Page 1 of 3

Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 21. Feb 2011, 16:14
by huetefuchs
Image

Image

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 21. Feb 2011, 16:27
by Chica
Hallo Dietmar,


das erste Bild ist toll! :a007:

Man sieht ihr das stolze Alter nicht an!
Hübsches altes Mädchen.... :ja:


LG
Mara

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 22. Feb 2011, 16:50
by huetefuchs
Image

Morgen ist Fuchsis "Leibärztin" in der Tierklinik erreichbar - da werden wir mal vorbeischauen.
...und hoffentlich einigermaßen zufrieden hier Bericht erstatten können.....

Image

Image

Image

Image

Image


LG
Di.

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 22. Feb 2011, 18:21
by hütepudel
Lara sieht wirklich gut aus und ich drück ganz fest die Daumen, daß es auch "innendrinn" so ist! :a007:

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 22. Feb 2011, 18:33
by huetefuchs
...sie war auch heute ganz gut drauf, Antje . -

Ich glaube übrigens , dass auch die Tiere gerade in dieser Jahreszeit unter dem Lichtmangel leiden !
Klingt blöd ..... aber wir BRAUCHEN LICHT für unsere Gesundheit und fürs Wohlbefinden !

LG
Di.

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 23. Feb 2011, 07:40
by Chica
Moin Dietmar,


da bist Du mit Deiner Meinung nicht alleine!

Es gibt genug niedergeschlagene Tiere, nicht nur Menschen.......da bewirkt der Frühling und die Sonne Wunder! :ja:

Vitamin D wird auch mit Hilfe von Sonne produziert....


LG
Mara

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 23. Feb 2011, 09:51
by Sausebrause
Hallo Dietmar,

deine Lara ist traumhaft schön und sieht hat eine ganz tolle Ausstrahlung.

Es wird alles gut sein - aber sie wird sicherlich auch das ein oder andere Zipperlein haben, das gehört dazu. Aber wenn die Sonne scheint und alles schön ist, wird man es ihr sicher nicht anmerken :01de6b1136:

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 23. Feb 2011, 11:34
by huetefuchs
Huhu ....

... eben zurück von der Klinik .....

HINgefahren bin ich ja wegen folgender Punkte:

- Allg. Untersuchung
- Lara kam mir in letzter Zeit etwas "lustlos" vor
- Sie juckt und leckt sich den Bauch zw. den Hinterläufen ..dort auch Hautverfärbung (dunkel..sieht wie Schmutz aus)

Ergebnis :

- Allgemeinzustand soweit ganz ok .... ein leichtes (!) Herzgeräusch .... Gewicht 26,1 kg ...Zähne etc. ok
- Die "Sache" am Unterbauch ist eine Entzündung , die vermutlich auf eine saisonal bedingte Allergie zurückgeht. Ihr erinnert Euch an Laras NASE
.... das war letztes Jahr um genau die gleiche Zeit (da war ich am 5.3. mit ihr in der Klinik !)


Gemacht wurde :

- Mikroskopische Untersuchung eines Abstriches der entzündeten Haut
- Blutentnahme mit Beauftragung eines sog. "Geriatrieprofils" ... Ergebnis kommt morgen.


Maßnahmen (Medikation) :

- Lara bekommt erst mal Antibiotikum (Cefalexin 600) (1 - - 1)
- Falls von den Blutwerten her keine Gegenanzeige kommt, gibts ab morgen zusätzlich tägl. 1x Cortison (Prednisolon 20 mg)


Das wars in Kürze ...morgen - wie gesagt - mehr ...

LG
Dietmar

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 23. Feb 2011, 12:17
by Sausebrause
na siehste

aber ich verstehe das Antibiotikum nicht - wegen der Entzündung?

und wenn es eine heftigere Variante nach Blutbefund ist -dann noch Cortison :flirt:

Re: Lara ....ab 21. Feb. 2011

PostPosted: 23. Feb 2011, 13:20
by Chica
Hi Dietmar,


ich denke, da könnt Ihr zufrieden sein!

- Die "Sache" am Unterbauch ist eine Entzündung , die vermutlich auf eine saisonal bedingte Allergie zurückgeht. Ihr erinnert Euch an Laras NASE
.... das war letztes Jahr um genau die gleiche Zeit (da war ich am 5.3. mit ihr in der Klinik !)


.....das wird schon wieder!

Gute Besserung dafür! Image


LG
Mara