Aktuelle Zeit: 20. Jul 2018, 02:44

Schafe

Schafe

Beitrag#1von Chica » 27. Nov 2012, 17:07

:huhuhu

Da wo wir unser Auto abgestellt hatten waren Schafnetze nur keine Schafe - merkwürdig.....
Aber dann, ein Stück weiter, haben wir zufällig doch noch ein paar Schafe gesichtet....

Zuerst habe ich noch gedacht, schade, schlecht zu fotografieren, so durch die Büsche!

Bild

Bild

Teddy findet die kleine Herde toll!

Dann kam der Trecker!
Daniela sagt auch gleich, den Fahrer kennen wir doch... *gg*

Bild

Bild

Ein paar Pferde in der Weide daneben.

Bild

Bild

.....dann sammelten sich die Schafe vor dem Schäfer und zogen mit der Schäferin zu der vorbereiteten Stelle!

Bild

Bild

Bild

Ich habe wenig später den Hund noch aus der Nähe gesehen und es war Lux *freu*

Bild

Erst neugierig schauen und dann fliehen!

Bild

Bild

....fertig!

Bild

Bild

Bild

Bild

Und wieder sehnsuchtsvoller Blick!

Bild

LG
Mara
Chica
 

Re: Schafe

Beitrag#2von huetefuchs » 27. Nov 2012, 17:48

...jaaaa, der LUX .....
SCHÖÖÖN, dass Du ihn am Ende doch noch mal HÜTEN hast sehen , Mara !

Es war übrigens am 25.4.2010, als wir bei Euch waren und den Burschen getroffen haben ....
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Das war der Tag , an dem Karl-Heinz nix anderes zu tun hatte, als erstmal in Euren Teich zu fallen ... und fast gerettet werden musste ***gg
Auf die Art hat er ganz schnell schwimmen gelernt **lach ....
"Damals" hat er noch Kleintiere "gehütet" ...

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4600
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich

Re: Schafe

Beitrag#3von Chica » 27. Nov 2012, 18:34

:huhuhu

Och ja, Klein - Kalle :ohd
2,5 Jahre, wo ist die Zeit geblieben!?

Dankeschön, für die Bilder, Dietmar!

SCHÖÖÖN, dass Du ihn am Ende doch noch mal HÜTEN hast sehen , Mara !


JA! das hat mich auch seeeehr gefreut!

LG
Mara
Chica
 

Re: Schafe

Beitrag#4von Daisy » 27. Nov 2012, 20:50

Hallo - ist das ein Strobel, der Lux ? (sorry, bin noch nicht so furchtbar kenntnisreich in den Schlägen) Was trägt er eigentlich um den Hals auf den älteren Fotos ? Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Re: Schafe

Beitrag#5von Chica » 27. Nov 2012, 21:10

Hallo Petra,

er ist damals in "Kastrationspflege" bei mir gewesen,
der Kragen war sehr gut, viel besser als die Trichter, die sonst üblich sind!

Da sind noch mehr Bilder:

http://foto.phpbb6.de/foto-beitrag828.h ... ight=luchs

Er ist ein Mix aus schwarzen Schafpudel und mitteldeutschen Tiger.

LG
Mara
Chica
 

Re: Schafe

Beitrag#6von Daisy » 27. Nov 2012, 21:31

Danke, Mara. Ich habe mir die Bilder angesehen. Der würde mir auch gefallen, so ein netter Kerl. Und er und Teddy schienen ja echt ein sehr "harmonisches" Gespann gewesen zu sein.
Eine solche Art der "Halskrause" habe ich noch nie gesehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die für die Hunde wesentlich angenehmer ist als diese starren Plastikdinger. Liebe Grüße. Petra
Daisy
 

Re: Schafe

Beitrag#7von huetefuchs » 27. Nov 2012, 21:40

Diese "Mühlsteinkragen" kann man ....mit Glück ... bei Tierärzten ausleihen für die Zeit der Notwendigkeit !
Die sind wirklich GUT !

Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
Benutzeravatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Beiträge: 4600
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron