It is currently 9. Aug 2020, 23:12

Spielmannszug

Spielmannszug

Post#1by Chica » 24. Jun 2012, 18:23

:moi :moi

Gestern kam überraschenderweise ein Spielmannszug bei uns vorbei.
Schützenfeste werden hier viel gefeiert, nur der Umzug ist eine Seltenheit.

In Münster war das anders, jeder Kleingartenverein u.s.w. hatte eine Kapelle.....
und es ging durch die Straßen.

Bei uns gegenüber wohnte in einem Jahr der König, am Sonntagmorgen war Königswecken.....(jeden Sonntag in der Saison),
da stand man dann seeeehr, seeeer früh senkrecht im Bett *gg*


Image

Image

Image

Image

Image

Bianca mußte auch schauen....ziemlich gelassen, trotz der Lautstärke,

Image

Image

Autos sind auf unsere Seite ausgewichen,

Image

Image

Image

Image

Image

Image


LG
Mara
Chica
 

Re: Spielmannszug

Post#2by Zottelpudel » 24. Jun 2012, 18:40

Ja ja, die Schützenvereine, das ist auch so ne Gesellschaft für sich...
Zottelpudel
 

Re: Spielmannszug

Post#3by huetefuchs » 24. Jun 2012, 18:52

ooooohhh .... da fiele mir sooooo viiiiel zu ein , Mara ***gggg
Hab ein sehr gespaltenes Verhältnis zu diesen "Schützenvereinen" !
Schießen als SPORT (!) ....find ich TOLL .... das ist "actio per distans " ..... das ist genetisch in uns allen
(vor allem dem männlichen Teil der Menschheit) verankert ! Es ist die Grundlage unseres WERDENS !
Ohne Distanzwirkungsmöglichkeit wären wir nicht das geworden , was wir sind.
....nen Schützenverein braucht man dazu allerdings NUR als Vorgaukelung absurder Möchtegernideologien .
Man VERSTECKT sich dort mit Phantasieuniformen hinter DEM , was in den USA gemäß dem 2. Verfassungszusatz
(2nd Amendment) JEDEM BÜRGER verfassungsrechtlich ZUSTEHT ! .....
man nutzt eine Gesetzeslücke aus , die zumindest in Ansätzen das Hantieren mit Waffen ermöglicht .....
sofern man sich dem Tragen der Phantasieuniform verpflichtet !

.... das nur in Kürze ....

LG
Dietmar

....die BILDER ....sind natürlich TOLL !
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Spielmannszug

Post#4by Eisfan » 24. Jun 2012, 21:19

Hallo Mara, Hallo Dietmar,

den Umzug finde ich imposant, bei uns gibt es das zwar auch, aber nur wenn es ein Gauschützenfest oder Ähnliches ist.
Vor Jahren war ich insgesamt 3x Jungschützenkönig in Folge und 1x Schützenkönig. Das ist immer ein teures Vergnügen.
Bei uns sind aber keine Reiter und Kutschen beteiligt, zumindest in meiner näheren Heimat nicht.
Die Fotos finde ich übrigens auch sehr schön.

Grüße Franz :ohd
Eisfan
 

Re: Spielmannszug

Post#5by Chica » 24. Jun 2012, 21:32

Hallo Franz,

Dankeschön!

Vor Jahren war ich insgesamt 3x Jungschützenkönig in Folge und 1x Schützenkönig.


Gratuliere!

Die Pferde, bzw. die Reiter gehören zum Reit und Fahrverein, der ist bei den meisten Anlässen vertreten!

LG
Mara
Chica
 

Re: Spielmannszug

Post#6by huetefuchs » 25. Jun 2012, 17:22

:huhuhu
**lach .... ::old ...also die BAYERN nehm ich mal von meiner Kritik (etwas) aus .... im Freistaat hat Tradition nen anderen , besonderen Stellenwert.
In Bayern hat das Schützenwesen noch Erinnerungsfunktion an ehemals (!) sehr konkrete und GELEBTE Strukturen der Landesverteidigung (Stichw. "Gebirgsschützen";
bäuerliches Landaufgebot usw.). Insofern ÄHNELT (ich sage ähnelt) das ganze ein bischen dem Volksmilizgedanken, der etwa in den USA letztendlich
zum 2. Zusatz zur Verfassung im Jahre 1791 geführt hat.
(**gg also nicht von Ungefähr denken die "Amis" zuerst an BAYERN, wenn sie an Deutschland denken ...**gg)

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: Spielmannszug

Post#7by Eisfan » 25. Jun 2012, 20:21

Hallo Mara, Hallo Dietmar,

die Bayern waren und sind immer schon etwas Querdenker, mich persönlich sehe ich da in vorderster Reihe.

Grüße Franz
Eisfan
 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest