It is currently 30. Nov 2020, 09:46

Luxemburg und Mosel

Luxemburg und Mosel

Post#1by Eisfan » 24. Jun 2012, 20:53

Hallo,
Gestern war ich ein bischedn mit dem Motorrad Richtung Luxemburg unterwegs. Da war Nationalfeiertag (Geburtstag des Großherzogs).
Um die Mittagszeit wurde mit Kanonen Salut geschossen, ich habe anfangs nicht mitgezählt, aber es hat kein Ende genommen. Meine Schätzung:etwa 100 Mal.
am späten Nachmittag bin ich dann über die Dörfer auf Umwegen nach Luxemburg und anschließend nach Trier (die Säule steht in Igel bei Trier und ist Weltkulturerbe "Igel Säule"). Nach einer Stärkung in einem Biergarten an der Mosel bin ich wieder zurück nach Nennig gefahren.
Teilweise habe ich unter der Fahrt fotografiert, deshalb der schiefe Horizont. Anhalten war nicht immer gefahrlos möglich, da die Strecke teilweise sehr kurvig und steil und unübersichtlich war.
Soweit möglich habe ich auch versucht die einen oder anderen Weidetiere abzulichten. Weidebetrieb ist in vielen Gemeinden üblich.
Das Kernkraftwerk ist schon in Frankreich. Sehr verbreitet sind farbige Hausfassaden und Erker sowie Türmchen an den Häusern.
Für Luxemburg-Stadt habe ich mir keine Zeit genommen, vielleicht später mal, ich bin ja noch ein paar Tage hier.
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

ImageImage

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

ImageImage

ImageGrüße Franz
Eisfan
 

Re: Luxemburg und Mosel

Post#2by Chica » 25. Jun 2012, 07:11

Hallo Franz,

Image für Deine Mühe!
Die Fotos von Dir zeigen wie gewohnt wunderschön "Land und Leute"!
Ich fühle mich jedesmal auf die Reise mitgenommen....

Ich fahre kein Motorrad, aber ich glaube ich hätte wärend der Fahrt nicht geknipst! Image

Mutterkuhhaltung ist bei uns vor Jahren, ich sage jetzt mal in Mode gekommen, nun sieht man es aber leider wieder
immer weniger!

Meinem Mann hat das Bild besonders gut gefallen!

Image


LG
Mara
Chica
 

Re: Luxemburg und Mosel

Post#3by Zottelpudel » 25. Jun 2012, 09:25

Schöne Fotos! Vielen Dank!
Manche Bilder könnten hier bei uns aufgenommen worden sein! Bei uns gibt es die Mutterkuhherden jetzt viel, meistens auch mit Bulle - da gehe ich lieber ganz schnell und unauffällig vorbei...
Zottelpudel
 

Re: Luxemburg und Mosel

Post#4by huetefuchs » 25. Jun 2012, 13:13

:moi Franz,

super Eindrücke , wie immer ! - ...
Hast Du schonmal überlegt, die Kamera "irgendwie" am Motorrad zu befestigen (oder am Helm) ... und dann besonders schöne
Strecken auf Video festzuhalten ?? ( Hab mal bischen gegoogelt - das Hauptproblem sollen wohl (je nach Maschine) die Vibrationen sein. )
Dann könnten wir alle virtuell bei Dir mal mitfahren :01de6b1136:

LG
und weiterhin viel Spaß !
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Luxemburg und Mosel

Post#5by Eisfan » 25. Jun 2012, 19:42

Hallo,
herzlichen Dank an Euch für das Lob, ich war schon am Überlegen ob ich die Bilder überhaupt einstellen soll.
Diese Herden findet man hier fast in jeder Ortschaft, mal mit Fleckvieh oder mit den Braunen.
Eine Gruppe Esel hab ich auch noch gesehen, aber da konnte ich nicht anhalten.
Meine Spiegelreflex habe ich immer umhängen, da kann ich dann mit der rechten Hand schnell mal einschalten und abdrücken,
aber wie schon gesagt der Horizont stimmt nicht immer so genau.
Bei meiner Tour nach Portugal letztes Jahr hatte ich mir extra eine Minikamera gekauft und mal an der Motorradjacke befestigt.
Ich wollte eine schöne Motoradstrecke auf Video aufnehmen. Nach einer halben Stunde flotter Gangart auf kurviger Strecke stellte ich fest daß die Kamera ausgeschaltet hatte.
Es war eine sowohl fahrerisch als auch landschaftlich überaus reizvolle Strecke kurz vor Millau (bei der höchsten Brücke der Welt).
Als ich die Karte ausgelesen habe sind nur etwa 30 Sekunden drauf gewesen.
Mal schauen ob ich´s noch irgendwie habe.
Bei Gelegenheit kann ich ja noch mal einen Versuch wagen.

Grüße Franz
Eisfan
 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron