It is currently 26. Nov 2020, 16:37

Tom

Tom

Post#1by Zottelpudel » 19. Dec 2013, 19:26

So, und nun mal noch drei Fotos vom kleinen Tom... ganz schöner Koffer geworden! Er hat jetzt 60kg - mehr als meine beiden zusammen!
Mir wär`s nix...


Image

Image

Image

und noch die letzten Überlebenden ( eine der früheren Kumpels liegt jetzt in unserer Tiefkühltruhe)

Image

Image

Image
Zottelpudel
 

Re: Tom

Post#2by Dietmar » 19. Dec 2013, 19:47

Image
Prima Foto !!!

Der TOM .... wär auch nicht meine Welt .... aber in SEINER (!) ...jjoooo ....
DA passt er wunderbar rein ! .... Der darf jetzt aber NICHT "ÜBERFETT" werden ....
auch diese "massigen Rassen" wären haltermäßig sehr gut beraten , wenn man sie (etwa am Rad // die Strecke hat man ja im Griff)
wesentlich mehr BEWEGEN würde , als das die typische Halterschaft TUT !
Der Hund muss nicht durch KILOS beeindrucken , sondern durch rasse- und ARTgerechten HABITUS -
auch diese Molosser sind keine STANDhunde ....
sie sind zuallererst mal genau DAS, was ALLE Hunde sind , HUNDE ....und DIE WOLLEN, SOLLEN, MÜSSEN und KÖNNEN LAUFEN !

... NOCH isses n schöööner TOM !
Hoffentlich bleibts so !

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Tom

Post#3by Daisy » 19. Dec 2013, 20:29

Ist ein schönes Tier - auch nicht wirklich meine Welt, aber er hat auch eine schöne Ausstrahlung.
Die Gänse gefallen mir ---- (das mit der Kühltruhe habe ich einfach überlesen... ;-)
Wie geht es ihm denn jetzt gesundheitlich und von seinem Verhalten her?
Daisy
 

Re: Tom

Post#4by Dietmar » 19. Dec 2013, 20:34

... auf Petras Beitrag geantwortet ....


Es ist mir völlig WURSCHT , wie es dem Tom aktuell GEHT !
davon hat der eh nix ...


MIR gehts immer nur DARUM , was passieren MÜSSTE , damits Hunden allgemein BESSER G I N G E ! !

Wenn sich DIESbezüglich MEHR Meinungsvertreter/innen zusammenfinden WÜRDEN , ginge es bergauf ...bei jeder Rasse !
Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Tom

Post#5by Daisy » 19. Dec 2013, 20:41

Antje, dann schreib' mir halt ne Mail, wie es ihm geht, wenn es hier zu persönlich für die Öffentlichkeit ist. Habe ich nicht d'ran gedacht.
Mich interessiert es schon, wie es dem einzelnen geht;
Daisy
 

Re: Tom

Post#6by Zottelpudel » 19. Dec 2013, 21:06

Nee, alles gut, dem geht es gut, der ist wieder fit! Und bei Petra bekommt er schon genug Bewegung, angepaßt halt, ist nun mal kein Schäfi. Der vorherige war ja auch gut in Form.
Zottelpudel
 

Re: Tom

Post#7by Dietmar » 19. Dec 2013, 21:39

wir haben uns vermutlich missverstanden ...***gggg
ich weiß ja NIX über den TOM ..... IHR schon ....

Finde nur , dass auch DIESE Hunde vom Erscheinungsbild her BESSER da stehen KÖNNTEN (!),
wenn man sie "DÜRRER" halten WÜRDE !

Es wäre ein LEICHTES (!), zB den Kalle zu nem 45kg - Monster aufzublasen - das wäre aber völlig daneben !
Ich will auf die HALTERverantwortung hinaus , die ja auch ne Rolle spielt ! Es ist nicht immer nur der
"böse Rassestandard" ! , der Rassebilder von FRÜHER und HEUTE so auseinanderklaffen lässt .
Darauf kams mir an ..

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Tom

Post#8by Chica » 19. Dec 2013, 22:48

Hallo zusammen,

bin ich vergeßlich oder habe ich es überlesen, war Tom krank?
Oder meint ihr die Geschichte mit Xixxie damals? :1244:
Er ist sehr stattlich geworden!

Finde nur , dass auch DIESE Hunde vom Erscheinungsbild her BESSER da stehen KÖNNTEN (!),
wenn man sie "DÜRRER" halten WÜRDE !


Leider finden auch hier die Menschen die Hunde "schöner", wenn sie massiger sind!

Klasse Bilder von den Gänsen! :doo

LG
Mara
Chica
 

Re: Tom

Post#9by Zottelpudel » 20. Dec 2013, 10:36

Tom hatte ED, konnte ganz schlecht laufen und auch am Auge Probleme. Dachten erst Rolllid, aber es ist wie eine innere zusätzliche Reihe Wimpern, die dann die Jornhaut reizen. Die wurde weggelasert, der Ellenbogen operiert... momentan sieht es prima aus.
Zottelpudel
 

Re: Tom

Post#10by Dietmar » 20. Dec 2013, 19:39

Der TOM sieht ohne Zweifel GUT aus ! .... und er ist ja noch jung ...
von der ED-Sache wusste ich nix ....
Desto WICHTIGER iss es aber doch wohl, Bewegung und Gewichtskontrolle zu betreiben !
Es ist mitnichten so , dass die "massigen Rassen" auch automatisch auf heutige "Gewichtsstandards" AUSGELEGT sind !
Der Sehnen-, Bänder-, Gelenkapparat ist das NICHT !
Guckt Euch nur mal Hundeskelette an und ihr erschreckt , wie filigran die eigentlich gebaut sind !

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron