Page 2 of 2

Re: Altes Schmuckstück!

PostPosted: 15. Dec 2013, 12:32
by Dietmar
Bleibt die Frage, wie das Stück aus Mexico zu der alten Dame gelangt ist, die es dann wiederum Deiner Oma gegeben hat ...??
das ist ja vermutlich schon laaaange her ....
(Vielleicht war die allte Dame ja mal in MEX ??)

LG
Di.

Re: Altes Schmuckstück!

PostPosted: 15. Dec 2013, 12:41
by Chica
Hi Dietmar,

das werde ich leider nicht herausfinden können - sehr schade!

Wir vermuten hier zwei Möglichkeiten.
Die eine Möglichkeit wäre, es war amerikanische Besatzung in Darmstadt, einer meiner Onkel hatte einen amerikanischen Freund (mein Onkel ist leider auch schon verstorben) :-( - Und die Dame war Amerikanerin....
Zum Zweiten, ich weiß auch leider nichts über die ältere Dame, sie war selber in Mexiko und hat es von dort mitgebracht!???

Trotzdem, freue ich mich so weit gekommen zu sein!


LG
Mara

Re: Altes Schmuckstück!

PostPosted: 16. Dec 2013, 20:31
by hfe
Hallo Mara,

das ist ja wirklich spanned - mich erinnert die Machart irgendwie an die Hippie-Zeit. Ich kann jetzt nicht genau sagen, warum. Aber war so eine Art Schmuck damals nicht modern?

Vielle Grüße,
Ulrike

Re: Altes Schmuckstück!

PostPosted: 16. Dec 2013, 23:26
by Zottelpudel
Da ist das Internet schon super!!!

Re: Altes Schmuckstück!

PostPosted: 17. Dec 2013, 09:20
by Chica
Hallo Ulrike,

über die Form habe ich mir immer Gedanken gemacht!
Da es nun aus Mecico kommt, könntest Du recht haben :1244:
Als ich es damals bekommen habe, dachte ich es könnte ein Brabanter Kreuz sein :ahm:

LG
Mara