It is currently 23. Sep 2020, 15:57

Irish Set Dance

Irish Set Dance

Post#1by Zottelpudel » 16. Oct 2013, 22:57

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß jetzt gar nicht, ob ich schon mal was drüber geschrieben habe... hier in der Stadt gibt es neuerdings ein Angebot für Irish Set Dance. Das macht eine Frau, die 22 Jahre in Irland gelebt hat und jetzt wieder zurück gekommen ist und das dort so richtig intensiv gemacht hat.
Es macht unheimlich Spaß. Ich hab ja schon ab und an Folk-Tanz gemacht, das ist ähnlich.

War heute das zweite Mal, man freut sich schon auf nächste Mal.

Guckt, dieses Set haben wir heute angefangen zu lernen: Connemara Set, Figure 1

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


www.youtube.com Video from : www.youtube.com


aber nicht mit so vielen Stepschritten, sieht so leicht aus, aber all die Element hintereinander merken und tanzen ist gar nicht so einfach.
Aber ist wirklich schön. Ich freue mich riesig, daß endlich mal hier so etwas stattfindet.
Zottelpudel
 

Re: Irish Set Dance

Post#2by Chica » 17. Oct 2013, 08:08

Hi Antje,

da wird es mir beim Zuschauen schon schwindelig :1157:
Auch wenn es leicht aussieht.....das ist es bestimmt nicht!
Freu mich für Dich, es ist ein schönes Hobby, man kann sehen, wieviel Freude der Tanz macht! :doo
Ist das Deine Tanzgruppe?
Ihr seit schon richtig fit!

Viel Vergnügen weiterhin! :ohd

LG
Mara
Chica
 

Re: Irish Set Dance

Post#3by Dietmar » 17. Oct 2013, 17:01

echt "cool" !!! :a007:

Di.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Irish Set Dance

Post#4by Zottelpudel » 17. Oct 2013, 17:39

Hihi, nee, das sind nicht wir, wir stecken noch gaaanz am Anfang! Das sind schon so was wie Profis... irgendwann mal, wenn wir ein ganzes Set tanzen, wird schon mal jemand aufnehmen...
Wir sind fast nur Frauen, Männer nur zwei, also 2 Paare. So sit das nun mal. Gestern hab ich dann den Mann getanzt, geht aber auch.
Zottelpudel
 

Re: Irish Set Dance

Post#5by Dietmar » 17. Oct 2013, 19:11

Antje ***ggg ....pass auf .... die "höheren Weihen" kriegt man beim irischen Tanz
vermutlich auch erst ....bei




SOLCHEM WETTER :
youtu.be Video from : youtu.be

(einer meiner Lieblingsclips...**gg)
....aber anderer kultureller Hintergrund....

Di.
Last edited by Dietmar on 17. Oct 2013, 19:36, edited 1 time in total.
User avatar
Dietmar
 
Posts: 3522
Joined: 03.2013
Location: kurz vor Hamburg
Gender: Male

Re: Irish Set Dance

Post#6by Chica » 17. Oct 2013, 19:33

:huhuhu

Echt klasse! :doo

LG
Mara
Chica
 

Re: Irish Set Dance

Post#7by Daisy » 17. Oct 2013, 21:07

Hey, Antje --- suuuppper !!! DAS ist mal wirklich ein schöner "Zeitvertreib" - Tanz ist nicht einfach, wirklich nicht.
Ich war von meinem 4. LJ an 10 Jahre im Ballett (hatte es sogar bis in den Kindercorps des Nürnberger Opernhauses geschafft, bitt'schön) - aber ich tue mich heute noch wahnsinnig schwer mit Gruppentänzen.
Wirklich toller Zeitvertreib. Und die Musik ist genau richtig - Musik muss einen zum Tanzen auffordern, nicht der Mann.... (kleine Tanzphilosophie ;-)

Dietmar, den Zydeco hattest Du schon mal in Zusammenhang mit einem Daisy-Video (ich glaube, da hatte ich Zydeco Musik zu einem Video oder Diashow hinterlegt) eingestellt - Zydeco passt halt immer --hihihi ----
Daisy
 

Re: Irish Set Dance

Post#8by Zottelpudel » 17. Oct 2013, 22:37

Das macht wirklich Spaß, ich hatte mich damals riesig gefreut, als das in der Zeitung stand, daß so etwas geplant ist. Und die Frau ist auch ne ganz tolle Frau, so eine, die man gleich mag.

Aber gestern hatte ich ne kurze Schrecksekunde. Als ich mich damals anmeldete, fragte ich natürlich auch, was der Spaß kosten soll. Das ist leider immer ausschlaggebend und manchmal schon bissel peninlich, aber na ja... da hieß es, es ist am Anfang kostenlos und dann nur ein kleiner Beitrag, damit es für alle möglich ist. Da war ich erleichtert.
Gestern nun ging es wieder um die Kosten und es hieß, 5 Euronen für den Abend. Ist nicht für die Tanzlehrerin, sie macht dieses Bundesdingsjahr, sondern für den Raum halt.
Da hab ich mal kurz geschluckt, mag net viel sein, aber für uns schon, läppert sich alles zusammen und ich sah mich schon verabschieden.
Aber Christine (so heißt die Lehrerin), hat das wohl bemerkt und fragte, ob es ein Problem für mich ist. Na ja, ich stammelte da so rum und sie sagte: Nee, du mußt jetzt nicht aufhören, du kommst weiter. Dem Saal ist das egal, ob nun 15 oder 16 Leute da sind, das interessiert die doch nicht. Zahlst halt, wie du kannst und machst dafür Assistent oder was weiß ich.
Das ist schon toll, aber bissel blöd kommt man sich doch vor - den anderen gegenüber.
Na mal sehen, weitermachen möcht ich schon - muß einfach abfallen. Es ist genau das, was ich immer vermißt habe.

Witzigerweise sind fast alles Frauen und wie ich jetzt mitbekommen habe, die meisten alleinige, vom Mann verlassen, die eine ganz frisch. Das ist schon wieder lustig, daß sich solche da alle treffen :1157: Ist wohl ne gute Therapie!
Zottelpudel
 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest




cron