Page 1 of 1

Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 12. Feb 2013, 18:29
by Daisy
Hallo Ihr

Bin wieder da....

Hier nun eine erste Auswahl der rund und roh 370 Fotos, die ich in den paar Tagen gemacht habe. Nur ein paar wenige vom ersten Tag.
Beginnend mit unserer ersten Haupttätigkeit (wie halt auch zu Hause): Spazieren gehen

Ein Blick in die Wohngegend des Ortes Wegscheid von der Hotelauffahrt aus.
Image

Eigentlich beginnen hier 2 der vier Langlaufloipen - waren aber nicht gespurt. An der Seite entlang kann man sehr schön spazieren gehen. Der sog. "Hufeisen-Winterwanderweg".
Image

Ein Blick in den Ort hinauf (selbstverständlich, wie überall: Die Kirchturmspitze dominant heraus ragend).
Image

Daisy orientiert sich...
Image

Ein "Semmelversuch" bergauf... Sie ist teilweise ganz schön tief eingesunken.
Image

... Furche....??
Image

Image

Image

Ich frage mich manchmal wahrlich... KANN das WIRKLICH bequem sein...?
Image

Sie war der Hotelbewacheingangshund
Image

Die nächsten Bilder folgen ab Morgen

Liebe Grüße
Petra

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 12. Feb 2013, 18:53
by Zottelpudel
Das sieht doch schon mal gut aus...

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 12. Feb 2013, 19:54
by huetefuchs
Image
JAAAAAAAAA ***lach ....das IST BEQUEM , Petra ! **gg

WOW .....und sooooo viel Schnee !!!....aber das ist bei Euch ja nicht ungewöhnlich ,
denk ich mal so .....


LG
Dietmar

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 12. Feb 2013, 20:50
by Daisy
Dort ist dieses Masse an Schnee wirklich nicht ungewöhnlich. Letztes Jahr um diese Zeit war am Tag unserer Abreise ein derartiger Schneesturm, dass sämtliche Strassen einige Stunden gesperrt wurden. Wir kamen dann aber doch noch weg, haben gerade eine Nische zwischen dem und einem folgenden Schneesturm erwischt.
Bei mir hingegen hält sich der Schnee sehr in Grenzen. Wir liegen wohl geografisch sehr günstig, denn bei uns ist oftmals Sonnenschein oder wenigstens moderates Wetter, wenn es irgendwo anders in Deutschland richtig heftig zu gehen kann.


Hier sichtet sie ihr G'spusi aus dem letzten Jahr...
Image

... der Rauhhaardackel-Labrador-Mix Sammi
Image

Es ist WAHNSINNIG schwierig, einen schwarzen Hund zu fotografieren... dieses Fell absorbiert wirklich jegliches Licht (wenigstens von meiner Kamera)
Image

Ich finde dieses winterlichen Landschaften einfach schön -
Image

Image

Image

Hier oben (das ist in der Nähe eines Sessellifts) muss ich sie an die Leine nehmen - tut aber ihrem Spaß an der Sache Schnee keinen Abbruch -
Image

Image

Image

Diese beiden Bilder von ihr gefallen mir besonders gut - auch wenn ein bisserl abgeschnitten.
Image

Image

Das ist auf der Rückseite des westlichen Hotelanbaus
Image

Image

und wieder - SCHWARZ
Image

Dieses Foto erinnert mich eher an eine Architektenzeichnung - so psychedelisch. Weiss nicht, was das passiert ist. Fand ich aber interessant genug, es hier mal mit einzustellen.
Image

Image

Image

Image

Image

Image

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 12. Feb 2013, 21:15
by Chica
Hallo Petra,

schön, dass Du wieder hier bist :46765hngf:

Dankeschön für die vielen schönen Bilder, ich hoffe, dass nicht nur Daisy sich erholt hat ;-)
Der Schnee ist schon gigantisch - sieht aber schon toll aus!
Was mit dem einen Bild ist :1244:

Das gefällt mir besonders gut...

Image

LG
Mara

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 13. Feb 2013, 21:01
by Daisy
Image

Image

Image

Image

Image

Mara, dann gefällt Dir das bestimmt auch :-)
Image

.. zwei Spuren im Schnee.... holdriho....
Image

... Und SELBSTVERSTÄNDLICH gab es einen Rosenmontagszug...
Image

Image

Image

Die Wegscheider machen dort richtig Party an Fasching. Die ganze Umgegend kommt dafür heran gefahren.
Am Abend gab es dann noch einen Rosenmontagsball. Der fand in dem "Haus des Gastes", das direkt an unser Hotel angrenzt, statt. War aber noch erträglich. Ich persönlich verstehe zwar unter Ballmusik etwas anderes - aber gut... Die Jungen sollen nur machen.

Was mir übrigens SEEEHHHR angenehm aufgefallen ist: Die Jugendlichen dort können noch grüßen und Danke und Bitte sagen - und das kam sogar völlig normal und natürlich 'rüber.... Die lassen einem noch nicht mal die Türe vor der Nase zu fliegen. Das hat mich wirklich sehr angenehm überrascht.
So ein Quantum anständigen Benimms macht das Miteinander in einer Gesellschaft wesentlich angenehmer.

Daher nutze ich mal die Gelegenheit für einen Hinweis an alle Öko-Bio-BMW-X-Eltern, die pädagogisch wertvoll erziehen und als Resultat daraus einen Haufen Soziopathen dann ins Leben frei lassen: Es ist ganz einfach, so was einem Kind beizubringen. Und Nein, er oder sie muss es nicht aus tiefstem Herzen und auf alle Zeiten ganz ernst und ehrlich meinen; es ist daraufhin auch keine Freundschaft fürs Leben notwendig. Es hat einfach was mit achtungsvollem und ordentlichem Umgang mit seinen/ihren MITMENSCHEN zu tun. Danke, Franke.

Liebe Grüße. Petra

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 13. Feb 2013, 21:16
by huetefuchs
Joa kruzifix - diese Baazis .....
okupieren auch noch mitteldeutsches Brauchtum ! kann ja wohl nicht wahr sein ....***ggg
...die sollen gefälligst morsche Maibäume aufstellen
und genügend FRANZISKANER WEIßBIER in den Norden exportieren ....da haben sie genügend zu tun .....**gg ::old


Image
....macht Ihr da JOGA - oder was .....? ****lach

LG
Di.

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 13. Feb 2013, 21:52
by Chica
Hallo Petra,

Image

Mara, dann gefällt Dir das bestimmt auch :-)

Sogar noch besser! ;-)

Aber alle Bilder sind toll! :doo

Wir haben hier auch einen Umzug, aber ich geh nicht hin, mir ist der Trubel zuviel und zu laut!
Ich bin dann lieber im Moor ;-)

LG
Mara

Re: Darf's a bisserl Niederbayern sein ?

PostPosted: 13. Feb 2013, 23:26
by Zottelpudel
Super Fotos - und mir gefallen die beiden Sonnenuntergangsfotos auch am besten.
Ich liebe den Schnee einfach - und die Hunde auch! Richtig schön!