Page 1 of 1

Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 19. Feb 2014, 17:30
by Daisy
Hallo Ihr !

Sind wieder zu Hause.

Das erste Jahr, dass ich Wegscheid OHNE Schnee erlebt habe. Täglich zwischen 3 und 7/8 Grad.


Nach unserer Ankunft: Daisy HEIM..... :-)
Image

Blick von der kleinen Terrasse vor meinem Zimmer
Image

Es folgt unsere morgendliche Gassirunde
Image

Image

Image

Image

Morgenrot von meiner Terrasse -
Image

Das ganz hinten so vernebelt sind die Alpen - wir hatten Fön an dem Tag, da konnte man unglaublich weit schauen.
Image

Ostseite des Hotels
Image

Ein Frühlingsblick im Februar ;-)
Image

DAS HIER habe ich auf einem Ausflug gesehen - ich habe einen Faible für eigentümliche Häuser.
Der Besitzer ist wohl inzwischen verstorben und hat sich damit sozusagen "verwirklicht" -
An der Türe steht: "Die Hand ist mehr wert als jedes Wort"
Ich fand dieses Haus Klasse, hat mir unglaublich gut gefallen.
Was nun die Gebilde entlang des Zaunes "bedeuten" sollten, konnte man mir nicht sagen. Er hat sich eben "verwirklicht" - auch damit.
Wie gesagt, ich finde dieses Haus irre.

Image

Image

Image

Re: Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 19. Feb 2014, 18:57
by Dietmar
sehr schöne Bilder von einer VIEL schöneren Gegend als hier oben ...**gg
Das bayerische Voralpenland ... ist auf der ganzen Breite ne Augenweide ....
ich war mal "ne gute Weile" in Altenstadt b. Schongau stationiert ... zu unterschiedlichen Jahreszeiten ...
das war immer ne 5-6 Stunden Fahrt dorthin (mitm Käfer) .... auf die LETZTE Stunde hab ich mich immer GEFREUT ....
nur wegen der Landschaft ....

LG
Di.

Re: Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 19. Feb 2014, 19:45
by Chica
Hi Petra,

Dankeschön, für die schönen Fotos!
Die Landschaft ist wirklich unglaublich schön!

Der Sonnenaufgang gefällt mit besonders gut!
Interessantes Haus, wie der Besitzer wohl war.....

LG
Mara

Re: Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 19. Feb 2014, 22:58
by Zottelpudel
Oh schön! Sieht auch ohen Schnee toll aus!

Re: Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 4. Mar 2014, 21:22
by Daisy
Ich wollte hier noch schnell was erzählen:

Beim Spazieren-gehen hatte ich schon vorletztes Jahr eine Frau mit einem Labrador-Dackel Mix kennen gelernt. Getroffen haben wir uns auch dieses Jahr wieder.

Sie war recht verzweifelt ob ihres kleinen Dickkopf - Details schildere ich jetzt nicht. Hundeschule, Hundetrainer - nischt hat was genutzt.

Ich habe ihr ein paar Tipps gegeben und einen kleinen "Trick" gezeigt, wie sie damit umgehen kann. Wenn wir gemeinsam gegangen sind, hat das super funktioniert. (Es hatte weder was mit Leckerli, hoher Piepsstimme, Schleppleine oder dem Gegenteil, also herum schreien oder gar schlagen zu tun)

Ich hatte ihr meine E-Mail Adresse gegeben, sollte sie noch Fragen haben oder sich einfach "ausko..." wollen.

So, das ganze ist jetzt zwei Wochen her und ich erhalte eine Mail die da sagt: Geht auch mit ihr alleine super, alles in Ordnung. Sie hätte nie gedacht, dass man mit so einfachem Mittel so eine Wirkung erzielen kann und, was mich besonders freute, sie meinte, sie sei so froh, mich getroffen zu haben, ich für sie (ihr) kleiner Engel.

Ich will damit nur EINES SAGEN: Es gibt ganz, ganz liebe Menschen auf dieser Welt. Die aufmerksam sind, die herzlich sind, die aufrichtig sind. Und wenn wir mal solchen Leuten begegnen, dann finde ich haben wir und diese Menschen es verdient, dass wir diesen positiven Eindrücken mindestens wenn nicht sogar mehr Aufmerksamkeit, Zeit und Bekundung widmen wie denen und den Dingen, die uns halt so tierisch aufregen.

Deswegen erzähle ich davon - von einer Begegnung zweier Menschen, die sich gegenseitig etwas geben konnten.

Machen wir doch mal einen "Fred" auf: Was uns Freude gemacht hat - :-)

Re: Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 5. Mar 2014, 07:23
by Chica
Moin Petra,

das ist eine schöne Begebenheit!
Du hast recht, wir übersehen heutzutage viel zu oft die schönen Momente im Leben!

Ich freue mich mich, dass sie sich wieder bei Dir gemeldet hat, ich habe es schon so oft erlebt - "Aus den Augen, aus dem Sinn!"

LG
Mara

Re: Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 5. Mar 2014, 16:30
by Zottelpudel
Petra - das sind wahre Worte!!!

Re: Wegscheid ohne Schnee 2014

PostPosted: 5. Mar 2014, 19:47
by Dietmar
Daisy wrote:
Machen wir doch mal einen "Fred" auf: Was uns Freude gemacht hat - :-)


:huhuhu
....hättest Du doch machen können , Petra ! .... >neues Thema ...


Gefällt mir , was Du da schreibst ! Es kommt allerdings auch immer auf die "Konstellation" an - wenn DIE nicht passt,
kommts nicht zu solchen schönen Erlebnissen. -
Und DA bist DU natürlich mit Deinen Kenntnissen UND nem im positiven Sinne "abgeklärten Hund" natürlich bestens aufgestellt.
Leute mit "offenem Wesen" sind sich meist "sympathisch" .... so kommen solche Kontakte zustande ....

ähnlich wie bei uns hier beim allhalbjährlichen Reifenwechselfrühstück .... da sitzen ZIG Leute friedlich mümmelnd nebeneinander ....
und schweigen sich kauend an. - Uns hat vor Jahren nur EIN Frühstück gereicht , um uns mit einem Ehepaar dort ...ja ...schon fast zu
befreunden .... sie waren schon hier zum Kaffee ... wir treffen uns jetzt bald wieder beim Reifenwechseln ....
Wir haben ne Postkarte aus der Karibik von ihnen bekommen , die übrigens (***lach) geschlagene 4 WOCHEN gebraucht hat
(vom 31. Jan. bis 1. März) , um hierher zu finden ..... Ich find sowas Klasse - vor allem , wo hier in der näheren Umgebung nur
"Untote" herumwandeln ....

LG
Di.