It is currently 9. Aug 2020, 22:23

Sachen vom Schaf

Sachen vom Schaf

Post#1by huetefuchs » 7. Mar 2011, 20:04

:moi

..... :sheepcount es ist ja nun keineswegs so, dass mich nach dem Ausstieg aus der ERNSTHAFTEN Diskussion um die
"ERHALTUNG DER ALTDEUTSCHEN HÜTEHUNDE" auch das Interesse für SchafPRODUKTE verlassen hätte.
Das SCHAF an sich ist eins der Erfolgsmodelle der Tiere, die sich der Mensch angeeignet hat ....das war so , das ist so ...
und es bleibt hoffentlich auch so.
Deshalb wird mich das "Drumherum" immer interessieren ... mit welchen HUNDEN diese "Kulturträger" letztendlich bis zur "Ernte" gebracht werden,
ist mir anbetrachts meiner Erfahrungen aber auch sowas von EGAL ! Es juckt mich nicht mehr ! :foxi
....ich kann mir das alles mittlerweile völlig entspannt angucken ... da sollen ANDERE mal ihr Gehirnschmalz aktivieren .....
.....sofern sie dazu willens und in der Lage sind ! .....und da hab ich beidseitig meine Zweifel !

....hf .... legt in passender Fußbekleidung die Füße hoch .......
Image

Image

...schönen Abend noch allerseits !
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Sachen vom Schaf

Post#2by Chica » 7. Mar 2011, 21:56

Hallo Dietmar,

mit den Socken hast Du bestimmt keine kalten Füße mehr, :doo
...auch wenn ich nicht glaube, dass Du sie wirklich stillhältst....


LG
Mara
Chica
 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron