It is currently 5. Aug 2020, 16:19

Kamera

Re: Kamera

Post#21by Chica » 6. Sep 2011, 20:04

Hallo Antje,

:ohd :doo :ohd

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Freundin!


LG
Mara
Chica
 

Re: Kamera

Post#22by hütepudel » 6. Sep 2011, 20:18

Dankeschön - Jonas ist ganz verliebt...

Und @ Dietmar - jaa, da muß ich noch einiges herausfinden und lernen.
hütepudel
 

Re: Kamera

Post#23by huetefuchs » 6. Sep 2011, 20:37

...hihi .... Hi Antje ,


Deine FEINDE (!!!) sind das EIGENE WACKELN UND DIE BEWEGUNG DES MOTIVS ! (je dunkler das Licht , desto deutlicher)
DENEN gilt es , zu begegnen !

Das klappt über eine VERKÜRZUNG der Verschlusszeit ....und da ist ne Spiegelreflex klar im Vorteil gegenüber ner Kompakten.



Gestalterisch .... gehts um die SCHÄRFEZONE bzw. deren Ausdehnung ..... es wird NIE ALLES SCHARF ......
REGELN kann man die Ausdehnung der Schärfe über die "BLENDE" ....(s. Fotoforum) ......
> Große BlendenZAHL (also etwa 11 oder 16) bewirkt AUSDEHNUNG der Zone , die UM den eingestellen Schärfepunkt herum
scharf dargestellt wird .
KLEINE Blendenzahl ...also etwa 2,8 ...... schränkt diese Schärfezone EIN ...auch DAS KANN ERWÜNSCHT SEIN !!!



Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kamera

Post#24by huetefuchs » 7. Sep 2011, 19:08

...nur mal als INFO ......
Spiegelreflexen sind im Gegensatz zu den Kompaktkameras "offene Systeme" , das soll heißen , STAUB (!!) ...und zwar schon kleinste Partikel ,
können mit der Zeit sehr lästig sein ......
DESHALB ..... Objektivwechsel IMMER SEHR ZÜGIG (!!!) und möglichst nie in staubiger Umgebung durchführen .........
Die Kamera darf NICHT OHNE Objektiv und ohne den Schutzdeckel längere Zeit herumliegen oder von innen begutachtet werden !

Man sollte da wirklich achtsam sein ...... , denn so nen SENSOR "putzen" ist fast ne Wissenschaft für sich .....
da kann man nicht mal eben so mit nem Tuch drüberwischen .......

...ich sags vorsichtshalber mal so ...


Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kamera

Post#25by Maxfan » 7. Sep 2011, 20:24

Glückwunsch zu Kamera.
Mach doch mal ein paar Bilder von unbeweglichen Objekten. Ruhig im Automatik Modus. Dann kann man sehen, ob das Objektiv wirklich scharf stellt. Bei den Sportaufnahmen kannst Du für den Anfang auch das Programm "Sport" nutzen. Das verkürzt dann dei Verschlusszeit.
Du kannst auch auf P stellen.Ist auch ´ne Automatik. allerdings kannst Du selber mehr eingreifen. Bei Portraits stellst Du am besten auf AF A (Schärfeprio), beim Sport auf AF C (Stellt die Schärfe in der Bewegung nach)

LG Maxfan
Maxfan
 

Re: Kamera

Post#26by hütepudel » 7. Sep 2011, 20:32

Ach, heute bin ich gar nicht dazu gekommen, weiter zu probieren. Habe eine Riesenmenge Papierkram zu erledigen, zig Kopien zu machen. Habe ohne Mist fast ein ganzes Päckchen Kopierpapier verbraucht für dieses blöde Amtsgericht...

Aber jeder dritte Satz von Jonas ist - ich liebe diese Kamera!

Nebenbei habe ich bissel Website gemacht, guckt doch mal z.B. hier http://www.wsg-rodewisch.de/training/nachwuchs-gesucht/

Dankeschön für Eure Tips, ich werde es beherzigen und auch ausprobieren. Hatte gestern schon mal mit Blumen draußen ausprobiert. Macht schon Spaß, aber man braucht eben Zeit... wird alles.
hütepudel
 

Re: Kamera

Post#27by hütepudel » 13. Sep 2011, 09:08

Soo, damit Ihr mal seht, was ich am WE geknipst habe - hier http://www.wsg-rodewisch.de/wettk%C3%A4 ... hsenpokal/

Sind alle mit dem Sport-Modus fotografiert. Vieles war sehr weit weg. Da ist so ein großer Zoom schon super.

Mit der Schärfe muß ich noch mal probieren. Michel hat jetzt noch was verstellt - die Qualität von normal auf fein, vielleicht wird das dann besser.
Habe auch so mal rumprobiert mit verschiedenen Einstellungen. Blöd ist nur, daß ich mir nicht merke, bei welchem Foto ich was eingestellt habe. Müßte mir das mal aufschreiben.
hütepudel
 

Re: Kamera

Post#28by huetefuchs » 13. Sep 2011, 09:30

Hi Antje ,
die Daten brauchst Du Dir nicht aufzuschreiben , die werden mit jedem Bild MITGESPEICHERT (> sog. EXIF-Daten) ...
wenn Du die Karte noch mal in die Kamera einlegst ...und Dir die Bilder anzeigen lässt (in der Cam) , werden sie meist angezeigt ....
ggf . das Display dementspr. einstellen ....
Du kannst die Daten auch am PC per Bildbearbeitungsprogramm ...meist unter "Eigenschaften" anzeigen lassen ....
mal mit der rechten Maustaste auf ein angezeigtes Bild klicken ....
Es gibt auch spez. kostenlose Programme dafür .... sog Exif-viewer ...


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kamera

Post#29by huetefuchs » 13. Sep 2011, 18:39

Antje, Du solltest wirklich mal ein paar EINFACHE (!!) Testbilder machen mit Deiner Kamera .....
Skispringen zählt da eindeutig NICHT dazu , zumal das Licht nicht besonders gut war ......

.... und auf jeden Fall die BESTmögliche Bildqualität einstellen ...auch wenn die Dateien dadurch GROß werden .

FRAG , wenn Du was nicht weißt ! ...... mehr kann ich nicht anbieten ....


Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Kamera

Post#30by hütepudel » 13. Sep 2011, 22:04

Ne, ist schon klar. Ich hab ja auch hier schon Blumen, Spinnen und ähnliches fotografiert zum Üben.
Das Skispringen hat sich nur so ergeben und halt die Website.

Heute habe ich mal gefilmt. Die Qualität ist bestechend! Allerdings streikt da mein PC und zeigt nur jedes x. Bild.
Habe mal runtergerechnet und zeige Euch das mal.
Das ist Luise beim Üben auf dem Reiterhof für eine Quadrille. Das ist nicht dort, wo sie richtig Unterricht bekommt, sondern so noch bissel. Deshalb nicht so genau hingucken, wie die Kinder sitzen... Wieder ihr Lieblingspony, welches nun wirklich langsam zu klein wird.

Im Original sind die Bilder wirklich ganz scharf. Toll!

Das Kratschen ist vom Wind.

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


und noch bissel Pferdeknoten

www.youtube.com Video from : www.youtube.com
hütepudel
 

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests