It is currently 26. Nov 2020, 16:24

2. Sept. 2012 Schneverdingen

2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#1by huetefuchs » 28. Aug 2012, 10:28

:moi
...ich schreibs nur der Vollständigkeit halber hier rein :

Am kommenden Sonntag ist wie jeden ersten Sonntag im September mal wieder HÜTEN IN SCHNEVERDINGEN.

Mit dieser kleinen Veranstaltung fing "damals" meine Beschäftigung rund um die Altdeutschen Hütehunde an ; Lara war da noch ein halber Welpe
und wir haben seitdem keins der Hüten dort verpasst. - Heute ist Lara alt ...sehr alt mittlerweile und es wäre kein Wunder, eher schon Wahrscheinlichkeit,
dass DIES Ihr letzter Hütebesuch dort ist. - Natürlich werden wir hinfahren und gerade DIESEN Termin genießen ..wie immer.

LG
Dietmar (hf)
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#2by huetefuchs » 28. Aug 2012, 19:56

....ich halte die Zeit , die mir mit Lara noch bleibt , für REIF für nen kleinen Rückblick , den ich gerne bebildern würde ,
aber das lässt meine PC-Konfiguration zZt leider nicht zu .... ab Donnerstag dürfte sich wieder Normalität einstellen ....***gg

Durch Schneverdingen bin ich zu Beginn von Laras Leben auf die "besondere Situation" der Altdeutschen Hütehunde gestoßen worden .....
in der Folge drängte es mich (Internet war "neu") in die Öffentlichkeit ..... über "huetefuchs.de" UND über FOREN - ich wollte
lieber im Weg STEHEN , als falsche Wege mitgehen. .... ich wollte Aufmerksamkeit für Hunde , die damals nur wenige kannten ....
ich wollte meine Sicht der Dinge , die damals noch seeehr laienhaft , aber im Kern schon richtig war , dem Herkömmlichen
entgegensetzen . - DAS ist mir gelungen - wie auch immer man darüber denken mag .
Das "FORUM ALTDEUTSCHE HÜTEHUNDE (FAH)" war ein großer Erfolg , der letztendlich an Engstirnigkeit und persönlichen Differenzen ,
die auf UNKENNTNIS UND INTRIGEN fußte , zurückzuführen sind .
DA hab ich mir geschworen : NIE WIEDER lässt DU Dich so sehr auf "andere Leute" ein und vertraust ihnen so weit , dass du dich
freiwillig in die "zweite Reihe" einordnest !
Ich hab dann das "GRAUE Forum" aufgemacht ... auch und GERADE DAS (!) würde ich als ERFOLG werten . Viele , die sich heute in der
AH-Szene tummeln , würden sich ohne MEINE FOREN überhaupt nicht kennen , viele Themen wären ohne SIE nie besprochen worden !
Das sage ich OHNE Überheblichkeit (!) , aber mit dem Anspruch , DEM Versprechen, dass ich einst LARA gegeben habe -
nämlich SOLANGE SIE DA IST , ALLES MIR VERNÜNFTIG ERSCHEINENDE FÜR DIE ALTDEUTSCHEN HÜTEHUNDE IN WORTE ZU FASSEN !
DAS habe ich bis heute GETAN ....und ich tue es BIS ZU LARAS LETZTEM TAG !
Dieser TAG scheint mir in letzter Zeit NÄHER ZU RÜCKEN .... sie ist dreizehneinhalb Jahre alt ...der innere Lebensantrieb verblasst
mehr und mehr ....
DENNOCH - SIE ist nun wirklich ein auch in meinem Sinne typgerechter Altdeutscher Hütehund .... SIE hat MIR sooooo viel gegeben ....
ich bin es IHR SCHULDIG ....und diese Schuldigkeit habe ich IMMER GEFÜHLT (!) , ihrer RASSE DAS zurückzugeben , was mir der
Verstand sagt. - Bestätigungen der RICHTIGKEIT meiner Ansätze habe ich reichlich bekommen ...allerdings auch Gegenwind oder Missachtung.
Das stört mich nicht ...., hat mich nie gestört , ich weiß, dass die Grundausrichtung STIMMT !

Ob sie mich hassen oder in einigermaßen erträglicher Erinnerung haben : Ich DANKE ALLEN (!!) , die mir über die verschiedenen Foren
bisher virtuell oder real über den Weg gelaufen sind ! .....
AUFHALTEN auf diesem Weg , der ja ein ZIEL hat , kann man mich nicht .... ich lasse mich nur begleiten .... und in diesem ,
vermutlich meinem letzten Forum , auch nur von Leuten , mit denen ich auch privat gerne mal ein Stück Kuchen am Kaffeetisch essen würde !
....und da waren schon einige hier ....
WEN ich GERNE mal wieder begrüßen WÜRDE , ..... ? .... ALF (also Volker und Uta) und ....
und das sag ich im Wissen , dass es UNmöglich ist .... BERND ... , DEM hab ich Unrecht getan .... mich mehrfach entschuldigt ....
muss mit der Situation leben .... ja ... und Helmut ... aber der hat wohl andere Interessen .... keine Ahnung ....

was solls .....
Entschuldigt diesen kleinen Rückblick , er ist wirklich klein ....
es gäbe seitenweise Stoff .....


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#3by Zottelpudel » 29. Aug 2012, 10:58

Ich kann mich noch an das erste Forum erinnern - das war noch in anderer Form, so nur mit Text untereinander...

Und es stimmt, viele sehr liebe Menschen würde ich ohne die Foren nicht kennen, viele Themen wären vielleicht später, vielleicht nie, vielleicht seichter in der Öffentlichkeit diskutiert worden.
Ist schon manchmal interessant, manchmal auch seltsam, wie sich alles so ergibt.

Zum Hüten nach Schneverdingen werde ich es vielleicht auch irgendwann einmal schaffen... viel vergnügen dort! Und grüße, falls Du Bekannte triffst. :doo
Zottelpudel
 

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#4by huetefuchs » 29. Aug 2012, 13:24

Klar - mach ich , Antje ... falls wir jemanden treffen , der .....

Wie schon öfters gesagt in den Jahren zuvor - vom "Hüterischen" her , ist das keine herausragende Veranstaltung ;
es ist eine Touristenattraktion, die immer eine Woche nach dem Heideblütenfest stattfindet.
Für mich hat es seit Lara nen gewissen Traditionswert ... schließlich haben wir damals dort auch Adolf und seine Frau kennengelernt.

Ich denke , Kalle bekommt am Sonntag "dienstfrei" , was meine "Bewachung" angeht , er wird wohl mal ein paar Stunden das Haus "hüten".
Würde mich gerne noch einmal LARA ALLEIN widmen und unter Umständen ein paar (hoffentlich schöne) Bilder machen, das ist mit
34 Powerkilos mit Aussicht auf "Beute" am Arm nicht so einfach **gg

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#5by huetefuchs » 2. Sep 2012, 14:07

soooderle ...wir sind wieder zurück ... **gg der Kalle hat uns wieder , könnte man auch sagen ...


Es sieht ganz so aus, als gehörte das HÜTEN in Schneverdingen nun auch der Vergangenheit an ; so, wie ich das verstanden habe,
hat sich einer der Mitorganisatoren wohl ausgeklinkt ...offenbar recht kurzfristig , denn die "Brücke" hatte man ja noch installiert, wie auf einem
der Bilder zu sehen. Auf der Schneverdinger Internetseite STAND ausdrücklich noch , DASS ein Hüten stattfindet.


Man hat wohl kurzfristig umdisponiert und nennt das jetzt:
Image

Schade ... das Hüten gabs nun schon seit offenbar 30 Jahren - und da findet sich niemand , der da organisatorisch dem örtlichen Schäfer
ein wenig unter die Arme greifen konnte oder wollte ???
PUBLIKUM war so zahlreich vor Ort , wie ich es selten erlebt habe.

Image

Image

Image

Image

Weil ein "Schäfertag" so ganz ohne Schafe natürlich ne Farce wäre , zog die Herde dann doch noch raus ins (weite) Gehüt ,
so dass die Touristen zumindest auf ihre Kosten kamen. -
Image
Das Positive war, dass man so nah wie sonst nie an die Schafe herankam. - (Man störte niemanden.... )
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image


.... ooh jeee - ne gewöhnliche SCHWEINEbratwurst .... ein "Schäfertag" (!) ohne LAMMBRATWURST ....
wie tief sind wir gesunken ..... :01b3081179:
Image


www.youtube.com Video from : www.youtube.com



.... noch ein paar Bilder von einer anderen Heideecke....
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#6by Chica » 2. Sep 2012, 15:47

Hi Dietmar,

das ist sehr enttäuschend...!

Mein Eindruck ist, dass es in vieler Hinsicht weniger wird!
Ob es daran liegt, dass jungen Menschen oft das Interesse fehlt, sie angagieren sich nicht mehr,
vielleicht, wenn es ein PC - Spiel wäre!
In diesem Fall können es auch interne Probleme sein, wenn es so kurzfristig war... - einfach nur traurig, warum auch immer!
Schade, da das Interesse vom Publikum besteht!

Bei unserem Viehmarkt, war es eindeutig die Organisation der Stadt,
es bestand auch einfach kein Interesse.....im Januar hatten sich einige zusammen gesetzt
und sich Gedanken gemacht, z.B. alte Berufe, historische Landmaschinen, Viehändler anschreiben wollen u.s.w. - nur aus Gleichgültigkeit ist dann nichts daraus geworden...


Lara zeigt sich im Video richtig jung - ..... Augenblicke!
Was für eine "dreiste" Heidschnucke *gg*

Schöne Bilder!
....auch die von der Heideblüte! :doo

LG
Mara
Chica
 

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#7by huetefuchs » 2. Sep 2012, 18:14

...ach der Kalle .... **lach ....
musste ja nun verlassen von der ganzen Welt dreieinhalb Stunden alleine bleiben ....
ich hatte ihn ja vorher 8 km leicht "warmgefahren" ....hab ihm auch noch ein Schweineohr als Zeitvertreib gegeben ....
ein Stückchen Fleischwurst lag auch noch da .....
NIX hat er angerührt (!) ..... erst als wir wieder DA waren , hat er zugegriffen .....
Kalle ist SEHR (!) auf mich fixiert ...so wie Onni und auch Lara .... Candy war ein eigener Charakter .. sie war eigenständiger
und hat fast eher zu Ulrike , als zu mir tendiert.....



www.youtube.com Video from : www.youtube.com

....der Typ mit dem Ringel-T-Shirt ging mir zunehmend auf den Senkel (**gg) ....
und Ulrikes Geschnacke mit den Leuten aus dem Schwabenländle auch .....
das waren auch so "Alleswisser" ..... und DAS MIR ...***lach ...na ja ....muss man durch ....

www.youtube.com Video from : www.youtube.com



LG
Di.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#8by huetefuchs » 2. Sep 2012, 19:11

huetefuchs wrote:und Ulrikes Geschnacke mit den Leuten aus dem Schwabenländle auch .....
das waren auch so "Alleswisser" ..... und DAS MIR ...***lach ...na ja ....muss man durch ....



LG
Di.



das Video gibt es nur unvollständig wider ..... tonmäßig .....
DIE wollten MIR (!!!! ausgerechnet MIR ***gg) auch noch sagen , ich solle meinen Hund ZURÜCKNEHMEN ,
weil die Gefahr bestünde, dass die aktiven Hütehunde ggf. über IHN (also Lara ) herfallen könnten ..........
LIEBE LEUTE .......
ICH BIN "huetefuchs" ..... aber das konntet IHR nicht wissen ..... mir wurde das Hüten genetisch schon in
die Wiege gelegt .....aufgeweckt wurde es durch LARA ........
Ihr müsst mal BÜCHER lesen über das Siegerländer Kuhhundwesen .......
Ulrike ist zu gut für diese Welt , sie sieht immer nur das GUTE bei den Mitmenschen ....
ICH wittere dagegen im Blick auf die HÜTEHUNDE ständig "Gefahr" ..... so isses eben ......****lach


LG
Dietmar
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
A. Einstein 1879-1955

live is live - and life is good !
User avatar
huetefuchs
Forum Admin
 
Posts: 4602
Joined: 12.2010
Location: Niedersachsen (Nordheide) Nähe HH
Gender: Male

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#9by Zottelpudel » 2. Sep 2012, 21:21

Das ist aber wirklich sehr schade, daß das Hüten weggefallen ist! Traurig! Traurig auch, daß da beim Schuckenhüten so garn nix Altdeutsches dabei war...
In der Eifel war jetzt Schafpudeltreffen bei einem Schäfer, der mit Pudel uns Strobel und Bordern hütet. Leider war mir das auch zu weit.

Und diese neunmalklugen Leute, ja die gibt es überall - vor allem solche Sätze von wegen Hund wegnehmen und so :big_wut: boah, da würd eich aber auch schlucken. Das steht solchen Typen ja nun gar nicht zu! Keine Ahnung von nix, aber solche Sprüche!!!

Hättet Ihr doch so ne vorwitzige Schnucke eingepackt - Kalle hätte sich gefreut! :auslachen:

Wenn ich verschwinde und Ayk was zum fressen hinlege, rührt er es auch nicht an, erst wenn ich wieder da bin!
Zottelpudel
 

Re: 2. Sept. 2012 Schneverdingen

Post#10by Daisy » 4. Sep 2012, 17:33

Irre interessant. Das waren doch Border Collies beim Hüten, oder ? Gibt es einen Grund wieso nicht Altdeutsche?
Lara schien ja richtig in ihrem Element. Diese Schnucken waren frech wie Oskar - ich persönlich finde diese Ineraktionen zwischen den Tieren so wahnsinnig spannend. Ich hatte den Eindruck, dass Lara Spaß daran hatte, auch wenn sie schon älter ist. Hat bestimmt gut geschlafen an dem Abend, oder :sheepcount
Wenn ich es mal rein technisch schaffe, das Video einzustellen, das ich damals gedreht hatte, als ich auf der Seiser Alb mit der Schafsherde einen Tag verbrachte - ist vielleicht interessant für Euch.
Gehütet hatten da ein Tiger und eine Gelbbacke (glaube ich). Und dabei waren noch eine tschechische Wolfshündin und ihr Sohn, Vater ein Harzer Fuchs. Der Sohn durfte auch mal ein paar Runden Hüten - fand er Klasse.
Vielen Dank für die schönen Bilder. Liebe Grüße, Petra
PS: Ich fand die Schwäble noch erträglicher als die Ringelshirt-Hupfdohl'n
Daisy
 

Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests




cron