am Nordseestrand liegen ja vermehrt Muscheln, diese eine Sorte ist länglich und kann messerscharf sein. An solch einer hat Timmi sich mal einen großen Ballen geschlitzt. Frauchen hat dann son scheußlich stinkendes Zeug draufgemacht und dann auch noch ne Binde drumgewickelt. Weil es geregnet hat, sonen bescheuerten Gefrierbeutel drübergeklebt – man war ihm das peinlich – wie ein Hund soo gucken kann?!

Dieses bescheuerte Ding musste auf jeden Fall ab, Mist und ewig hat Frauchen das gemerkt. 1-2 Tage später lief Timmi ohne Verband rum.

Hä? Wo hat er den denn?
Nix zu finden, spurlos verschwunden.

Gefunden haben wir ihn zufällig, als ein Ball unter Nachbars Wohnwagen kullerte – da lag er.


:01de6b1136:
Sausebrause
 

Re: Hundeschuhe

Post#9by Pudelbande » 20. Jan 2011, 18:11

Antje hat recht! Baxter nimmt alles mit was er kriegen kann, auch mal einen aufgeschlitzten Ballen. Ich hatte im "Fressnapf" ein Paar Schuhe gekauft, sahen ganz gut aus und ich hatte Hoffnung. Aber nee, nicht mit Baxter ! Nach dem 1. Gebrauch waren die Spitzen arg abgescheuert. So wie es bei Alkies ist wenn sie aus der Kneipe nach Hause geschleppt werden. Als nächstes habe ich dann den Schuh eine halbe Stunde lang im Rapsfeld gesucht, in das Baxter ausgerechnet an dem Tag reinrennen mußte. So ein typischer Fall von "das hat er ja noch nie gemacht". Ja, er hat ja sonst auch keine Schuhe an !
Ich hab mir dann die Schuhe bestellt, die Antje mir empfohlen hatte. Die Schuhe von puppyundprice sehen mir auch nicht sehr vertrauenswürdig aus. Wieso sind es denn 12-er Packs ? Die können ja gar nicht lange halten, jedenfalls nicht bei größeren Hunden.
Pudelbande
 

Re: Hundeschuhe

Post#10by huetefuchs » 20. Jan 2011, 20:15

....also ..... ich hab nicht gesagt , dass das WANDERSCHUHE sind .... :01de6b1136:

...... ich weiß aber noch genau , wie das war , als Onni sich nen 5mm-Baustahl durch den Fuß getreten hatte .......
oder wie sie sich den Ballen quer durch aufgeschnitten hatte , so dass ich in Unkenntnis der Anatomie schon mit ner Zange versucht
habe "da irgendwas WEIßES ....Fremdartiges" herauszuziehen , ...**gg was sich dann als ne SEHNE herausstellte .... mit Onni konnte ich das
machen ..... :01de6b1136: ......

VERBINDEN ....kann man das nur suboptimal ....vor allem dann , wenn noch irgendwelche Spülungen sein müssen ,
aber dennoch kein DRECK in die Wunde kommen darf oder soll ...... sorry ....

ich halte diese Schuhe , die ja eigentlich nur kurzfristige Überzieher sind , für WIRKLICH NÜTZLICH ! ....


..... schnell ....unkompliziert und zweckdienlich ..... und WEIL es so viele in der Packung sind ...auch noch KEIMvermindernd !




Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests




cron