Page 1 of 3

vom Feuer aus .....

PostPosted: 15. Jan 2012, 19:35
by huetefuchs
Hi,

ich fange diesen Thread mal an , indem ich ne Diskussion im UDE-Forum aufgreife -
DORT werde ich zZt aufgrund meiner Einforderung "rassegemäßer Leistungsanforderungen" sprich der
Fähigkeit der Hunde (jedweder Rasse) zumindest annähernd dem zu entsprechen , was in den Standards
als geschichtlicher Hintergrund der Rasse ja fast immer (!) stolz verkündet wird !
Meines Erachtens leiden die meisten Rassen unter dem Auseinanderklaffen von Entstehungsgrund und
gegenwärtiger Ausprägung bzw. Verwendung ! DAS , was mal WAR (!) KÖNNEN die meisten Rassen schon
aufgrund körperlicher Unzulänglichkeit nicht mehr leisten - AUCH wenns noch "Arbeit" für sie GÄBE !
DESHALB gehe ich mit Herrn Wachtel voll konform , der eine Ausdauerprüfung ebenfalls anmahnt !
Ein Hund ....zumal ein ZUCHThund MUSS in einstelligem Lebensalter DAS an Leistung ....an Laufleistung (!)...
erbringen KÖNNEN , was einstmals zur Entstehung seiner Rasse geführt hat.
Der Level darf da auch NICHT zu niedrig angesetzt sein ....das MUSS DIE HUNDE FORDERN ....und zwar anders,
als die Mode"sportarten" !

Di.


www.youtube.com Video from : www.youtube.com

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 15. Jan 2012, 20:18
by huetefuchs
...aber natürlich weiß ich , dass ich da auch mit meiner Mülltonne hätte reden können .....
ES WIRD NIX BEWEGEN ! .....
ABER WIE KANN ES DENN AUCH (????) , wenn DAS , was ich da sage (und schreibe) ....und damit nicht allein bin ,

VON NIEMANDEM WAHRgenommen wird !!?

Erziehungs -, Unterordnungs- und pseudo-Sportfragen stehen HEUTE eher auf der Tagesordnung als fundamentale Rassegesundheit !
das IST nun mal so ... WIR als "HundeFÜHRER/innen" nehmen UNS oft entschieden WICHTIGER als unsere Fellnasen ....
Von "ZUCHT" und davon , dass DAS eigentlich die Grundlage unserer Hunde IST , wollen wir lieber NIX HÖREN !
Ich hab auch mit ZUCHT nix am Hut ...., aber ich weiß (!) , dass OHNE SIE (!) NIX GINGE !

Hab das Gefühl , man schläft und träumt da draußen so vor sich hin .....schon seit langem !

Di.

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 15. Jan 2012, 21:17
by huetefuchs
kleiner Nachtrag noch zum Video und der Wahrnehmung der Geschichte als "Pfeil" in die Zukunft .....

DAS hat ne eigene "Geschichte" ... bei den alten Sumerern (...also Zweistromland / Euphrat und Tigris ...heute Irak)
gibts für den Begriff "LEBEN" das keilschriftliche Zeichen "ti" auch "til" .....das bedeutet eigentlich "PFEIL" .....
unser Dasein wird also begriffen als vom Bogen abgeschossener Pfeil ......
DARÜBER könnte man trefflich nachdenken ....in vielerlei Hinsicht .......
wollts nur gesagt haben ......


Di.

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 4. Feb 2012, 19:39
by huetefuchs
...ich wünsch Euch nen schööönen Sonntag !

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Di. (hf)

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 4. Feb 2012, 20:23
by huetefuchs
...sie müssen KÖNNEN , wenn sie MÜSSEN .......
darum gehts !


www.youtube.com Video from : www.youtube.com



Di.

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 5. Feb 2012, 10:46
by Beulchen
Hallo Dietmar,

erstmal dankeschön für das Feuer, als ich heute morgen um 8 Uhr aufgestanden bin, waren's noch knapp 16 Grad im Haus. ;-).....na ja, Oli hatte auch mitgeholfen und gegen 5 Uhr(da is er erst ins Bett gegangen) den Kamin nochmal vollgeknallt.

Bezüglich der wirklich natürlich artgerechten Beschäftigung und Auslastung der jeweiligen Rassen besteht das Problem halt darin, dass Hunde zu kommerziellen Zwecken auf Teufel komm raus gezüchtet werden. Die ewige Leier während meiner aktiven Tierschutzzeit, dass irgendwelche Leute sich irgendwelche Hunde anschaffen, weil sie ihnen gerade mal gut gefallen, aber keine Ahnung haben, was das Tier genau braucht(s. Modehunde).
Es ist gut, wenn man dem Hund dann die körperliche und kognitive Auslastung über verschiedene Sportarten gewährt, denn die Hunde sind ja nun mal da!
Hier im Elsass ist der Border-Collie unheimlich stark vertreten. Fast auf jedem Bauernhof ist er vertreten, was auch ok ist, denn es gibt genug Schafe und Rinder hier.
Aber....In der Parallelstrasse von uns hält jemand einen Border-Collie und nen Labrador.....in nem ca. 20 qm Höfchen, zum Schlafen kommen sie in den Stall. Ab und zu geht er auch mal mit ihnen spazieren.....da brauch ich wohl nix weiter zu sagen... :boxen:

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 5. Feb 2012, 17:40
by huetefuchs
ja - so isses , Sandra ,

mir gehts in erster Linie darum, dass die Hunde körperlich gesund sind und bleiben ; dass also von DIESER Seite her nichts im Wege steht,
was die Ausprägung der rassespezifischen Attribute (Hüten, Stöbern, Apportieren etc.) schon frühzeitig behindern könnte.
Man kann es drehen, wie man will , der Hund ist und bleibt Nasen-, Lauf- und Augentier . DIESE Grundfähigkeiten braucht jeder Hund,
zumal der Gebrauchshund. Wenn ich also Hunde "gebrauchsfähig" und damit rasseTYPISCH erhalten will , dann müssen diese Punkte erst mal
"funktionieren" und zwar ÜBER JAHRE hinweg , denn sie sind die Grundlage für all das , was Menschen ihnen ZUSÄTZLICH ...
quasi als nützlich-notwendige BEIGABEN per Selektion "angezüchtet" haben.
Ein Hund , der nicht ausdauernd laufen kann, kann nicht hüten ..... einer , der seine Nase nicht gebrauchen kann oder will , kann nicht stöbern usw.

DESHALB spiele ich immer die alte Leier - die "A-Wand" kommt im normalen , natürlichen Hundeleben nicht vor ..... ebenso anderes ....
das sind für mich alles Dinge, die man aus Bequemlichkeit erfunden hat ....quasi als "Naturplazebo" .... man "lässt !!" SPRINGEN ...oder durch
nen Stangenwald Slalom laufen aus ganz anderen als NATÜRLICHEN Notwendigkeiten ....
Das hat auch mit "Sport" wenig zu tun - schon eher mit ego-pushing ....


.... :foxi
ab und zu muss ich das halt mal wieder sagen .... ich kann nu mal nich anders ...

LG
Di.


Image

Image

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 7. Feb 2012, 19:37
by huetefuchs
huetefuchs wrote:...ich wünsch Euch nen schööönen Sonntag !

www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Di. (hf)





....das kann ich mir dann doch nicht verkneifen ......
ich wusste bei den Worten zur "Klimaerwärmung" natürlich nur das , was mir mein Gefühl sagte .....
bzw. meine Kenntnis darüber , WIE "Wissenschaft" sich Gehör verschafft .......

Wenn Ihr mal die heutige Online-Presse studiert , werdet Ihr so einiges zur Klimaerwärmung , die eigentlich
keine ist (!) , finden !
Es ist nicht alles bescheuert , was ich hier absondere !

Di.

Re: vom Feuer aus .....

PostPosted: 7. Apr 2012, 20:54
by huetefuchs
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Image

Schutztest

PostPosted: 27. May 2012, 21:25
by huetefuchs
www.youtube.com Video from : www.youtube.com